Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Sylvie Meis zu Gast bei ROCKY

Gestern, am ersten Weihnachtstag, war das Ensemble aus dem Musical ROCKY im TV in der Helene Fischer Show zu Gast. Zuvor erhielt das Musical aber auch schon an seiner angestammten Spielstätte im Hamburger TUI Operettenhaus prominenten Besuch: Sylvie Meis schaute beim Boxmusical vorbei und war natürlich auch einen Blick hinter die Kulissen.

Teile diesen Beitrag

Sylvie Meis bei Rocky
Sylvie Meis bei Rocky © Stage Entertainment

Die Moderatorin schwärmt von der Hamburger Produktion

Kurz vor Weihnachten ließ es sich die Moderatorin Sylvie Meis nicht nehmen, den Hauptdarstellern von ROCKY einmal hautnah bei der Arbeit zuzuschauen. Im Backstage-Bereich des Stage TUI Operettenhauses Hamburg lernte sie Rocky-Darsteller Drew Sarich und Gino Emnes, der Rockys Widersacher Apollo Creed gibt, kennen. Wie Meis stammt auch Emnes aus den Niederlanden. Nicht nur das Treffen mit den beiden Darstellern fand die Holländerin beeindruckend, auch die Show selbst versetzte Meis ins Staunen – obwohl sie das Boxmusical keineswegs zum ersten Mal gesehen hat: „Ich habe die Show schon in New York gesehen, aber in Hamburg ist sie definitiv noch besser!“, verriet sie. „ROCKY – Das Musical haut die Zuschauer um und mich hat der sexy Apollo mit seiner souligen Stimme besonders in seinen Bann gezogen,“ schwärmte sie nach der Vorstellung.

ROCKY hat seinen Platz in der deutschen Musical-Geschichte sicher

Wie eindrucksvoll die Verbindung aus Boxsport und Musical funktioniert und welche romantischen Momente die Zuschauer erwarten können, zeigte das Ensemble von ROCKY auch gestern in der Helene Fischer Show im ZDF. Drew Sarich stand dort gemeinsam mit der Gastgeberin Helene Fischer auf der Bühne, die die Rolle der Adrien übernahm. Wer ROCKY noch nicht live gesehen hat, hat durch diesen kleinen Einblick vielleicht Lust bekommen, auch einmal selbst beim Musical vorbeizuschauen.

Seit zwei Jahren läuft ROCKY nun schon in der Hansestadt, Weltpremiere feierte die Show am 18. November 2012. Ein Platz in der deutschen Musical-Geschichte ist der Stage Entertainment Eigenproduktion bereits sicher: ROCKY ist das erste und bislang einzige in Deutschland entwickelte Musical, dem der Sprung über den großen Teich an den Broadway gelang. Zuhause in Deutschland wurde ROCKY mit einem Live Entertainment Award als bestes Musical Deutschland ausgezeichnet, in den USA erhielt die Show einen Tony für das Beste Bühnenbild, zwei Drama Desk Awards und außerdem einen Outer Critics Circle Award. Und auch bei den Musical1 Musicalwahlen können Fans der Show noch bis zum 7. Januar 2015 für ROCKY als bestes Long Run Musical abstimmen!

Tickets kaufen
Tickets kaufen
 

Kategorie: Rocky

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (26.12.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen