Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Stage Entertainment bestätigt: ROCKY verlässt Hamburg

Die Gerüchte machten bereits die Runde, jetzt hat es Stage Entertainment bestätigt: Der letzte Vorhang für das Musical ROCKY fällt im TUI Operettenhaus am 19. August 2015. Die Spielzeit wird anschließend nicht verlängert. Geht es anschließend für das Boxer-Musical in Stuttgart weiter?

Teile diesen Beitrag

Rocky Logo
Rocky Logo Rocky Keyvisual © Stage Entertainment

Letzter Vorhang am 19. August 2015

Seit November 2012 hat sich ROCKY in der Hansestadt sprichwörtlich gut geschlagen. Das Musical, das auf dem gleichnamigen Film mit Sylvester Stallone basiert, hat sich seinen Platz in der Musical-Geschichte gesichert: Als erste deutsche Show schaffte ROCKY den Sprung an den Broadway. Die Kartenverkäufe bezeichnet Stage Entertainment ebenfalls als zufriedenstellend. Seinen Zenit soll ROCKY in Hamburg aber überschritten haben. Daher wird es nach dem 19. August keine weitere Spielzeit in der Hansestadt mehr geben, das bestätigte Stage gegenüber dem Hamburger Abendblatt.

Das wirft natürlich zwei Fragen auf: Welches Musical folgt auf ROCKY im TUI Operettenhaus? Und wo gibt es das Boxermusical das nächste Mal zu sehen? Auf beide Fragen gibt es von Stage noch keine konkreten Antworten. Bekannt ist nur, dass derzeit drei mögliche Nachfolger für ROCKY gehandelt werden. Gerüchten zufolge soll auch die PHANTOM DER OPER-Fortsetzung LOVE NEVER DIES im Gespräch sein.

Zieht ROCKY im Herbst nach Stuttgart?

Wie es mit ROCKY nach August weitergeht, darüber gibt es ebenfalls noch keine konkreten Informationen. Für den kommenden Herbst hat Stage Entertainment allerdings eine Premiere in Stuttgart angekündigt. Dort bleibt das Musical CHICAGO derzeit hinter den Erwartungen zurück. In der kommenden Woche soll die neue Produktion vorgestellt werden. Eines der beiden Stuttgarter Musicals wird auf jeden Fall weichen müssen. Dass es den Publikumsliebling TARZAN treffen wird, erscheint eher unwahrscheinlich. Offizielle Ticket-Verkaufszahlen von Stage Entertainment liegen zwar nicht vor. Reiseveranstalter, die Städtereisen zu den Stuttgarter Musicals anbieten, lassen allerdings verlauten, dass die Nachfrage für TARZAN zwei- bis dreimal so hoch sei wie für CHICAGO. Mit reduzierter Kulisse und starker Fokussierung auf Tanz und Musik scheint der Broadway-Klassiker ein wenig am Massengeschmack vorbeizugehen.

Tickets für Rocky in Hamburg bestellen
Tickets für Rocky in Hamburg bestellen

Kategorie: Rocky

Tags: ,

Autor: S. Gerdesmeier (12.02.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Martina 16. Februar 2015 at 22:24 / Antworten

    Ich finde es sehr schade , dass das Musical Rocky aus Hamburg weg geht . Ich habe es bereits mehrfach gesehen und liebe es einfach .
    Die Musik ist toll , die Darsteller spielen mit Leidenschaft und das Bühnenbild ist fantastisch umgesetzt.
    Ich habe mir das Musical im letzten Jahr auch auf dem Broadway angeschaut. Auch dort war es einfach Klasse , wenngleich ich persönlich das in Deutschland besser umgesetzt finde .
    Leider hat es am Broadway ja auch nicht lange funktioniert.
    Wer schon mal in New York war , kennt das Problem der Musicals dort . Man wird auf den Straßen dort förmlich überrannt mit Menschen , die versuchen , einen für ein Musical zu beeistern. Hier ein Fleyer , dort ein Flyer …. es nervte tierisch !!
    In Deutschland haben wir mittlerweile das Problem, regelrecht zugeschüttet zu werden mit Musicals.
    Hier ein neues , dort ein neues ….
    Nur leider haben Musicals auch Preiskategorieen , die man sich nicht immer oder vielleicht auch gar nicht leisten kann .
    Mit Familie z.b. wird das rein geldlich zu einem kleinen Urlaub .
    Das ist schwierig zu stemmen …. auch , wenn es viele Musicals wert sind !!

    Ich persönlich liebe Musicals , habe schon viele gesehen . Doch gerade “Rocky” hat mein Herz im Sturm erobert .
    Seit meiner Kindheit bin ich ein treuer Sylvester Stallone Fan , bis heute ( gut 34 Jahre mittlerweile )

    Ich stand diesem Musical Projekt erst sehr skeptisch gegenüber, da schließlich niemand meinen Hero ersetzen könnte und ich mir auch niemand anderes in dieser Rolle vorstellen konnte .
    Doch Drew Sarich hat mich vom ersten Moment an eingefangen.
    Seine Stimme , seine Art zu spielen …. fantastisch !!
    Ich werde am 19. August natürlich dabei sein , wenn “Rocky” das letzte mal in Hamburg über die Bühne geht und hoffen , dass es für dieses tolle Stück woanders weiter gehen wird !!

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen