Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

SPOOK ME: Zu Halloween 2015 geht es weiter

Passend zu Halloween waren im Europa-Park in Rust die Geister los. Zum Fest hatte sich der Park dieses Jahr auch etwas ganz besonderes einfallen lassen: das erste Europa-Park-Musical, SPOOK ME. Die Geistergeschichte lockte vom 26. September bis zum 2. November 2014 die Zuschauer an. Aufgrund des großen Erfolges soll es 2015 eine zweite Auflage geben.

Teile diesen Beitrag

Spook Me Geistertanz
Spook Me Geistertanz © Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Großer Erfolg für das Musical im Europa-Park in Rust

Musicals gab es im Europa-Park in Rust schon häufiger zu sehen – SPOOK ME ist allerdings die erste große Eigenproduktion. Und was könnte besser zu Halloween passen als eine Geschichte über Geister? Vorlage für das Musical SPOOK ME war dann auch das Geisterschloss im Europa-Park. Das Musical erzählt die Geschichte des Mädchens Lilly, das eines Tages furchtlos dieses Schloss betritt. Hier herrscht König Borbar über sein Volk – zu den größten Freuden der Geister gehört es, menschliche Besucher zu erschrecken. Nur Prinz Tao, Borbars Sohn, hat keinen rechten Spaß am unheimlichen Treiben. Viel lieber würde er sich aufmachen und die Welt außerhalb des Schlosses kennen lernen. Und dabei vielleicht das Mädchen Lilly finden, das ein Buch im Geisterschloss verloren hat. Derweil plant der böse Geist Isperia, König Borbar von seinem Thron zu stoßen. Mit einer List gelingt es ihr, Tao aus dem Schloss zu locken und den Thron zu übernehmen. Kann Tao seinen Vater noch retten?

CD zum Musical ist jetzt erhältlich

Spook Me Geister

© Europa-Park GmbH & Co Mack KG

45 Minuten lang ist das erste eigenproduzierte Musical im Europa-Park. Besucher des Vergnügungsparks konnten sich die märchenhafte Show ohne zusätzlichen Eintritt ansehen – und so standen Tag für Tag zahlreiche Europa-Park-Besucher vor dem Teatro dell’Arte an, um noch einen guten Platz zu ergattern. Ein großer Erfolg, der die Organisatoren veranlasst hat, für Halloween 2015 gleich eine zweite Auflage des Musicals zu planen. In gut einem Jahr wird im Europa-Park also wieder gespukt und die Geister ziehen wieder ihre Bahnen. Wer bis dahin schon mal einen Einblick ins Musical gewinnen möchte, der kann sich die CD mit der Originalaufnahme der Erstinszenierung und einem Bonustrack bestellen.

SPOOK ME begeisterte durch liebevolle Kostüme und gute Darsteller

SPOOK ME begeisterte die Zuschauer durch liebevoll gestaltete Kostüme (verantwortlich: Katja Mack) und ein zauberhaftes Bühnenbild (Monika Ziefle). Thomas Mack produzierte das Musical, die Musik stammt von Hendrik Schwarzer, Jan Lepold schrieb das Buch und die Songtexte und führte außerdem Regie, zusammen mit Ulrich Grawunder. Das Musical lehnt sich eng an das tatsächliche Geisterschloss, eine der ältesten Attraktionen im Europa-Park, an. König Borbar spricht so genau die Begrüßungsworte, die auch im Fahrstuhl zum Geisterschloss zu hören sind – eine Liebe zum Detail, die besonders den regelmäßigen Park-Besuchern im Publikum gut gefallen hat. Auf der Bühne standen als Lilly Ornella de Santis, die bereits in mehreren Musical-Aufführungen im Europapark mitgespielt hat, den Prinz Tao spielte Nicolas Boris Christahl, der sein Handwerk in Frankfurt am Main erlernte. Steffen Friedrich, der bereits für Musicals wie CATS und DAS PHANTOM DER OPER auf der Bühne stand, spielte den König Borbar, als Isperia war Anne Schilling zu sehen, die sich unter anderem mit Auftritten beim Cirque du Soleil einen Namen gemacht hat.

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (15.11.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen