Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Spontane Showabsage bei NEXT TO NORMAL – FAST NORMAL in Fürth

NEXT TO NORMAL - FAST NORMAL sorgte bereits im Jahr 2013 für Begeisterungsstürme, jetzt ist das Musical für wenige Vorstellungen zurück im Stadttheater Fürth. Doch die Show am Freitag, 8. Mai, musste kurzfristig abgesagt werden - Hauptdarstellerin Pia Douwes konnte krankheitsbedingt nicht auftreten. Musical1-Redakteurin Lisa Höfer hat den Abend in Fürth erlebt und berichtet über die Geschehnisse.

Teile diesen Beitrag


Pia Douwes in NEXT TO NORMAL © Thomas Langer (Stadttheater Fürth)

Absage in letzter Minute

Die ersten Zuschauer ahnten schon, dass etwas nicht stimmt, als die für 19.30 Uhr geplante Vorstellung von NEXT TO NORMAL – FAST NORMAL auch 15 Minuten nach dem eigentlich Beginn noch nicht begonnen hatte – und als Regisseur Titus Hoffmann dann die Bühne betrat, wurde schnell klar, dass er dem Fürther Publikum keine guten Nachrichten überbringt.

Trotz Bahnchaos und langen Staus hatten es Darsteller und Musiker zwar pünktlich in das fränkische Städtchen geschafft – die Vorstellung musste durch eine Erkrankung von Hauptdarstellerin Pia Douwes allerdings kurzfristig abgesagt werden. Douwes' habe eine angeschlagene Stimme, könne so nicht singen und deswegen nicht auftreten, erklärte Hoffmann und betonte:”Niemand bedauert es mehr, als Pia Douwes selbst, die Show absagen zu müssen. Es ist für uns alle schlimm, für uns vielleicht sogar noch ein bisschen schlimmer als für Sie.”

Enttäuschung, aber Verständnis im Publikum

Die Enttäuschung der Zuschauer war natürlich groß – einige Fans waren extra für NEXT TO NORMAL – FAST NORMAL aus Hamburg, Köln und Wiesbaden angereist. Hoffmann und die anderen Darsteller, Thomas Borchert, Sabrina Weckerlin, Dominik Hees, Dirk Johnston und Armin Kahl, trafen allerdings auch auf viel Verständnis. Und ganz ohne Show musste das Publikum an diesem Abend das Stadttheater nicht verlassen: Die verbliebenen fünf Hauptdarsteller performten spontan einige Songs aus dem Stück, die auch ohne Pia Douwes funktionierten. Im Anschluss an die dreißigminütige Showeinlage gab es noch Autogramme und Fotos für die Fans im Foyer des Theaters.

Zusatzvorstellung und “Notfallplan”

Das Stadttheater Fürth hat im Laufe des Nachmittags einen “Notfallplan” auf die Beine gestellt. Alle Zuschauer, die heute vom Ausfall der Show betroffen waren, haben die Möglichkeit, eine Zusatzvorstellung am morgigen Samstagnachmittag zu besuchen – ob Pia Douwes bis dahin wieder fit ist, ist fraglich, jedoch konnte man kurzfristig Kristin Hölck als Ersatz gewinnen. Hölck stand bereits in Linz als Diana Goodman auf der Bühne und wird, je nach Gesundheitslage von Douwes, für diese singen bzw. auf der Bühne stehen. Zuschauer, die den morgigen Zusatztermin nicht wahrnehmen können, haben außerdem die Möglichkeit, sich den Ticketpreis erstatten zu lassen.

Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Next to Normal,Stadttheater

Autor: L. Höfer (08.05.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen