Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

SPAMALOT: Die Ritter der Kokosnuss am Deutschen Theater München

Der Knappe von König Artus klappert mit dem Kokosnüssen, die Ritter der Tafelrunde sind auf der Suche nach dem Heiligen Gral und ein mörderisches Kaninchen wartet auf seine Oper: Bei so viel Irrsinn können natürlich nur Monty Python ihre Finger im Spiel haben. Das Musical SPAMALOT ist seit dem 24. Juni 2015 zum ersten Mal zu Gast im Deutschen Theater München und reizt noch bis zum 12. Juli die Lachmuskeln.

Teile diesen Beitrag

Spamalot München
Spamalot © Christian Knecht, vasistas grafique

Auf der Suche nach dem Heiligen Gral

1975 schickte die britische Komikertruppe Monty Python ihre „Ritter der Kokosnuss“ zum ersten Mal auf die Suche nach dem Heiligen Gral. Wie alles, was die Briten anfassten, avancierte auch die skurrile Geschichte um König Artus und seine treuen Gefolgsleute schnell zum Kult. Graham Chapman als Artus, John Cleese als Sir Lancelot, Eric Idle als Sir Robin, Terry Gilliam als Diener Patsy, Terry Jones als Sir Bedevere und Michael Palin als Sir Galahad begeisterten die Zuschauer mit ihrem typischen Humor. 30 Jahre später machte Eric Idle zusammen mit John Du Prez aus der Geschichte ein Musical: SPAMALOT feierte 2005 am Shubert Theatre am New Yorker Broadway Premiere.

Seit dem 24. Juni ist das Musical nun zum ersten Mal in München zu sehen: An diesem Tag zeigte das Deutsche Theater die Preview, die offizielle Premiere fand einen Tag später statt. Wer die Ritter der Kokosnuss in der bayerischen Hauptstadt erleben möchte, hat dafür nicht viel Zeit: Sie bleiben nur bis zum 12. Juli.

Die Suche nach dem Heiligen Gral führt die tapferen Rittersleut’ durch das ganze britische Königreich und zu vielen Gefahren: Sie müssen sich dem Schwarzen Ritter stellen, den Rittern vom Ni, Abenteuern auf Schloss Dosenschreck und dem mörderischen Kaninchen. Das Deutsche Theater München zeigt die deutsche Fassung von Daniel Grosse Boymann. Dominik Flaschka inszeniert, Hans Ueli Schlaepfer hat die musikalische Leitung inne, die Choreografien stammen von Jonathan Huor, mit Stepp-Choreografien von Daniel Borak.

Es spielen:

  • Sandra Studer: Fee aus dem See
  • Eric Hättenschwiler: König Artus
  • Fabio Romano: Patsy, Rio Tänzer, Marc Sway
  • Tino Andreas Honegger: Sir Lancelot, Finnen-Bürgermeister, Französischer Spötter, Schwarzer Ritter, Tim
  • Flavio Dal Monin: Sir Bedevere, Leiche, Historiker, Miss Galahad, Fahrender Sänger, Concord, Herberts Wache, Rio Tänzer
  • Gregor Altenburger: Sir Dennis Galahad, Finne, Mönch, Herberts Vater, Ritterfürst von Ni, Hans-Rudolf Merz
  • Rolf Sommer: Sir Robin, Finne, Prinz Herbert
  • Tobias Gerber: Finne, Mönch, Leiche, Sir Lys Assia, Seejungmann, Ritter, Französische Wache, Ritter von Ni, Can-Can-Tänzer, Fahrender Musikant, Bettelmönch, Herberts Wache, Bors, Rio Tänzer, Stéphane Lambiel
  • Amaya Keller: Finnin, Leiche, Seejungfrau, Camelot-Tänzerin, Showgirl, Can-Can-Tänzerin, Nonne, Ritter von Ni, Tina Turner
  • Sarah Krappeler: Finnin, Leiche, Seejungfrau, Camelot-Tänzerin, Showgirl, Can-Can-Tänzerin, Ritter von Ni, Vreni Schneider
  • Gianmarco Rostetter: Finne, Mönch, Fred, Seejungmann, Ritter, Nonne, Französische Wache, Ritter von Ni, Can-Can-Tänzer, Fahrender Musikant, Rio Tänzer, Corinne Mauch
Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Stadttheater

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (28.06.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen