Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Sebastian Brandmeir Interview – Musical1 Podcast 185

Und schon wieder begeben wir uns ins Reich der Vampire, aber diesmal nach Wien. Dort haben wir den Darsteller des Professor Abronsius, Sebastian Brandmeir, zu Gast im Musical1-Podcast. Auch er hat aktuell eine Doppelbelastung in Bezug auf TANZ DER VAMPIRE zu tragen, denn neben der Wiener Inszenierung ist er auch in St. Gallen zu erleben. Ob Sebastian wohl sein Wohnzimmer schon durch eine Gruft ausgetauscht hat? Kommen Sie mit uns auf die Reise.

Teile diesen Beitrag

Sebastian Brandmeir
Sebastian Brandmeir © Juliane Bischoff

Tausche Wohnzimmer gegen Gruft

Nun, zu Beginn wollen wir natürlich die Frage beantwortet haben, ob Sebastian Brandmeir sein Wohnzimmer bereits durch eine Gruft ersetzt hat. Doch ganz so weit ist es dann in der Tat noch nicht. Zwar möchte der sympathische Musicaldarsteller gerne mal in die Wiener Katakomben, denn dort soll es wohl so ähnlich aussehen, wie im Musical TANZ DER VAMPIRE, aber privat bevorzugt er dann doch das warme Wohnzimmer, in dem er es sich für die Aufzeichnung des Interviews bequem gemacht hat.

Auch wenn Sebastian Brandmeir seinen Job überaus gerne ausübt, stellt das Wechseln des jeweiligen Spielortes schon eine Herausforderung für ihn dar. In ihm keimt stets das Gefühl auf, ein Reisender zu sein. Dennoch fühlt er sich schon durchaus heimisch in einer Stadt, in der er über einen längeren Zeitraum engagiert ist. Es hat aber auch seinen Reiz, durch diesen Beruf viele verschiedene Städte und auch Länder kennenzulernen.

Auf einen Sekt im Bordbistro

Die freudige Botschaft, dass Sebastian für die Wiener Cast vom TANZ DER VAMPIRE als Professor Abronsius ausgewählt wurde, erreichte ihn im Zug von der Schweiz nach Deutschland. Nachdem ihm wichtige Informationen mitgeteilt wurden, machte er sich erst einmal auf den Weg ins Bordbistro, um sich auf diesen Erfolg einen Sekt zu gönnen.

Ein Engagement für eine Produktion zu erhalten, ist ein großes Glück für Sebastian. Es ist für ihn nicht selbstverständlich, immer direkt ein Jobangebot zu bekommen. Nicht jede Audition geht mit einem Jobangebot einher. Umso freudiger ist es für ihn, dass er bisher kontinuierlich in den verschiedensten Shows unter Vertrag stehen durfte.

Auf ein Wort mit Professor Abronsius

Seinen Erstkontakt mit der Rolle des Professor Abronsius hatte Sebastian Brandmeir bereits Anfang dieses Jahres in der St. Gallener Inszenierung vom TANZ DER VAMPIRE. Während unser Podcast-Moderator den Professor eher als schrullig bezeichnet, sieht Sebastian diese Bezeichnung ein wenig fehlinterpretiert. Aber in einer Sache sind die beiden sich einig – in der Fassung in St. Gallen trifft die Bezeichnung auf gar keinen Fall zu.

Außerdem verrät uns Sebastian im Interview, wie schwer es ihm fällt, einen Charakter zu spielen, der Jahrzehnte älter ist als er selbst. Ob es wohl noch eine weitere Rolle im TANZ DER VAMPIRE gibt, die ihn reizen würde? Im Podcast können Sie auch dies erfahren, liebe Hörer und Leser von Musical1.

Exklusiver Musical1-Deal mit Sebastian Brandmeir

Wir sind uns einer Sache durchaus bewusst, wenn Sie liebe Leser und Hörer an einer Produktion besonders interessiert sind, denn an TANZ DER VAMPIRE. Die Hörerzahlen bei Podcasts mit Künstlern dieser Produktion schlagen meistens ins Unermessliche.

Gemeinsam mit Sebastian Brandmeir haben wir uns etwas überlegt. Sollten wir es schaffen, innerhalb von vier Wochen nach Veröffentlichung des Podcastes über 800 Hörer zu erreichen, dann wird es für unsere Hörer und Leser eine exklusive Überraschung geben.

Und diese wollen Sie sich, gerade wenn es um TANZ DER VAMPIRE geht, doch auf keinen Fall entgehen lassen, oder? Also den Podcast einmal kräftig teilen, damit wir bis zum 26. November die gewünschte Höreranzahl erreichen.

Kategorie: Podcast

Autor: C. Demme (26.10.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen