Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Reingehört & Angeschaut – Musical CDs und DVDs unter der Lupe

Passend zum zweiten Advent präsentieren wir Ihnen wieder ein paar CD-Erscheinungen aus den vergangenen Wochen. Mit BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN von Thomas Borchert kehrt Besinnlichkeit ein und die Gesamtaufnahme von I AM FROM AUSTRIA lässt das Herz im Sturm dahinschmelzen. Auch die CD von WONDERFUL TOWN hat durchaus Geschmack und erfreut das Gehör.

Teile diesen Beitrag

Thomas Borchert - Beflügelte Weihnachten
Thomas Borchert – Beflügelte Weihnachten © Sound-of-Music-Shop

BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN mit Thomas Borchert

Der erfolgreiche Musicaldarsteller Thomas Borchert sorgt mit seiner vor wenigen Wochen erschienenen Platte BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN – MY KIND OF CHRISTMAS für besinnliche Stunden. Das Konzert haben wir uns ebenfalls angeschaut und hier besprochen. Heute geht es also um die CD. Die enthält 13 klassische Weihnachtslieder, allesamt in deutscher Sprache. Zu erhalten gibt es das Werk für 18,95€ im Sound of Music Shop.

Den Auftakt macht der Klassiker „Alle Jahre wieder“. Borcherts eigene Version geht zuerst ins Ohr und dann direkt ins Herz. Auch der folgende Titel „Ihr Kinderlein kommet“ weiß zu überzeugen. Die jazzige Version kommt durchaus gut an. Die Vorfreude auf das Fest steigt mit jedem Song weiter. Ein Höhepunkt der BEFLÜGELTEN WEIHNACHTEN CD ist „Es ist ein Ros entsprungen“. Voller Gefühl setzt Thomas Borchert seine warme und klare Stimme ein und sorgt für ein wohliges Gefühl beim Hörer. Wenn „Leise rieselt der Schnee“ erklingt, sehnt man sich ganz unwillkürlich nach einer winterlich glänzenden Umgebung. Wunderbar und voller Harmonie im Klang ertönt „Süßer die Glocken nie klingen“.

Thomas Borchert beweist mit BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN – MY KIND OF CHRISTMAS wieder einmal mehr, welch wandelbarer Künstler er ist. Jazzige Melodien wechseln sich hier mit gefühlvollen und besinnlichen Interpretationen der beliebten deutschen Weihnachtslieder ab. Jeder Song wurde sorgsam von Thomas Borchert performt und die Melodien des Fügels sorgen für eine perfekte musikalische Untermalung.

Nicht nur für Musicalfans ist Borcherts BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN das ideale Geschenk für die Vorweihnachtszeit. Liebhaber der deutschen Weihnachtslieder kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Musical1 stuft Thomas Borcherts neues Weihnachtsalbum als „unbedingt hörenswert“ ein und wünscht allen Hörern des Albums besinnliche Stunden.

Wonderful Town

© Staatsoperette Dresden

WONDERFUL TOWN nun auch auf CD

Die deutschsprachige Erstaufführung erlebte das Stück aus der Feder von Leonard Bernstein an der Wiener Volksoper im Jahr 1956. Die Staatsoperette Dresden zeigt es aktuell in einer Inszenierung von Matthias Davids. Erstklassige Musicaldarsteller, darunter Sarah Schütz und Olivia Delauré, wurden dafür engagiert. Nun gibt es das musikalische Werk als Gesamtaufnahme auf Doppel-CD, unter anderem bei Sound-of-Music für 21.95€.

Wir haben uns die CD mal zu Gemüte geführt und finden, dass es dieses Musicals verdient hat, nun auch in heimischen Räumlichkeiten gelauscht zu werden. Schon die Ouvertüre stimmt den Hörer auf die Lokalität der Handlung ein und man befindet sich direkt im New York des Jahres 1935. Und dort wird man zumindest gedanklich auch eine ganze Weile verbleiben.

Eingängige schwunghafte Melodien wechseln sich hier mit gefühlvollen Balladen ab. Bereits der erste Titel „Christopher Street“ will mir irgendwie nicht mehr so ganz aus dem Ohr gehen. Wenn Eileen und Ruth (gesungen von Olivia Delauré und Sarah Schütz) von ihrer alten Heimat „Ohio“ singen, klingt dies nahezu wie ein romantisches Liebeslied.

Musikalisch besticht das Stück vor allem durch den Einsatz verschiedener Blechblasinstrumente, welche dem Musical den nötigen Touch verleihen. Gesanglich stechen vor allem Sarah Schütz und Olivia Delauré positiv hervor.

Liebhaber von Leonard Bernstein werden die Gesamtaufnahme von WONDERFUL TOWN lieben und auch andere Musicalliebhaber dürften ihre Freude daran finden. Für den ein oder anderen sicherlich ein schönes Mitbringsel zum Kaffeekränzchen bei Freunden oder der Familie.

I AM FROM AUSTRIA berührt die Herzen – jetzt fürs CD-Regal

I am from Austria

© VBW

I AM FROM AUSTRIA – so lautet der Titel des neuen Wiener Musicals, welches seit September am Wiener Raimund Theater läuft. Die Songs zum Stück stammen allesamt von Österreich-Legende Reinhard Fendrich. Für das Buch zeichnen sich Titus Hoffmann & Christian Struppeck verantwortlich.

Die Gesamtaufnahme zum Musical als Doppel-CD enthält alle 29 Songs, die im Musical rund um den gefeierten Hollywood-Star Emma Carter zu hören sind. Erhältlich ist die CD unter anderem auch im Sound-of-Music-Shop sowie im Weltbild-Shop. Im Booklet kann die Story zum Stück nachgelesen werden und mit den Liedtexten kann das Wohnzimmer zum Konzertsaal verwandelt werden. Fehlt nur noch die große Torte in Rot-Weiß. Aber auch zahlreiche Szenenfotos sind hier vorhanden.

Die Songs, welche von Michael Reed eigens für das Musical neu arrangiert wurden, sind größtenteils eingängig und bleiben im Gehör. Unter der musikalischen Leitung von Markus Römer spielt das große Live-Orchester der Vereinigten Bühnen Wien mit viel Elan auf und sorgt für eine perfekte musikalische Untermalung.

Die beiden Stars des Stückes sind Iréna Flury und Lukas Perman in den Rollen der Emma Carter und des Josi Edler. Im Duett „Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh'n/Kein schöner Land“ beweisen sie einmal mehr ihre gesanglichen Leistungen. Perman zeigt hier in I AM FROM AUSTRIA die volle Bandbreite seiner Talentes. Für viel Gefühl sorgt Emma Carter mit dem Titel „Wo gehör ich hin“. Authentisch macht sie als Emma Carter ihren Zweifeln Luft und glänzt mit warmer Stimme.

Natürlich darf es bei einem so genannten Jukebox-Musical auch nicht an Ohrwürmern fehlen. Martin Bermoser in der Rolle des Richard Rattinger darf solch einen gemeinsam mit dem Ensemble in „Macho, Macho“ zum besten geben. Aber auch der Titelsong, welchen Emma Carter performen darf, weiß vollends zu überzeugen. Abschließend lässt sich sagen, dass die Songs von I AM AUSTRIA zuerst ins Ohr und dann in Herz gehen. Schön verpackt, machen Sie Ihren Liebsten damit ganz bestimmt ein schönes Geschenk in der besinnlichen Adventszeit.

Kategorie: Fanartikel

Autor: C. Demme (10.12.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen