Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

RAZZZ – das Beatbox-Musical in Berlin

Ein Musical ohne Instrumente? Eine Show ohne Orchester? Dass das durchaus funktionieren kann, beweist das Musical RAZZ: Vier Freunde, Beatbox-Rhythmen und bunte Comic-Kostüme – RAZZZ erzählt aus dem Leben von planlosen Jugendlichen und entwickelt dabei einen ganz eigenen musikalischen Style.

Teile diesen Beitrag

RAZZZ Video
RAZZZ Video (c) Downsideupfilm

Alles mit dem Mund

An diesem Wochenende bekamen die Berliner in der ufaFabrik ein außergewöhnliches Spektakel präsentiert: Ein ganzes Musical, ohne Orchester, ohne Instrumente – und trotzdem mit dem richtigen Beat und voller Rhythmus. Das ist RAZZZ, das nach Aussage der Macher erste Beatbox-Musical. Eine vierköpfige Gruppe bringt einen lebendigen Comic auf die Bühne – und erzeugt dabei alle Geräusche allein mit dem Mund. Im November und Dezember können sich Musical-Fans noch an einigen weiteren Terminen überzeugen, wie das funktioniert.

Ein ganz normaler Tag in Berlin

Die KaosKult Agency produziert RAZZZ. Die Zuschauer begleiten die vier Freunde Zak, Mac, Greg und Ben Bag auf ihren Abenteuern, sind einen kompletten Tag lang dabei, wenn nichts so läuft, wie es Zac sich wünschen würde. Denn eigentlich möchte Zac nur schlafen. Aber daraus wird nichts, denn der Alltag holt ihn ein. Er muss zum Jobcenter, seinen Lebensunterhalt sichern, sich über seine Zukunft unterhalten… Durch den Tag begleitet Zak unter anderem sein bester Freund Mac, sein gutes Gewissen, der einzige der vier Jugendlichen mit einem geregelten Tagesablauf. Außerdem mit dabei sind der feierwütige Greg und der geschäftstüchtige Ben Bag. In comicbunten Kostümen starten die vier Darsteller in den Tag. Alle Sound machen sie dabei, ganz Beatbox-Style, mit dem Mund, und überraschen mit ausgeklügelten Beats und Rhythmen.

Die Termine 2014, jeweils im Maschinenhaus der Kulturbrauerei Berlin

  • Freitag, 07.11.2014, 20:00 Uhr
  • Samstag, 08.11.2014, 20:00 Uhr
  • Freitag, 21.11.2014, 20:00 Uhr
  • Samstag, 22.11.2014, 20:00 Uhr
  • Freitag, 12.12.2014, 20:00 Uhr
  • Samstag, 13.12.2014, 20:00 Uhr

 

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (26.10.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen