Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

PRETTY WOMAN: Cast veröffentlicht

Nachdem 2014 das Gerücht aufkam, dass der Erfolgsfilm Pretty Woman eine Musical-Fassung bekommen soll, ist es nun bald soweit. Ab März 2018 wird PRETTY WOMAN das Musical in Chicago und später am Broadway in New York zu sehen sein. Wir haben alle Informationen zum Stück für Sie zusammengestellt.

Teile diesen Beitrag

Ein Theatervorhang
Theatervorhang © sxc.hu djnorway

Erfolgsfilm als Musical

Romantiker dürfen sich freuen: am 13. März 2018 findet im Chicago’s Oriental Theatre die Weltpremiere des Musicals PRETTY WOMAN statt. Musik und Texte stammen von Hitgigant Bryan Adams und dem Komponisten Jim Vallance. Als Regisseur kommt Jerry Mitchell (KINKY BOOTS) zum Einsatz.

Nach der Premiere kommt das Stück im Sommer 2018 an den Broadway in New York.

Das Musical basiert auf dem Erfolgsfilm Pretty Woman von Regisseur und Filmproduzent Garry Marshall aus dem Jahr 1990. Der Streifen machte die damals erst 23-jährige Julia Roberts zum internationalen Superstar und spielte weltweit ganze 463 Millionen Dollar in die Kinokassen ein.

Seit dem Jahr 2014 kursieren Gerüchte, nach denen ein Musical des Kinoerfolgs produziert werden soll. Wie von uns berichtet, wurde dann im Mai letzten Jahres bekannt, dass tatsächlich ein Musical von Pretty Woman erscheinen wird.

Geschichte von PRETTY WOMAN

Die Handlung des Musicals soll sich mit dem Film decken und ist soweit sicherlich den meisten bekannt. Der erfolgreiche Geschäftsmann Edward Lewis engagiert die lebenslustige Prostituierte Vivian Ward, ihn für eine Woche zu begleiten. Schnell entwickelt sich das anfangs oberflächliche Verhältnis der beiden weiter und gewinnt immer stärker an Tiefe und Romantik. Trotz zunehmender Schwierigkeiten findet das ungleiche Paar am Ende zusammen. Ein Happy End für alle Romantiker.

Änderungen am Musical

Auch wenn die Grundhandlung des Musicals nicht vom Film abweichen wird, sollen doch subtile Änderungen vorgenommen werden. Die Musical-Version soll dem Publikum so zum Beispiel in einer positiveren Weise präsentiert werden. Für die Protagonisten Edward und Vivian bedeutet dies, dass die Besucher mehr zur Hintergrundgeschichte der beiden erfahren sollen. Außerdem wird die Prostituierte Vivian von einer stärkeren Seite gezeigt.

Einen Teaser zum Musical haben wir natürlich auch für Sie:

Die Cast für PRETTY WOMAN

Die beiden Hauptdarsteller Vivian und Edward werden von Samantha Barks und Steve Kazee verkörpert. Barks spielte bereits in LES MISÉRABLES während Kazee durch das Musical ONCE bekannt wurde.

Außerdem werden Orfeh als Kit De Luca, Eric Anderson als Mr. Thompson, Jason Danieley als Phillip Stuckey und Kingsley Leggs als James Morse auf der Bühne zu sehen sein.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Ticketbuchung finden Sie auf der offiziellen Website des Musicals.

Kategorie: Broadway

Autor: K. Weißenrieder (17.12.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen