Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Oper.Oder.Spree serviert WODKA COLA

Ein eher unbekanntes Musical von Cole Porter gibt es ab dem 23. Juli 2015 beim Festival Oper.Oder.Spree zu sehen: WODKA COLA, im Original LEAVE IT TO ME, erzählt vom Zusammentreffen des stalinistischen Russlands mit dem kapitalistischen Amerika. Dabei ist das Musical auch heute durchaus noch aktuell, erzählt es doch von Ehrgeiz und Intrigen in der Politik.

Teile diesen Beitrag

Burg Beeskow, Landkreis Oder-Spree
Burg Beeskow © A. Savin, wikipedia.de

Wiederentdecktes Musical von Cole Porter

1938 wurde das Musical LEAVE IT TO ME mit der Musik von Cole Porter und dem Libretto von Bella und Samuel Spewack in New York uraufgeführt. Als Vorlage diente das Theaterstück “Clear All Wires” der Spewacks. Bis das Musical auch in Deutschland zu sehen war, sollte es fast 50 Jahre dauern: 1987 zeigte das Kleine Haus in Stuttgart die deutsche Übersetzung von Michael Kunze in einer Fassung von Michael Quast und Dieter Hilsdorf. Seitdem ist WODKA COLA fast wieder in Vergessenheit geraten. Das Festival Oper.Oder.Spree hat es jetzt ausgegraben und zeigt das Musical in diesem Sommer im Kreuzhof Kloster Neuzelle, im Burghof Burg Beeskow und in der Konzerthalle Atrium in Frankfurt an der Oder.

Politik mit List und Tücke

WODKA COLA steht für die beiden Supermächte, die in diesem Musical aufeinandertreffen: die kapitalistischen USA und das stalinistische Russland. Der Zeitungsverleger J.R. Brody möchte unbedingt amerikanischer Botschafter in Russland werden. Als jedoch ein Badewannenhersteller aus Kansas auf diesen Posten berufen wird, arbeitet Brody mit List und Tücke: Korrespondent Buckley Thomas soll dafür sorgen, dass der Badewannenhersteller Goodhue den Posten schnell wieder los wird. Goodhue selbst hätte gar nichts dagegen, wieder in die USA zurückzukehren. Er will den Posten gar nicht. Doch was Thomas und Goodhue auch versuchen, alle Bemühungen führen zum Gegenteil, die Öffentlichkeit feiert Goodhue als Held.

Die Aufführungstermine:

  • Kloster Kreuzhof Neuzelle: vom 23. Juli bis zum 01. August, 20:00 Uhr
  • Burghof Burg Beeskow: vom 05. bis zum 06. August, 20:00 Uhr
  • Konzerthalle Atrium, Frankfurt (Oder): vom 07. bis zum 08. August, 20:00 Uhr

Es spielen:

  • Grzegorz Rozkwitalski
  • Marlon Maia
  • Michael Schacht
  • Wiebke Huhs
  • Dominika Kocis
  • Richard Nordemalm
  • Katharina Abt
  • Jessica Dubois de Luchet

Regie führt Lars Franke, die musikalische Leitung hat Hannes Zerbe inne, Frauke Bischinger ist für die Ausstattung verantwortlich.

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (20.07.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen