Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Neue JOSEPH-Produktion zum 50-jährigen Jubiläum

Fast 50 Jahre ist es her, dass JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT zum ersten Mal auf der Bühne zu sehen war. 1968 feierte das Frühwerk von Andrew Lloyd Webber und Texter Tim Rice Premiere in London. Wie Andrew Lloyd Webber jetzt in einem Interview mit "The Stage" verriet, plant er zum Jubiläum eine Londoner Neuproduktion des Musicals.

Teile diesen Beitrag

Andrew Lloyd Webber
Andrew Lloyd Webber © Tracey Nolan – wikipedia.de

Musical feiert 2018 seinen 50. Geburtstag

JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT ist das erste gemeinsame Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice und gleichzeitig das am meisten gespielte Stück des Komponisten in Amerika. Es begründete die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit von Webber und Rice. Die Premiere 1968 fand noch im Rahmen einer Schulaufführung in London statt. Die Resonanz war positiv, so wurde das Musical noch im selben Jahr auch in der St. Paul’s Cathedral in London gezeigt. Nachdem Webber und Rice mit JESUS CHRIST SUPERSTAR Erfolge auf großen Bühnen feierten, fand auch JOSEPH den Weg ans Londonder West End und war hier ab 1973 im Albery Theatre zu sehen. 1980 folgte die deutsche Erstaufführung, ab 1982 war das Musical auch am New Yorker Broadway zu sehen.

JOSEPH soll zum Jubiläum wieder in London zu sehen sein

Wie auch JESUS CHRIST SUPERSTAR orientiert sich JOSEPH an einer biblischen Geschichte: Der junge Joseph wird von seinen Brüdern verraten und nach Ägypten verkauft. Durch prophetische Träume steigt er zum geachteten Berater des Pharao auf. Im Jahr 2018 steht also das 50-jährige Jubiläum für das Musical an. Andrew Lloyd Webber gab nun bekannt, dass er sich für eine Neuproduktion in Gesprächen mit einem großen Londoner Theater befindet. Eine Überarbeitung gab es bereits 1991; im Laufe der Jahre hatte sich die ursprüngliche Fassung von JOSEPH immer stärker zu einem Kinder-Musical entwickelt. Die Neufassung wurde von vielen Theatern weltweit aufgegriffen und war in Deutschland 2014 bei den Freilichtspielen Tecklenburg zu sehen. Die neue Produktion soll pünktlich zum 50. Geburtstag an den Start gehen. JOSEPH ist nicht das einzige Musical, für das Webber eine neue Produktion plant: Auch SUNSET BOULEVARD soll in einer frischen Inszenierung ans West End kommen.

 

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (05.08.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen