Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musicalstars ganz nah – Das Musicalfest 2016 der VBW

Auch dieses Jahr fand das Musicalfest der Vereinigten Bühnen Wien wieder in und vor dem Raimund Theater statt. Ein vielfältiges Programmangebot und die Möglichkeit seinen Musicalstars ganz nah zu sein lockte hunderte von Fans zu dem Event. Musical1 war live dabei und berichtet über den gelungenen Tag!

Teile diesen Beitrag

Solisten des Musicalfest 2016
Solisten des Musicalfest ©Grimm/Musical1

Musicalspaß für alle

Am 24. September 2016 öffnete das Raimund Theater wieder einmal seine Tore und versprach Musicalfans jeder Altersgruppe ein aufregendes Programm. Live-Konzerte, Tanz-Workshops und die drei Showblöcke des neuen Musicals SCHIKANEDER lockten hunderte von Gästen in und vor das Theater.

Ana Milva Gomes und Oedo Kuipers am Musicalfest 2016

©Grimm/Musical1

Open-Air Stimmung

Auf dem Vorplatz des Raimund Theaters in der Wallgasse wurde das Musicalfest 2016 um 13:00 Uhr eröffnet. Der Radio Wien Moderator, Robert Steiner, und sein tierischer Kollege, die Ratte Rolf Rüdiger, führten das Publikum mit viel Witz und Charme durch das Programm. Bereits um 13:15 Uhr begann das erste Live Konzert mit den Solisten der VBW. Drei Mal wurden dieselben Musicalhits im Laufe des Tages gesungen.

  • Einladung zum Ball – TANZ DER VAMPIRE von Drew Sarich
  • Wenn ich tanzen will – ELISABETH von Ana Milva Gomes und Oedo Kuipers
  • Gold von den Sternen – MOZART! von Ana Milva Gomes
  • Wie wird man seinen Schatten los – MOZART! von Oedo Kuipers
  • Jung, schön und geliebt – EVITA von Drew Sarich und Marjan Shaki
  • Wein nicht um mich Argentinien – EVITA von Marjan Shaki

Erstmals gab es auch Foodtrucks die es den Gästen ermöglichten sich mit ausgefallenen Speisen während dem Fest zu stärken.

Drew Sarich und Marjan Shaki am Musicalfest 2016

©Grimm/Musical1

Facettenreiches Programm

Während draußen die Konzerte stattfanden gab es auch im Theater ein großes Angebot an Programmpunkten. Wie jedes Jahr gab es auch dieses Mal eine Station wo sich die kleinsten Musicalfans von den ausgebildeten Maskenbildnern der VBW schminken lassen konnten. Außerdem fand jede halbe Stunde ein Tanzworkshop statt wo erstmals Fans jeden Alters gemeinsam mit Darstellern eine Choreografie einstudieren und präsentieren konnten. Jede Viertelstunde war es den Gästen möglich einen Vortrag anzusehen, bei dem die Maskenbildner der VBW zeigen, wie die Perücken der diversen Stücke entstehen.

Ein weiteres Highlight war der Souvenir-Flohmarkt im ersten Rang. Dort konnten die Fans Merchandise von diversen alten Produktionen wie MARY POPPINS, REBECCA und TANZ DER VAMPIRE aber auch von THE PRODUCERS oder JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT um eine freiwillige Spende beschaffen.

Erste Einblicke in eine Welturauffühung

Drei Mal fand außerdem eine Präsentation von einem Showblock von SCHIKANEDER statt, das am 30. September seine Welturaufführung im Raimund Theater feiert. In den Showblöcken wurden jeweils drei Szenen aus dem Musical präsentiert. Das Publikum erhielt erstmals einen Einblick in das fantastische Bühnenbild und die historischen Kostüme, was im Publikumssaal für große Begeisterung und viel Applaus sorgte.

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: M. Grimm (26.09.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen