Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musicals über Musiker

Bei den 57. Gandersheimer Domfestspielen gibt es derzeit die Geschichte der COMEDIAN HARMONISTS zu sehen. Das Musical ist ein Beispiel dafür, wie die Biographien von Musikern und Künstlern immer wieder zur Inspirationsquelle für Musical-Macher werden. Kein Wunder, steuern die Künstler doch bereits bekannte Hits bei und garantieren mit vielen Ohrwürmern fast für einen Erfolg. Musical1 stellt zehn Musicals vor, die sich bekannten Musikern und Bands widmen.

Teile diesen Beitrag

Beatles singen
Beatles singen © Stars in Concert

Musikalisches Denkmal für Bands und Musiker

Jukebox-Musicals erfreuen sich allgemein bei Musical-Produzenten großer Beliebtheit: Die Songs sind bekannt, das Publikum kann sie mitsingen, der Erfolg ist so gut wie sicher. Einige Jukebox-Musical warten dabei mit einer eigenen Geschichte auf, wie zum Beispiel das Queen-Musical WE WILL ROCK YOU, das Udo-Jürgens-Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK oder auch MAMMA MIA! mit den Hits von ABBA. Andere Musicals erzählen die Lebensgeschichte der Bands und Künstler. Derartige Musicals haben wir hier in einer kleinen Übersicht zusammengestellt.

ALL YOU NEED IS LOVE – The Beatles Musical

Die Beatles, die Fab Four, die Pilzköpfe – sie sind Kult und die bis heute erfolgreichste Band der Welt. Bis die erst fünf, dann vier Musiker aus dem britischen Liverpool allerdings Weltruhm erlangten, sollte einiges geschehen. Der Weg zum Ruhm war steinig und führte unter anderem durch Kneipen auf der Hamburger Reeperbahn. Umso größer war anschließend der Erfolg. Die Geschichte der Beatles vom Aufstieg bis zum legendären letzten Konzert erzählt das Musical ALL YOU NEED IS LOVE, das 2016 auf Jubiläums-Tour durch Deutschland kommt.

Wer so viel Erfolg hatte wie die Beatles, bekommt natürlich nicht nur eins, sondern sogar gleich zwei Musicals: 2014 ging YESTERDAY – THE BEATLES MUSICAL auf Tour durch Deutschland und erzählte die Geschichte der Fab Four aus der Sicht eines jungen Londoner Mädchens.

ELVIS – DAS MUSICAL

Es wird kaum verwundern, dass auch der King of Rock’n’Roll sein eigenes Musical bekommen hat. Der Ire Grahame Patrick spielt Elvis, auf der Bühne wird er begleitet von echten Zeitzeugen: Die Band „The Stamps Quartett“ ging schon 1971 mit Elvis auf Tour. Der King lebt – das beweist das Musical von Shows in Concert, das 2015 zum ersten Mal auf Tour durch Deutschland ging. Ab dem 27. Januar 2016 geht es weiter.

TINA THE ROCK LEGEND

TINA THE ROCK LEGEND

© Reset Production

Mit Hits wie „Private Dancer“, „We Don’t Need Another Hero“ und „Simply the Best“ schrieb Tina Turner Rock- und Pop-Geschichte. Weltweit verkaufte die Sängerin mehr als 180 Millionen Alben, zahlreiche ihrer Hits landeten auf Platz eins der internationalen Charts. 1988 kamen 188.000 Zuschauer zu ihrem Konzert ins Maracana-Stadion, was Tina Turner einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde sicherte. 2016 ist das Musical TINA THE ROCK LEGEND mit vielen bekannten Hits der Legende auch in Deutschland unterwegs.

THRILLER LIVE – Das Michael-Jackson-Musical

Natürlich hat auch der King of Pop seine eigene Tribute-Show bekommen. THRILLER LIVE feiert Michael Jackson mit Songs aus den gesamten 40 Jahren seiner musikalischen Karriere. Angefangen von den ersten Hits mit den „Jackson Five“ bis hin zu Welterfolgen wie „Bad“ und eben „Thriller“ hält die Show das Publikum mit der unvergessenen Musik des Künstlers in Atem. Dazu kommen fantastische Tanzeinlagen. Das Original vom Londoner West End ist von November 2015 bis zum Jahresende auch in deutschen Städten unterwegs.

BUDDY – The Buddy Holly Story

Das Musical von Alan James und Rob Bettinson widmet sich dem Leben der Rock’n’Roll-Legende Buddy Holly. Der Sänger und seine Bandkollegen kamen am 3. Februar 1959 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, als sie gerade unterwegs zum nächsten Auftritt waren. Das Musical erzählt die kurze Lebensgeschichte des Stars und feierte 1989 am Londoner West End Premiere. In Deutschland war BUDDY zum ersten Mal am 17. Januar 1993 im Landestheater Altenburg zu sehen. Bekannt wurde vor allem die Inszenierung in Essen 2009/2010, mit Dominik Hees und Matthias Bollwerk alternierend als Buddy Holly.

MASSACHUSETTS – Das Bee Gees Musical

Die Gibb-Brüder steuerten die Musik zum Filmerfolg „Saturday Night Fever“ bei und eroberten in den 1970er Jahren mit ihrem unvergleichlichen Sound die Tanzflächen. Zahlreiche Disco-Hits gehen auf das Konto der Bee Gees, darunter „Stayin’ Alive“, „Night Fever“ und „Words“. Die Band verkaufte 220 Millionen Tonträger und landete sechs Nummer 1-Hits allein in den USA. Anfang 2015 tourte das Musical mit der Tribute-Band „The Italian Bee Gees“ durch Deutschland.

ON YOUR FEET! – Das Musical über Gloria Estefan

Auf dem Leben und der Karriere von Gloria und Emilio Estefan basiert das Musical ON YOUR FEET! Alexander Dinelaris schrieb das Buch, die Songs steuerte natürlich die Sängerin bei. Zu hören gibt es bekannte Hits wie „Rhythm Is Gonna Get You“ und „Get On Your Feet“. Premiere feierte das Musical am Oriental Theatre in Chicago, am 2. Juni 2015. Ab dem 5. Oktober 2015 sind Aufführungen am Broadway geplant. Das Musical erzählt die Lebensgeschichte der kubanisch-amerikanischen Sängerin und Schauspielerin, die in den 1970ern mit der Gruppe „Miami Sound Machine“ bekannt wurde.

TABOO – mit der Musik von Boy George

Nur lose auf dem Leben des britischen Culture Club-Sängers Boy George basiert das Musical TABOO. George steuerte die Musik bei, zusammen mit John Themis, Richie Stevens und Kevan Frost. Das Musical führt in die Londoner New Romantic Szene und in den damals legendären Club TABOO. Boy George wird als einer der Stammgäste gezeigt – obwohl er in der Realität nur selten dort zu Gast war – und das Musical rekapituliert einige seiner Stationen aus der Zeit vor und nach seines Erfolges. 2002 war TABOO zum ersten Mal am Londoner West End zu sehen. Boy George stand damals mit auf der Bühne, allerdings spielte er sich nicht selbst, sondern den australischen Designer Leigh Bowery.

DADDY COOL – Coole Hits von Boney M.

Boney M. wurden in den 1970er und 1980er Jahren zur Ikonen der Disco-Szene. Frank Farian produzierte die Erfolgs-Kombo, Tänzer Bobby Farell gab den Beat vor und bewegte die Lippen zu Farians Gesang. DADDY COOL bringt die großen Hits der Gruppe wieder auf die Bühne, von „On the Rivers of Babylon“ bis „Ma Baker“. Ab Februar 2017 soll das Musical auf Deutschland-Tour gehen.

VOM WEDDING NACH LAS VEGAS – Die Manuela Story

In den 1960 und 1970er Jahren wurde eine Sängerin namens Manuela zur Schlager-Ikone und eroberte mit „Schuld war nur der Bossa Nova“ sämtliche Tanzveranstaltungen. Schließlich trat sie sogar in Las Vegas auf. Bürgerlich hieß die junge Frau Doris Wegener und stammte aus einfachen Verhältnissen in Berlin. Norman Zechowski inszenierte 2008 ihre Lebensgeschichte als „Pop-Märchen“.

Kategorie: Toplisten

Autor: S. Gerdesmeier (06.08.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Timon 7. August 2015 at 18:50 / Antworten

    Schade das die Liste hauptsächlich “Pseudomusicals” enthält, die größtenteils aus einem Doppelgänger-Konzert bestehen (Elvis, Tina, Massachusetts, All You Need is Love) während echte Musicals (bei denen die Musik dazu dient eine Geschichte zu erzählen – nicht die Geschichte dazu die Musik zu spielen wie in der Oper) fehlen, z.B. “Spatz und Engel” oder “All Shook Up”.

  • S. Gerdesmeier 8. August 2015 at 13:17 / Antworten

    Hallo Timon,

    wir haben uns im Artikel hauptsächlich auf Musicals konzentriert, die gerade recht erfolgreich in Deutschland laufen oder in absehbarer Zeit hier laufen sollen und die außerdem die Biographie der jeweiligen Musiker erzählen.
    Danke aber für den Hinweis auf die anderen beiden Stücke, die für unsere Leser sicherlich auch interessant sind.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Simone Gerdesmeier

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen