Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical-Premiere am Duisburger TaM für Herbst 2016 geplant

In der vergangenen Woche gab Mehr! Entertainment bekannt, das gerade erst erworbene Theater am Marientor in Duisburg wieder verkauft zu haben. Neuer Eigentümer sind die AUTARK Gruppe von Sabine Kühn und der Musical-Veranstalter Wolfgang DeMarco. Die planen, im Herbst 2016 eine Ensuite-Produktion auf die Bühne zu bringen. Welches Musical es zu sehen gibt, steht aber noch nicht fest.

Teile diesen Beitrag

TaM Duisburg
Theater am Marientor © Chrizzie74 – wikipedia.de

Ab 2016 soll es in Duisburg Ensuite-Produktionen geben

In Duisburg und Umgebung machte der schneller Weiterverkauf des Theaters am Marientor, kurz TaM, Schlagzeilen. Im Februar 2015 hatte Mehr! Entertainment das Theater erst von der Stadt erworben, im Mai verkaufte das Unternehmen es bereits wieder – wir berichteten. Wolfgang DeMarco hatte sich schon bei der ersten Verkaufsrunde um die Spielstätte bemüht, unterlag allerdings dem Angebot von Mehr! Entertainment. Jetzt ist er also neuer Eigentümer und zugleich Künstlerischer Direktor des TaM.

Musical-Veranstalter Wolfgang DeMarco stellt die kreative Seite des neuen Eigentümer-Teams. Im Ruhrgebiet hat er vor allem durch seinen Einsatz für das Musical BRAVE HEART von sich reden gemacht. Seit fünf Jahren versucht er, die Geschichte um den schottischen Freiheitskämpfer William Wallace im TaM auf die Bühne zu bringen. Ob BRAVE HEART aber tatsächlich die neue Produktion am Duisburger Theater werden wird, steht jetzt noch nicht fest. Eine weitere Musical-Idee, an der DeMarco mit dem Musikschullehrer Armin Klaes arbeitete, war eine Musical-Adaption des Duisburger Tatort-Helden „Schimanski“. Ob aus dem Tatort wirklich ein Musical wird, steht ebenfalls noch nicht fest. Zurzeit gebe es mehrere Optionen für eine Ensuite-Produktion ab Herbst 2016. In Duisburg solle es etwas zu sehen geben, das es im deutschsprachigen Raum noch nicht gab, kündigte DeMarco an. Bis es soweit ist, wird am aktuellen Spielplan am TaM nicht gedreht: Alle gebuchten Veranstaltungen finden wie geplant statt.

Auf der Geldgeber-Seite der neuen Eigentümer steht Sabine Kühns AUTARK Gruppe. Sabine Kühn tritt auch als neue Managerin des Theaters auf. AUTARK handelt für gewöhnlich mit Devisen, Aktien und Rohstoffen. Im kreativen Bereich war das Unternehmen bis jetzt nicht tätig, von DeMarcos Konzept habe sich Kühn aber schnell begeistern lassen, berichtet sie.

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (29.05.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen