Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical-Monatsrückblick April 2015

Der April brachte wieder viele spannende Meldungen für Musical-Fans. Im Fokus stand vor allem eine Frage: Wer spielt eigentlich in den vielen Sommer-Musicals mit, die es dieses Jahr zu sehen gibt? Ob Open-Air, im Schlosstheater Fulda oder im Zeltpalast Merzig: Viele aufregende Premieren und Wiederaufnahmen stehen an. Für viele Musicals ist jetzt auch die Besetzung bekannt.

Teile diesen Beitrag

Musical Monatsrückblick

Die Musical-News aus dem April 2015

Die Hauptdarsteller für ALADDIN stehen fest

Im Dezember steht im Stage Theater Neue Flora in Hamburg eine weitere Premiere an: Das Disney-Musical ALADDIN kommt in die Hansestadt. Im April hat Stage Entertainment nun bekannt gegeben, wer die Hauptrollen im Musical aus 1001 Nacht spielen wird: Als Prinzessin Jasmin steht Myrthes Monteiro auf der Bühne, die zuvor in FLASHDANCE in St. Gallen und in der WEST SIDE STORY mitspielte. Die Titelrolle des Aladdin konnte sich Newcomer Richard-Salvador Wolff sichern. In Hamburg wird der gebürtige Berliner in seiner ersten Hauptrolle zu erleben sein.

CHICAGO zieht nach Berlin

Pasquale Aleardi und das CHICAGO Ensemble

© Stage Entertainment

Die Ausschreibung für eine Audition zeigte es im April: CHICAGO zieht im Herbst von Stuttgart nach Berlin. Wenn sich am 27. September 2015 der letzte Vorhang für das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK im Theater des Westens senkt, macht es Platz für die Show von John Kander und Fred Ebb. Laut Ausschreibung wird CHICAGO ebenfalls nur kurze Zeit in Berlin zu sehen sein, vom Herbst 2015 bis zum Januar 2016. Danach ist ein Gastspiel im Deutschen Theater in München geplant.

Wer spielt bei den Sommer-Musicals?

Die Schatzinsel Logo

© Spotlight Musicals

In diesem Sommer haben Musical-Fans mal wieder die Qual der Wahl: Zahlreiche Open-Air-Bühnen n Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen spannende Premieren und bekannte Dauerbrenner. In Fulda startet zudem der Musicalsommer wieder mit dem Hit DIE PÄPSTIN und der Premiere DIE SCHATZINSEL. Mittlerweile hat Spotlight Musical die Besetzung für beide Musicals bekannt gegeben. In DIE PÄPSTIN spielen Sophie Berner und Ron Holzschuh die Hauptrolle, in DIE SCHATZINSEL Friedrich Rau und Anna Thoren. Wer spielt ebenfalls mit? Bei den Freilichtspielen Tecklenburg warten mit CATS und ZORRO zwei weitere Highlights auf Musical-Liebhaber. Für beide Musicals hat sich die Freilichtbühne eine bekannte Besetzung gesichert: Armin Kahl, Kasper Holmboe, Maya Hakvoort – das sind nur einige bekannte Darsteller, auf die sich Musical-Fans freuen können. Wer steht mit ihnen auf der Bühne? Ab dem 19. Juni darf auf dem Magdeburger Domplatz wieder der Time Warp getanzt werden: Das zweite Jahr in Folge präsentiert das Theater Magdeburg die ROCKY HORROR SHOW. Mit dabei ist wieder Dominik Hees als Frank'n'Furter, zum ersten Mal spielt Lucy Diakovska die Magenta. Die weitere Besetzung gibt es hier. Die Walensee-Bühne in der Schweiz feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass gibt es ab dem 22. Juli das Musical TITANIC zu sehen. Hier geht es zur Besetzung. Auch der Zeltpalast in Merzig lädt in diesem Sommer wieder zum Musical-Vergnügen ein, diesmal zum LA CAGE AUX FOLLES, dem Käfig voller Narren. Am 17. Juli hebt sich zum ersten Mal der Vorhang, Holger Haue und Hartmut Volle spielen die Hauptrollen.

Was erwartet Musical-Fans in der Spielzeit 2015/2016

Rebecca Nelson Kismet

© Volksoper Wien

Im April haben das Theater Trier und die Volksoper Wien das Programm für ihre neuen Spielzeiten bekannt gegeben. An beiden Theatern erwartet Musical-Fans ein spannendes und abwechslungsreiches Programm: Die Volksoper Wien führt unter anderem KISMET und DER MANN VON LA MANCHA auf. Hier geht es zum kompletten Programm. Das Theater Trier gleich fünf Musical-Highlights, darunter Publikumslieblinge wie JESUS CHRIST SUPERSTAR, JEKYLL & HYDE in einer Neuinszenierung, und SWEENEY TODD. Weitere Infos zum Programm in Trier finden Sie hier.

Die Nominierungen für die Tony Awards 2015

Tony Awards 2015

© Tony Awards

Am 7. Juni 2015 werden in New York wieder die Tony Awards vergeben, die wichtigsten Theaterpreise der USA. Ausgezeichnet werden Theaterstücke und Musicals, die im vergangenen Jahr am Broadway angelaufen sind. In diesem Jahr wetteifern vier Shows um die Auszeichnung als „bestes neues Musical“: AN AMERICAN IN PARIS, das insgesamt für 12 Tonys nominiert ist; FUN HOME, ebenfalls in 12 Kategorien nominiert; SOMETHING ROTTEN!, das sich in zehn Kategorien Hoffnungen auf einen Award machen darf; und die US-amerikanische Adaption von Friedrich Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“, THE VISIT, nominiert in fünf Kategorien. Mehr Nominierungen gibt es hier.

Musicals und Shows in der Kritik

Finale Best of Musical and Wine

© Jens Wendroth

Auch im April war das Musical1-Team wieder für seine Leser unterwegs in Deutschland und hat sich ganz unterschiedliche Musical-Ereignisse angesehen. Davon, dass Musical und Wein sehr gut zusammenpassen, konnte sich zum Beispiel Christian Demme in Bad Neuenahr überzeugen. Nach der Musical-Gala mit vier bekannten Darstellern gab es eine exklusive Weinprobe. Hier gibt es seine Kritik. In Berlin tritt derweil seit April eine bekannte und beliebte Nonne auf: Schwester Robert Anne gab ihr Debüt im Musical NON(N)SENS, jetzt ist sie solo unterwegs und bringt dem Publikum in ihrer CABARETT CLASS bei, wie man eine eigene Bühnenshow auf die Beine stellt. Bekanntes trifft auf Neues und vor allem Maike Katrin Merkel als quirlige Ordensschwester überzeugt. Köstlich geht es beim Krimidinner CASINO zu. Das Mafia-Musical zum Miträseln und Genießen ist in ganz Deutschland unterwegs. Nathalie Kroj hat sich die Show einmal angesehen.

Podcasts und Interviews im April

Michael Heuel

© Sinan Muslu

Gleich fünf Musical-Darsteller standen Musical1 im April in Podcast-Interviews Rede und Antwort. Den Auftakt machte Michael Heuel. Der Schauspieler und Synchronsprecher gab bei der abgesagten 3 MUSKETIERE-Tournee den Rochefort. Im Interview spricht er darüber, wie er die Absage empfunden hat und welche Gründe zum frühzeitigen Aus geführt haben könnten. Beatrice Reece war zu Ostern bei uns im Podcast-Interview zu Gast. Bekannt ist sie unter anderem als Schwester Mary Patrick aus SISTER ACT. Mit Musical1 sprach sie über ihre Karriere und Zukunftspläne. Frank Logemann spielt derzeit den Miles Jergens in ROCKY in Hamburg. Logemann kam erst relativ spät zur Musical-Karriere, stand mit 30 zum ersten Mal auf der Musical-Bühne. Im Interview plaudert er darüber, wie es dazu kam und was er für die Zukunft plant. Mark Seibert gibt zurzeit zum wiederholten Mal den Tod in ELISABETH und war bis Ende April mit den 4 VOICES OF MUSICAL auf Tour durch Österreich und München. Mit Musical1 sprach er über die Unterschiede zwischen Tour und En-Suite-Produktion und verriet auch ein bisschen was aus seinem Privatleben. 4 VOICES OF MUSICAL wird von Musical-Darstellerin Maya Hakvoort produziert. Auch sie plauderte mit Musical1 über ihre Bühnenerfahrungen und ihr Privatleben. Die reiselustige gebürtige Holländerin gab außerdem einen kleinen Ausblick auf ihre kommende Rolle in CATS in Tecklenburg. Ebenfalls im Musical1 Podcast-Interview: Myrthes Monteiro, die sich gerade eine Hauptrolle in Disneys ALADDIN sichern konnte. Im Interview spricht die gebürtige Brasilianerin auch über ihre Anfänge in Deutschland.

Kategorie: Monatsrückblicke

Autor: S. Gerdesmeier (03.05.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen