Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

LOTTE in Wetzlar: Jetzt stehen die Darsteller fest

"Die Leiden des jungen Werther“ ist der bekannte Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe. Zur Figur der Lotte hat den großen deutschen Dichter die gebürtige Wetzlarerin Charlotte Kestner inspiriert. Die Wetzlarer Festspiele zeigen 2015 eine neue Umsetzung des Werther-Stoffs, mit deutlichem lokalen Bezug: LOTTE – ein Wetzlarer Musical gibt es in Uraufführung am 10. Juli 2015 im Wetzlarer Lottehof zu sehen. Nun steht auch die Besetzung für das Musical fest.

Teile diesen Beitrag

LOTTE - ein Wetzlarer Musical
LOTTE – ein Wetzlarer Musical © Holger Matthies/Wetzlarer Festspiele

LOTTE – das Musical im Wetzlarer Lottehof

Das Musical LOTTE basiert auf Goethes Werther-Roman, stellt aber nicht Werther selbst, sondern eben die Frauenfigur in den Vordergrund. Das Musical setzt mit Werthers Selbstmord ein: Seine Tat beendet einen magisch erscheinenden Sommer, geprägt von der Freundschaft zweier Männer, vom Sturm und Drang, von der Liebe Werthers zu Lotte, die nicht sein durfte, war Lotte doch schon mit Albert verlobt. LOTTE möchte die Gedanken und Gefühle dieser jungen Frau beleuchten, die zwischen zwei Männern steht. Zur Aufführung kommt das Musical im Wetzlarer Lottehof, das dem reellen Vorbild der Roman-Lotte gewidmet ist, Charlotte Kestner, geborene Buff. Charlotte spielte eine wichtige Rolle in Goethes Leben, seit 1922 erinnert das Lottehaus mit dem anschließenden Lottehof an die Begegnung der Wetzlarerin mit dem Dichter.

Die Besetzung

Nach geeigneten Darstellern für das Wetzlarer Musical haben Regisseur Christoph Drewitz, Autor Kevin Schröder und Komponist Marian Lux in Hamburg und Berlin gesucht. Rund 500 Bewerbungen gingen ein, zum Casting wurden 80 Kandidaten eingeladen. Sechs Rollen gab es insgesamt zu besetzen; nun sind alle Darsteller gefunden – darunter bekannte Namen aus der Musical-Branche.

Anne Hoth spielt die Titelrolle der Lotte. Hoth studierte Musical an der Universität der Künste Berlin und war in Wetzlar bereits in DIE TAGEBÜCHER VON ADAM UND EVA zu sehen. Außerdem spielte sie in ROCKY im Hamburger Operettenhaus. Der Wiener Oliver Arno gibt den Werther. Arno war unter anderem schon als Tod und Rudolf in ELISABETH zu sehen und spielt derzeit in BLUTSBRÜDER in Gmunden. David Wehle wird in Wetzlar den Albert geben. Er stand schon zusammen mit Anne Hoth für DIE TAGEBÜCHER VON ADAM UND EVA auf der Bühne und spielt seit Februar auf dem Theaterschiff Bremen in der Komödie „Total voll – Alles ausverkauft“, wo er ganze 44 Rollen übernimmt. In weiteren Rollen zu sehen: Ekaterini Tsapanidou ist aus dem Ensemble der Erstauführung zu MAMMA MIA! in Hamburg bekannt. Karen Helbing war zuletzt in SISTER ACT in Oberhausen zu sehen und spielte in CASANOVA in Dessau. Tobias Weis war zuletzt eine der Zweitbesetzungen für den Oger SHREK, für LOTTE übernimmt er sämtliche Nebenfiguren.

Ende Mai starten die Darsteller mit den Proben in Hamburg und Wetzlar. Am 10. Juli feiert dann LOTTE – das Wetzlarer Musical seine Welturaufführung. Die weiteren Vorstellungen:

  • Samstag, 11. Juli
  • Freitag, 17. Juli
  • Samstag, 18. Juli
  • Sonntag, 19. Juli
  • Mittwoch, 22. Juli
  • Donnerstag, 23. Juli
  • Freitag, 24. Juli
  • Samstag, 25. Juli
  • Donnerstag, 30. Juli
  • Freitag, 31. Juli
  • Samstag, 1. August
Tickets für LOTTE kaufen
Tickets für LOTTE kaufen

Kategorie: Open Air

Autor: S. Gerdesmeier (04.03.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen