Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Letzer Vorhang für MAMMA MIA!

Heute Abend ist es schon so weit: Ein letztes Mal kommt es zum Familientreffen der anderen Art auf einer kleinen griechischen Insel. Ein letztes Mal erklingen die Hits von ABBA, ein letztes Mal wird auf die große Hochzeit hingefiebert. Und dann fällt der letzte Vorhang für MAMMA MIA! im Stage Metronom Theater Oberhausen.

Teile diesen Beitrag

Mamma Mia Donna and the Dynamites 2
Mamma Mia Donna mit Freundinnen © Stage Entertainment

Deutschland dritterfolgreichster Standort für das Musical

5.135 Mal – so häufig war das Musical MAMMA MIA! bis jetzt in Deutschland zu sehen. Mehr als 6,2 Millionen Zuschauer hat die Show mit den Hits von ABBA hierzulande bereits unterhalten. “Als wir MAMMA MIA! 2002 zum ersten Mal in Deutschland und noch dazu in deutscher Sprache zeigten, konnte niemand den großen Siegeszug dieses Musicals voraussehen,” erklärt Uschi Neuss, Deutschlandgeschäftsführerin von Stage Entertainment. “Mit einem perfekten Buch, einem guten Gespür für das Lebensgefühl unserer Zeit und natürlich den großartigen Songs von ABBA zählt dieses Stück völlig zu Recht zu den besten der Welt. Wir sind stolz, Teil des Phänomens Mamma Mia! zu sein,” fährt sie fort.

Der Erfolg kann sich sehen lassen: Nur am Londoner West End und am Broadway in New York hat MAMMA MIA! noch mehr Zuschauer angezogen als in Deutschland. Die Erfolgsgeschichte nahm 2002 in Hamburg ihren Anfang. Hier feierte das Musical seine deutsche Erstaufführung im Stage Operettenhaus – zugleich die weltweit erste Aufführung der Show in nicht englischer Sprache. Weiter ging es für MAMMA MIA! nach Stuttgart, Essen, Berlin und schließlich nach Oberhausen. Insgesamt neun Jahre zeigte Stage Entertainment das Musical, von 2002 bis 2009 und abermals von 2013 bis 2015. Nach DER KÖNIG DER LÖWEN ist MAMMA MIA! damit die zweiterfolgreichste Stage-Produktion in Deutschland.

“Danke für die Lieder”

Mitverantwortlich für den Erfolg sind natürlich die unvergesslichen Songs von ABBA. 22 der größten Hits der schwedischen Pop-Band erklingen im Musical, darunter “Super Trouper”, “The Winner Takes It All”, “I Have A Dream” und “Dancing Queen”. Aber auch das Buch von Catherine Jonson, das eine so komische wie gefühlvolle Familiengeschichte erzählt, hat MAMMA MIA! zu einem der ganz großen Publikumslieblinge werden lassen.

Heute Abend, am 2. Oktober, sagt das Ensemble nun “Danke für die Lieder” und verabschiedet sich mit einer letzten emotionalen Show aus Oberhausen. Anschließend steht schon DAS PHANTOM DER OPER in den Startlöchern, das am 12. November 2015 seine Spielzeit im Stage Metronom Theater aufnimmt.

Kategorie: Mamma Mia!

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (02.10.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen