Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kurznachrichten im Überblick KW 32

Hier gibt es wieder unsere Kurznachrichten der Woche im Überblick: Maximilian Mann geht mit MOZART! nach Shanghai, Gadar Thor Cortes hat LIEBE STIRBT NIE vorzeitig verlassen, in Hamburg erzählt ein Musical vom Porno und das Chorprojekt Music rocks! wartet im September mit bekannten Solisten auf.

Teile diesen Beitrag

Maximilian Mann
Maximilian Mann © Michael Eloy Werthmüller

Maximilian Mann bei MOZART! in Shanghai

Maximilian Mann wird der neue Fürsterzbischof Colloredo beim MOZART!-Gastspiel in Shanghai. Das gab das Team auf einer Pressekonferenz am 8. August bekannt. MOZART! macht ab Dezember 2016 in Shanghai Station. Vom 21. bis zum 23. Oktober 2016 ist das Musical außerdem im Theater am Marientor Duisburg zu sehen (wir berichteten). Wer neben Hauptdarsteller Oedo Kuipers noch auf der Bühne stehen soll, wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Tickets für MOZART! in Duisburg
Tickets für MOZART! in Duisburg

Phantom-Wechsel bei LIEBE STIRBT NIE

Noch bis zum 25. September 2016 gastiert LIEBE STIRBT NIE in Hamburg. Phantom-Darsteller Gardar Thor Cortes hat das Ensemble derweil bereits verlassen. Vermutlich übernimmt Mathias Edenborn die Rolle für die nächsten Wochen in Erstbesetzung. Marie Danae Bansen verlässt das Musical ebenfalls vorzeitig, da sie zu MARY POPPINS in Stuttgart wechselt. Wer für sie nachrückt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Tickets für LIEBE STIRBT NIE
Tickets für LIEBE STIRBT NIE

Ein Musical erzählt vom Porno

Porno und Musical – die Mischung mag vielleicht ungewöhnlich erscheinen. In Hamburg zeigt das Kampnagel-Musical I KNOW IT WHEN I SEE IT derzeit auch keine expliziten Szenen, sondern „eine zeitgemäße musikalische Stellungnahme zur Pornografie“. So lautet frei übersetzt der Untertitel. Der Musiker Thies Mynther ließ sich dafür von der Lebensgeschichte von Georgina Spelvin inspirieren, die mit dem Porno „The Devil in Miss Jones“ in den 1970ern zum Star wurde. I KNOW IT WHEN I SEE IT betrachtet die Entwicklung des Pornokonsums bis ins heutige Internetzeitalter. Nur noch bis Sonntag, Tickets unter kampnagel.de.

Die Gandersheimer Domfestspiele ziehen Bilanz

©Gandersheimer Domfestspiele

©Gandersheimer Domfestspiele

Vor wenigen Wochen endete die 58. Spielzeit der Gandersheimer Domfestspiele. Mit 53.122 Besuchern reichte diese nicht ganz an das Erfolgsjahr 2015 heran – auch aufgrund des durchwachsenen Wetters – war aber durchaus beachtlich. Erfolgreichste Produktion war das Kinder- und Familienstück “Michel aus Lönneberga”, gefolgt von den Musicals HIGHWAY TO HELLAS, DIE COMEDIAN HARMONISTS und DIE DREI MUSKETIERE.

AVENUE Q eröffnet neue Spielzeit am TfN

Ab dem 19. August 2016 sind am Theater für Niedersachsen die Puppen los: Das Große Haus in Hildesheim eröffnet die neue Spielzeit mit dem Musical AVENUE Q. Witzig, vorlaut und nicht immer jugendfrei erzählt das Ensemble aus menschlichen Schausielern und Puppen von den Problemen des Lebens. Regie führt TfN-Intendant Jörg Gade, die Musikalischen Leitung liegt bei Andreas Unsicker, für Bühnen- und Kostümbild zeichnet sich Hannes Neumaier verantwortlich. Tickets gibt es über das TfN.

Jana Stelley bei 9 TO 5 in Merzig

Zu drei Vorstellungsterminen wird Jana Stelley (REBECCA, WICKED) im Musical 9 TO 5 im Zeltpalast Merzig die Rolle der Doralee Rhodes von Sarah Bowden übernehmen. Stelley steht in beiden Shows am 10. September sowie in der Vorstellung am 11. September auf der Bühne.

Bekannte Solisten bei Music rocks!

Roberta Valentini Portrait swDas Chorprojekt Music rocks! unter musikalischer Leitung von Doris Vetter tritt im September mit bekannter Unterstützung auf: Roberta Valentini und Yngve Gasoy-Romdal begleiten den Chor als Solisten. Außerdem mit dabei sind die Europäische Kammerphilharmonie und Band. Als Konzertmeister und an der Solovioline steht Arsen Zorayan auf der Bühne. Die Termine: 9. September Halepaghen-Bühne in Buxtehude, 19.30 Uhr, und 11.09.2016 Laeiszhalle Hamburg, 19:30 Uhr.

EVITA am Staatstheater Darmstadt

Die Lebensgeschichte der Eva Péron, genannt Evita, ist ab dem 15. Oktober 2016 auch am Staatstheater Darmstadt zu erleben. Auf der Bühne stehen unter anderem Eve Rades, Carl van Wegberg, Dominik Heesn, Tim Hünning und viele mehr. Alle Termine und Tickets gibt es direkt beim Staatstheater Darmstadt.

Premiere für DAS ZAUBERSCHLOSS verschoben

Ursprünglich sollte das Musical DAS ZAUBERSCHLOSS am 22. September 2016 in Lübbecke Premiere feiern. Jetzt hat Produzent Uwe Müller die Uraufführung jedoch auf den 18. Mai 2017 verschoben – alle bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Veränderungen im Team und neue Ideen seien für die Terminänderung verantwortlich.

Tickets für DAS ZAUBERSCHLOSS
Tickets für DAS ZAUBERSCHLOSS

MISS SAIGON kommt zurück an den Broadway

Ab März 2017 soll das Musical MISS SAIGON wieder dort zu sehen sein, wo es 1991 Broadway-Premiere feierte: Am „The Broadway Theatre“. Die Previews starten am 1. März, die Premiere ist für den 23. März angesetzt. Die Spielzeit ist bis zum 14. Januar 2018 geplant, anschließend soll MISS SAIGON auf Tour durch die USA gehen. Die Regie übernimmt Laurence Connor. Eva Noblezada spielt Kim, Jon Jon Briones den Engineer. Beide waren bereits bei der West End Produktion dabei.

Kategorie: Kurznachrichten im Überblick

Autor: S. Gerdesmeier (13.08.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen