Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kurznachrichten im Überblick KW 6 – 2017

Die Musical-Kurznachrichten der aktuellen Woche im Überblick: BODYGUARD verabschiedet sich im August vom Musical Dome Köln. Der Spielbetrieb am Musicaltheater Bremen wird leider ganz eingestellt. Musical-Fans haben in Nürnberg die Möglichkeit, an einem Workshop mit Frank Nimsgern, Zodwa Selele und Chris Murray teilzunehmen. Das und viele weitere Nachrichten gibt es hier.

Teile diesen Beitrag

Bodyguard Patricia Meeden Jürgen Fischer
Bodyguard Patricia Meeden Jürgen Fischer © Hardy Müller

BODYGUARD verabschiedet sich im August von Köln

Nach 22 Monaten Spielzeit nimmt das Musical BODYGUARD am 27. August 2017 Abschied vom Musical Dome in Köln und von der Domstadt. Tickets für die gesamte restliche Spielzeit sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Eine weitere Verlängerung wird nicht möglich sein, da das Musical seine Erfolgsgeschichte in einer anderen Stadt fortsetzen wird.

Tickets für BODYGUARD
Tickets für BODYGUARD

Rock Musical Workshop in Nürnberg

Lernen von und mit Musical-Stars: Die ACT CENTER AKADEMIE für Musical Nürnberg veranstaltet ab 18. Februar 2017 den Musical Production Workshop ROCK OPERA mit Frank Nimsgern sowie den Darstellern Zodwa Selele und Chris Murray. Komponist und Dirigent Frank Nimsgern, dessen Musical DER RING gerade in Hof Erfolge gefeiert hat, führt die Teilnehmer durch den Entstehungsprozess einer aktuellen Musicalproduktion. Zusammen mit Selele und Murray erarbeiten die Teilnehmer Sons aus dem RING und präsentieren das Erlernte während einer Abschlusspräsentation im Theater ACTelier. Als Bonus gibt es am Abend zudem ein Unplugged-Konzert mit Chris Murray und Zodwa Selele, live begleitet von Frank Nimsgern. Anmeldungen und Tickets hier.

Fabio Diso und Daniel Dimitrow bei JESUS CHRIST SUPERSTAR IN CONCERT

Jesus Christ Superstar in Hamburg

© First Stage Theater

Vom 17. bis zum 19. März 2017 präsentiert das First Stage Theater in Hamburg JESUS CHRIST SUPERSTAR IN CONCERT. Schüler der Stage School Hamburg stehen mit Musical-Darstellern wie Drew Sarich und Sasha di Capri auf der Bühne, Alexander di Capri fungiert zum ersten Mal als Produzent (wir berichteten). Jetzt stehen die letzten beiden Cast-Mitglieder fest: Fabio Diso und Daniel Dimitrow vervollständigen das Line-up. Tickets gibt es über das First Stage Theater.

Wer spielt bei DIE BRÜCKEN AM FLUSS in Trier?

Meryl Streep und Clint Eastwood spielten die Hauptrollen im erfolgreichen Film, in der Musical-Version von DIE BRÜCKEN AM FLUSS stehen Carin Filipcic und Hans Neblung als Fransecsa und Robert Kincaid auf der Bühne. In weiteren Rollen: Norman Stehr als Richard “Bud” Johnson, Chadi Yakoub als Michael, Mariyama Ebel als Carolyn, Sidonie Smith als Marian und Sängerin, Conny Hain als Marge, Chiara und Ginny, Christopher Ryan als Charlie, Philipp Kirsch als Paolo und Lawrence Shawn Hutton als junger Bud. Ulrich Wiggers inszeniert, die musikalische Leitung liegt bei Dean Wilmington. Die Vorstellungen laufen vom 18. März bis zum 3. Mai 2017.

Milan van Waardenburg bei DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

Milan van Waardenburg tauscht die Vampirzähne gegen das Glockenseil: Wenn sich ab April 2017 im Stage Theater des Westens Berlin der Vorhang für den GLÖCKNER VON NOTRE DAME hebt, ist der Musical-Darsteller als Cover Glöckner mit dabei. Das verkündete van Waardenburg auf seiner Facebook-Seite. Derzeit steht er als Herbert für den TANZ DER VAMPIRE auf der Bühne. Die First Cast für DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME wird noch bekannt gegeben.

Tickets für DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME
Tickets für DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME

Das Freie Musical Ensemble Münster präsentiert PARADE

Das Freie Musical Ensemble Münster (FME) hat sein Stück für dieses Jahr bekanntgegeben: Als deutsche Erstaufführung kommt das in Deutschland eher unbekannte Musical PARADE auf die Bühne. In den USA erhielt das Stück aus der Feder von Alfred Uhry und mit der Musik von Jason Robert Brown zwei Tony Awards. PARADE basiert auf der wahren Geschichte des jüdischen Fabrikbesitzers Leo Frank und erzählt von Antisemitismus, Vorverurteilung und Lynchjustiz. Die Vorstellungen starten im November.

Professioneller Schauspielunterricht für talentierte Kinder

Junge Talente aufgepasst: Spotlight Musicals hat in Fulda die young actors academy ins Leben gerufen. Talentierte und schauspielinteressierte Kinder zwischen acht und 13 Jahren können hier professionellen Unterricht nehmen. Die Kurse finden einmal pro Woche in bis zu vier Klassen mit maximal zehn Kindern statt – und sind kostenfrei. Die Nachwuchstalente sollen unter anderem auf die Kinderrollen in den Spotlight Musicals Produktionen wie DER MEDICUS, DIE PÄPSTIN oder DIE SCHATZINSEL vorbereitet werden. Es bestehen also gute Chancen, das Erlernte in einer großen Inszenierung vor Publikum zu zeigen. Das erste Casting findet am 25. Februar 2017 ab 11 Uhr bei Spotlight Musicals in der Röhnstraße 20a in Fulda statt.

Das Aus für den Spielbetrieb am Musicaltheater Bremen

Jetzt ist es amtlich: Der Vertrag zwischen dem Besitzer des Musicaltheaters Bremen und dem Betreiber Mehr! Entertainment wird nicht verlängert. Der Eigentümer, Rolf Specht, sucht nach neuen Nutzungsmöglichkeiten für das Gebäude. Auch ein Rückbau und der komplette Abriss stehen zur Diskussion. Eine Alternative wäre die Einrichtung eines hochwertigen Komfort-Kinos. Specht ließ verlauten, dass Mehr! Entertainment den Mietvertrag nicht verlängern wollte. Von Mehr! Entertainment heißt es derweil, dass nie ein Angebot zur Verlängerung vorgelegen habe. Mittlerweile sind alle Veranstaltungen für 2018 abgesagt worden.

NIGHT OF THE DANCE zurück auf der Bühne

Das Tanzspektakel NIGHT OF THE DANCE ist mit dem brandaktuellen Programm “Irish Dance reloaded” zurück und geht abermals auf große Tour durch Europa. In der Show trifft traditioneller irischer Tanz auf südamerikanische Leidenschaft. Die Musik stammt von Shows wie “Riverdance”, “Lord of the Dance” und vielen weiteren und wird ergänzt von Songs von Lady Gaga und weiteren Stars.

Tickets für NIGHT OF THE DANCE
Tickets für NIGHT OF THE DANCE

 

Kategorie: Kurznachrichten im Überblick

Autor: S. Gerdesmeier (11.02.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen