Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kurznachrichten im Überblick KW 4

Die Musical-Kurznachrichten für die vierte Kalenderwoche: Die Besetzung für die EVITA-Tourprooduktion steht fest - Kinderdarsteller und Statisten werden aber noch gesucht. Außerdem ist die Cast für CABARET auf der Clingenburg bekannt, ebenso wie die Besetzung für JESUS CHRIST SUPERSTAR in Würzburg. Mehrere Musical-Darsteller machen sich außerdem zur Solo-Tournee auf.

Teile diesen Beitrag

Evita Keyvisual quer
Evita Keyvisual quer © BB Promotion

EVITA auf Tour: Die Besetzung steht fest

Vom 11. April bis zum 23. Juli 2017 geht die EVITA-Inszenierung vom Londoner West End auf Tour durch Deutschland und die Schweiz. Jetzt steht die Besetzung fest: Die Titelrolle spielt Emma Hatton, die Rolle des Che übernimmt Gian Marco Schiaretti, als Juan Perón ist Kevin Stephen-Jones zu sehen. Ebenfalls dabei sind Oscar Balmaseda als Magaldi und Sarah O'Connor als Mistress. Das Ensemble: Callum Fitzgerald, Joe McCourt, Jude Neill, Lewis Barnshaw, Dominic Adam Griffin, Chrissie Perkins, Kate Leiper, Matias Stegmann, Yuval Zoref, Jordan Oliver, Oliver Slade, George Arvidson und Jessica Ellen. Kellie Gnauck und Natalie Langston spielen Evita in Zweitbesetzung.

Für das Gastspiel im München vom 11. bis zum 23. April sucht EVITA derweil noch nach Kinderdarstellern und Statisten. Bewerben können sich Mädchen zwischen 7 und 11 Jahren, die nicht größer als 1,40 m sind und gesangliches Talent mitbringen. Für das Casting sollten sie den Song “Santa Evita” einstudieren. Außerdem sind männliche, weibliche und junge Statisten gefragt. Die Bewerbung geht per Mail an evita@bb-promotion.com. Die Kinder-Auditions finden am 2. März 2017 in München statt.

Tickets für EVITA
Tickets für EVITA

Theaterflohmarkt und Mädelsflohmart am Capitol Theater Düsseldorf

Erstmals veranstalten das Capitol Theater Düsseldorf und das Boui Boui Bilk gemeinsam einen Flohmarkt. Am 5. Februar 2017 können Theaterfans nach Mode und Raritäten aus dem Theaterfundus stöbern. Im Foyer findet der Mädelsflohmarkt statt – der Name ist Programm: Mädels finden hier alles von Schmuck über Accessoires bis hin zu Klamotten. Theaterfans zieht es in den Club, wo auf dem Theaterflohmarkt Kostüme aus mehr als 20 Jahren Theaterproduktion erstanden werden können.

STARS in CONCERT ehrt Whitney Houston

Stars in Concert

© Stars in Concert/ Estrel Festival Center

Am 11. Februar jährt sich der Todestag von Whitney Houston zum fünften Mal. Anlass genug für Berlins Live-Show STARS IN CONCERT, um an die Ausnahmesängerin zu erinnern. Darstellerin Trina Johnson Finn steht als Whitney auf der Bühne und überzeugt sowohl durch ihre optische Ähnlichkeit als auch durch ihre kraftvolle Stimme. Bei STARS IN CONCERT im Estrel Berlin erleben Fans außerdem Ted Torres Martin als Elvis Presley. Weiterhin begegnen die Zuschauer den Doppelgängern von Cher, Freddie Mercury, Jerry Lee Lewis, den Blues Brothers, Joe Cocker und Tina Turner.

Tickets für STARS IN CONCERT
Tickets für STARS IN CONCERT

Ein eigenes Musical-Haus für Hannover

Hannover bekommt ein eigenes Musical-Haus. Schauspielerin Julia Goehrmann und Gerhard Weber haben die Musical Factory gegründet. Ab September wollen sie eigene Projekte auf die Bühne bringen, mit Goehrmann als Geschäftsführerin Gerhard Weber als künstlerischem Leiter. In welcher Spielstätte es die Musicals zu sehen geben wird, verraten die beiden noch nicht; noch sind nicht alle Details geklärt. Ebenso bedeckt halten sie sich über das erste Stück. Es soll aber ein Musical sein, das bisher noch nicht in Hannover gespielt wurde. Anfang Juli wollen die beiden Gründer mehr Informationen preisgeben.

Verkürzte Spielzeit für SISTER ACT in Niedernhausen

Eigentlich sollte das Musical SISTER ACT vom 5. März bis zum 30. April 2017 im Rhein-Main-Theater zu sehen sein. Aus “produktionstechnischen Gründen” bleibt das Musical jetzt aber weniger als einen Monat in Niederhausen. Am 2. April verabschieden sich die singenden Nonnen schon wieder. Rund um die Osterfeiertage sei die Nachfrage nach Tickets einfach zu schwach, heißt es von Stage Entertainment.

Tickets für SISTER ACT
Tickets für SISTER ACT

Isabel Dörfler solo

Isabel Dörfler hat auf der Musical-Bühne schon einige Rollen verkörpert, zuletzt etwa die Mama Morton in CHICAGO. Mit BERLIN CABARET – HOLLYWOOD DREAMS stellt sie ihr Soloprogramm vor: Evergreens aus Film und Musical. Am 4. Februar tritt sie im Club im Capitol Theater Düsseldorf auf, am 11. März im Casino Hohensyburg in Dortmund. Ganz allein steht Isabel Dörfler dabei nicht auf der Bühne, am Piano begleitet sie Jeff Cohen.

Tickets für Isabel Dörfler solo
Tickets für Isabel Dörfler solo

Auch Victor Petersen wandelt auf Solo-Pfaden

Mit Victor Petersen ist ein weiterer Musical-Darsteller auf Solo-Pfaden unterwegs. Für sein Programm hat sich Petersen mit der Figur des “Molina” aus dem “Kuss der Spinnenfrau” auseinandergesetzt und präsentiert ein beeindruckendes Ein-Personen-Stück. Professor Abronsius aus dem TANZ DER VAMPIRE tritt am 23. Februar im Professorenhaus in Lingen an der Ems auf, am 24. Februar in der Scheune Leiber in Damme und am 25. Februar in der Aula des Gymnasiums Lohne.

Michael Heller präsentiert FORMIDABLE! und 4LOUD

Michael Heller hat sein Soloprogramm FORMIDABLE! schon auf vielen deutschen Bühnen präsentiert. Am 18. und 19. März 2017 zeigt er das Konzert in seiner Heimatstadt Büren. Beide Termine sind allerdings schon ausverauft. Dafür können Fans Michael Heller zum wiederholten Male im Berliner Schlot sehen. Am 22. April steht er mit Amelie Dobler, Veit Schäfermeier und Goele de Raedts für das Programm 4LOUD auf der Bühne.

GYPSY kommt ab März 2017 nach Klagenfurt

Das Musical GYPSY erzählt die Lebensgeschichte der Burlesque-Tänerin und Stripperin Rose Louise Hovick in den 1920er Jahren Jule Styne schrieb die Musik, Stephen Sondheim die Liedtexte, Arthur Laurents das Buch. Ab dem 23. März 2017 zeigt das Stadttheater Klagenfurt das Musical in Inszenierung von Patrick Schlösser. Die Rolle der Rose Lee übernimmt Susan Rigvava-Dumas,  Nigel Casey spielt den Herbie und Annemieke van Dam gibt die Louise. Außerdem mit dabei sind Sarah Bowden als June, Lukas Zuschlag und Lukas Strasser als Tulsa sowie Bettina Schurek als  Mazeppa, Odette Brenninkmeijer als Electra und Seraphine Rastl als Miss Cratchitt. Das Ensemble: Bernadette Fröhlich, Marina Petkov, Paulina Plucinski, Anja Štruc, André Haedicke, Gregor Kohlhofer, Ludwig Mond, Benedikt Paulun, Michael Postmann, Mario Saccoccio und Lukas Strasser.

Wer spielt bei JESUS CHRIST SUPERSTAR in Würzburg?

Das Mainfranken Theater Würzburg nimmt sich ab dem 25. März 2017 Andrew Lloyd Webbers Klassiker JESUS CHRIST SUPERSTAR vor. Pascale-Sabine Chevroton inszeniert. Als Jesus steht Christopher Brose auf der Bühne, den Judas spielt Francisco del Solar. In weiteren Rollen: Maximilian Argmann, Davit Bassénz, Kenneth Beal, Hannes Berg, Bastian Beyer, Bryan Boyce, Herbert Brand, Daniel Fiolka, Tobias Germeshausen, Hyeong-Joon Ha, Sandra Harnisch, David Hieronimi, Hiroe Ito, Milatin Ivanov, Deuk-Young Lee, Martin Liema, Lea Sophie Salfeld, Barbara Schöller, Paul Henrik Schulte, Taiyu Uchiyama, Cedric von Borries, Eva Maria Wurlitzer und Aleksey Zagorulko.

Tickets für JESUS CHRIST SUPERSTAR
Tickets für JESUS CHRIST SUPERSTAR

Die Besetzung für CABARET auf der Clingenburg

Wer steht bei den 24. Clingenburg Festspielen für CABARET auf der Bühne? Die Cast ist jetzt bekannt: Werner Wulz gibt den Conferencier, Mariyama Ebel spielt die Sally Bowles, Claus Wilcke steht als Obsthändler Herr Schultz auf der Bühne. Franziska Krumwiede ist als Fräulein Schneider zu sehen. Im Ensemble spielen Nadja Görts, Sandra Leitner, Franziska Lissmeier, Nuria Mundry, Ramona Schmid, Fabian Baecker, Franz Garlik, Antonio Kosztics und Larius Phoulivong. CABARET startet am 14. Juni 2017.

BIBI & TINA – DIE GROSSE SHOW geht weiter

Eve Rades und Vera Weichel als Bibi und Tina

© Kai Heimberg

Die Freundinnen Bibi und Tina erobern die Herzen junger und junggebliebener Zuschauer. Das Musical BIBI & TINA – DIE GROSSE SHOW (hier unser Bericht) geht auch 2017/2018 weiter auf Tour durch deutsche Arenen. Zwischen dem 27. Dezember 2017 und dem 14. Januar 2018 ist die Show in zwölf deutschen Großstädten zu Gast.

Tickets für BIBI & TINA
Tickets für BIBI & TINA

Katrin König wird neue Operndirektorin am Salzburger Landestheater

Andreas Gergen verabschiedet sich als Operndirektor vom Salzburger Landestheater. Er holte unter anderem Musicals wie MONTY PYTHON'S SPAMALOT und THE SOUND OF MUSIC nach Salzburg. Dem Theater möchte er als freier Regisseur verbunden bleiben. Gergens Nachfolgerin wird die bisherige Opernreferentin und Casting Direktorin Katrin König.

Elton John schreibt Songs für DER TEUFEL TRÄGT PRADA

Die Filmkomödie “Der Teufel trägt Prada” (“The Devil Wears Prada”) soll bald auf der Musical-Bühne zu sehen sein. Die Songs soll dabei kein geringerer als Sir Elton John schreiben. Zusammen mit US-Autor Paul Rudnick soll er an dem Projekt arbeiten. Elton John sei großer Fan des Films, berichtet der “Hollywood Reporter”. Er schrieb bereits die Songs für Musical-Erfolge wie DER KÖNIG DER LÖWEN, BILLY ELLIOT und AIDA. Produziert wird DER TEUFEL TRÄGT PRADA von Kevin McCollum (RENT, AVENUE Q).

 

Kategorie: Kurznachrichten im Überblick

Autor: S. Gerdesmeier (28.01.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen