Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kurznachrichten im Überblick KW 30

Die Kurznachrichten der 30. Kalenderwoche im Überblick: Am Sonntag zeigt das Dattelner KATiELLi Theater FESTGEPOPPT in Recklinghausen open air, die BBC macht „Les Misérables“ zur TV-Serie und am Stadttheater der Bühne Baden gibt es eine weitere Inszenierung von JEKYLL & HYDE zu sehen.

Teile diesen Beitrag

Festgepoppt Plakat
Festgepoppt Plakat © KATiELLi Theater Datteln

FESTGEPOPPT geht Open Air

Morgen, am 31. Juli, führt das Dattelner KATiELLi Theater sein „verklemmtes“ Hit-Musical FESTGEPOPPT aus: Das Stück ist ab 14 Uhr beim VESTIWALL in Recklinghausen auf dem Kirchplatz in der Altstadt (Krim) zu sehen. Der Eintritt ist frei!

BBC macht „Les Misérables“ zur Serie

Die BBC und Serienautor Andrew Davis machen den Literaturklassiker „Les Misérables“ zur Fernsehserie. Die geplante Serie soll Victor Hugos berühmte Geschichte in sechs Episoden erzählen. Einen Ausstrahlungstermin gibt es noch nicht, auch zur Besetzung gibt es noch keine Infos. Fest steht laut Produzent Harvey Weinstein jedenfalls, das die Serie ganz anders als das Musical werden wird: ein intensives Drama mit Bezug auf die heutige Realität.

HAMLET rockt auf der Felsenbühne Rathen

Gestern, am 29. Juli, feierte HAMLET – Die Rockoper auf der Felsenbühne Rathen sächsische Premiere. Die Macher von FAUST – Die Rockoper haben sich abermals einen Klassiker der Weltliteratur vorgenommen und zu einem modernen Musical adaptiert: Shakespeares „Hamlet“ findet sich im Weltraum wieder. Zu sehen gibt es das Musical jetzt noch am 17. November 2016 um 10 und 19 Uhr im Kulturhaus Weissenfels.

Tickets für HAMLET in Weissenfels
Tickets für HAMLET in Weissenfels

JEKYLL & HYDE am Stadttheater der Bühne Baden

Frank Wildhorns Musical JEKYLL & HYDE ist ein gern gespielter Klassiker. Gestern, am 29. Juli, feierte das Stück auch am Stadttheater der Bühne Baden Premiere. Die Hauptrolle spielt Darius Merstein-McLeod, der bereits bei der deutschsprachigen Erstaufführung als Dr. Jekyll und Mr. Hyde auf der Bühne stand. Die Vorstellungen laufen bis zum 2. September 2016.

Strangers Today – Sisters Tomorrow

Nokubonga Kuzwayo und Balungile Gumede gehören zur Besetzung von DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg. Kuzwayo spielt die Nala, Gumede die Sarabi. Am 28. und 29. August erzählen die beiden Musical-Darstellerinnen im First Stage Theater Hamburg ihre ganz persönliche Geschichte in einem außergewöhnlichen Konzert. Die Kraft der Musik und die Macht der Freundschaft sollen auch anderen Leuten Mut machen. „Strangers Today – Sisters Tomorrow“, jeweils ab 19 Uhr, Tickets unter firststagehamburg.de.

Roswitha-Ring für Franziska Becker

Am 24. Juli gingen in Bad Gandersheim die Gandersheimer Domfestspiele zu Ende. Das Wetter hätte in diesem Jahr wirklich besser sein können, selbst Hochwasser bedrohte einige Aufführungen. Doch nur eine einzige Vorstellung musste tatsächlich abgesagt werden. Zum Abschluss kürte das Publikum noch die beliebteste Darstellerin der diesjährigen Saison: Der seit 1975 vergebene Roswitha-Ring ging an Franziska Becker. Sie überzeugte sowohl als Milady de Winter in DIE DREI MUSKETIERE als auch als Charlotta in Tschechows „Der Kirschgarten“.

„Leinen los“ für Titanic-Musical

Titanic Banner

© Walensee-Buehne

Am 10. August 2016 heißt es für 26 Darsteller am Luganer See „Leinen los“. Bis zum 10. September gibt es hier das Musical TITANIC zu sehen, das bereits auf der Walensee-Bühne zu sehen war und jetzt erstmals im Tessin gastiert (wir berichteten).

CINDY RELLER – Märchenmusical für St. Pauli

Das Team des Hamburger Schmidt Theaters nimmt sich ein klassisches Märchen vor – und macht daraus ein nicht ganz so klassisches Musical. CINDY RELLER spielt natürlich auf Hamburg St. Pauli, in einer kleinen Tierhandlung. Hier träumt Cindy von einer Karriere als Schlagersängerin. Am 15. September feiert das Musical im Schmidt Theater Uraufführung.

WILDES BERLIN am BKA Theater

„Wie CATS, nur mit viel mehr Sex und Drogen. Und viel weniger Katzen.“ So bewirbt das Berliner BKA Theater das neue Musical WILDES BERLIN von Robert Löhr (Idee und Buch), Wolfgang Böhmer (Musik) und Tom van Hasselt (Songtexte). Füchse, Biber, Waschbären, Wildschweine und Tauben kämpfen sich als animalische Helden durch eine schrille Fabel – vom 23. bis zum 30. September 2016.

Tickets für WILDES BERLIN
Tickets für WILDES BERLIN

THE MAGIC OF MUSIC mit Chris Murray

THE MAGIC OF MUSIC – Musicals & Mehr heißt eine von S.K. Entertainment produzierte Show, die am 25. September 2016 im Bürgersaal Emsdetten gastiert. Als Stargast mit dabei: Chris Murray! Gemeinsam mit sechs Künstlern des Ensembles MOVIE & MOTION bringt er große Musical-Klassiker und weitere Songs auf die Bühne. Tickets im Vorverkauf gibt es unter anderem unter www.vvemsdetten.de.

David Bowies Musical LAZARUS kommt nach London

Vom 8. November 2016 bis zum 22. Januar 2017 kommt LAZARUS, das Musical des Anfang 2016 verstorbenen Sängers David Bowie, nach London und wird im King's Cross Theatre zu sehen sein. Die Hauptrolle übernimmt wie schon in New York „Dexter“-Darsteller Michael C. Hall, ebenfalls wieder mit dabei sind Michael Esper als Valentine und Sophia Ann Caruso als Girl.

CATS 2017 wieder auf der Luisenburg

In diesem Sommer waren auf der Luisenburg Wunsiedel bereits die Katzen los. Der große Erfolg des Musical-Klassikers CATS hat dazu geführt, dass die Luisenburgfestspiele das Stück auch 2017 wieder ins Programm genommen haben. Außerdem gibt es 2017 das Familien-Musical HEIDI zu sehen, als Theaterstücke zeigen die Festspiele die Wiederaufnahme von „Die Pfingstorgel“ und als Luisenburg-Erstaufführung „Der Theatermacher“.

Grönemeyer unterstützt Musical-Sommercamp

Herbert Grönemeyer unterstützt ein Pilotprojekt in NRW: In einem dreiwöchigen Sommercamp in Essen-Werden setzten sich 31 Düsseldorfer Schüler und Flüchtlinge mit ihrer Zukunft auseinander. Gemeinsam wollen sie ein Musical auf die Beine stellen. Das ist aber nur ein Teil des Sommercamps, das auch aus schulischer Unterstützung, Sport und Bewerbungstrainings besteht.

Höhere Sicherheitsvorkehrungen an der Waldbühne Berlin

Aufgrund der Anschläge und Amokläufe der jüngsten Zeit hat sich die Waldbühne Berlin dazu entschlossen, die Sicherheitsvorkehrungen für Konzerte wund weitere Vorstellungen zu verschärfen. Dadurch müssten die Zuschauer sich auf längere Wartezeiten am Einlass einstellen. Auf größere Taschen, Rucksäcke, Handtaschen und Helme sollten Zuschauer verzichten, ebenso auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art.

Martin Luther in der Uckermark

Im kommenden Jahr feiert Deutschland 500 Jahre Reformation und damit auch den Kirchenreformator Martin Luther. Gleich mehrere Musicals kommen zu diesem Anlass auf die Bühne – zum Beispiel am Landestheater Eisenach oder mit Thomas Borchert in Fürth. Ab dem 24. Juli 2017 präsentiert auch die Uckermärkische Bühne ein Luther-Musical: MARTIN L. – REBELL heißt das Stück von Thomas Zaufke und Ulrich Michael Heissig.

Kategorie: Kurznachrichten im Überblick

Autor: S. Gerdesmeier (30.07.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen