Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kurt Weill Fest 2015: Musicals, Konzerte und Musik-Dinner

Gestern, am 27. Februar 2015, feierte das Kurt Weill Fest 2015 in Dessau-Roßlau seine Eröffnung. Zum Start des 17tägigen Festivals gab es Weills erstes Broadway-Musical, JOHNNY JOHNSON, in einer Neuinszenierung zu sehen. Bis zum 15. März erwartet die Besucher noch ein abwechslungsreiches Programm mit fast 60 Konzerten und Musical-Dinnern – alles unter dem Motto „Vom Lied zum Song“.

Teile diesen Beitrag

Kurt Weill Fest Dessau 2015
Kurt Weill Fest Dessau 2015 © Kurt Weill Fest Dessau 2015

Das Ensemble Modern zeigt DIE DREIGROSCHENOPER

Zum mittlerweile 23. Mal ehrt die Stadt Dessau Kurt Weill, der hier am 2. März 1900 geboren wurde. Der Komponist aus einer jüdischen Familie wanderte nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten aus und emigrierte 1935 in die USA. Weill schrieb zahlreiche Opern, Liederzyklen und Werke für Orchester. In den 1920er Jahren begann er eine Zusammenarbeit mit Bertolt Brecht, als Ergebnis kam 1928 zum ersten Mal DIE DREIGROSCHENOPER auf die Bühne. Weill komponierte auch die Musik zu vielen Musicals, noch in Deutschland für HAPPY END, ebenfalls mit Texten von Brecht, SILBERSEE – EIN WINTERMÄRCHEN und MARIE GALANTE. 1936 erschien sein erstes Broadway-Musical JOHNNY JOHNSON, das nun auch das Kurt Weill Fest in Dessau eröffnete. Das MDR Sinfonieorchester begleitete die Darsteller bei ihrer Aufführung, unter der Leitung von Kristjan Järvi.

Einer der Höhepunkte des Festivals dürfte wohl auch in diesem Jahr die Aufführung der DREIGROSCHENOPER sein. Das Ensemble Modern zeigt das Stück am Sonntag, 1. März, in konzertanter Aufführung im Anhaltischen Theater Dessau. Einen Tag später gibt es im „Film im Kiez“ die Filmversion des Bühnenstücks aus dem Jahr 1931 zu sehen, entstanden unter der Regie von Georg Wilhelm Pabst. Weill und Brecht versuchten damals, die Aufführung des Films zu verhindern, da es ihnen zu verfälscht erschien. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Konzerte an verschiedenen Veranstaltungsorten in Dessau-Roßlau, auch mit Songs aus Weills Broadway-Musicals. Auf der Bühne spielen, singen und lesen Künstler wie Cornelia Froboess, Katharina Thalbach, Sigi Schwab und Ute Lemper. Das vollständige Programm gibt es auf der Webseite des Kurt Weill Festes.

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (28.02.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen