Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kritik FOOTLOOSE Amstetten

Im Jahr 1984 sorgte ein Tanzfilm für große Begeisterung. FOOTLOOSE mit Kevin Bacon und Lori Singer wurde zum Kultfilm. Doch kann die Geschichte auch als Musical überzeugen? Die AVB holt das Musical für den Musical Sommer nach Amstetten und Musical1 war live dabei!

Teile diesen Beitrag

Die Jugendlichen von Bomont feiern ihren Ball.
Ball der Jugendlichen von Bomont © Gerhard Sengstschmid

Tänzerische Rebellion

Seit dem 19. Juli 2016 wird in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten das Tanzbein geschwungen. Die AVB hat für den diesjährigen Musical Sommer in Amstetten das Hit Musical FOOTLOOSE nach Österreich geholt. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Kult-Tanzfilm und wurde von Dean Pitchford und Walter Bobbie für die Bühne bearbeitet.

Die Schüler der Bomont High School

© Gerhard Sengstschmid

Ren, ein junger tanzbegeisterter Teenager, zieht mit seiner Mutter von Chicago in die Kleinstadt Bomont, nachdem sein Vater die Familie verlassen hat. Schon in kürzester Zeit kollidiert der Großstadt-Junge mit den Kleinstadt-Bürgern und deren konservativen Ansichten. Insgeheim hat in Bomont Reverend Shaw Moore das Sagen, der seinen Sohn bei einem Autounfall nach einem Tanzabend verloren hat. Durch seinen Verlust und den Schmerz bringt er den Stadtrat dazu, ein Tanzverbot für Bomont festzulegen, um weiteres Unglück zu vermeiden. Außerdem bewegt er die ganze Gemeinde dazu, Musik, Filme und das Fernsehen zu verteufeln. Doch die junge Generation in Bomont lässt sich davon nicht beirren. Ren zeigt sich wenig begeistert von den strikten Regeln der Kleinstadt und plant gemeinsam mit seinen Mitschülern einen Ball. Bei den Vorbereitungen dafür, verlieben sich die Pastorentochter, Ariel, und Ren sich ineinander. Doch um den Ball umsetzen zu dürfen müssen die Jugendlichen den Stadtrat und vor allem den Reverend von ihren Ideen überzeugen.

Fantastische Show

Schon nach den ersten Szenen zeigt sich, dass die Inszenierung und die Cast das Publikum überzeugen konnte. Es herrscht eine phänomenale Stimmung im Publikum als das Orchester, unter der Leitung von Christian Frank, und die Cast des diesjährigen Musical Sommers Kultsongs wie “Footloose” oder “Holding out for a Hero” anstimmen.

Ren wird von Nathanaele Koll gespielt. Der junge Schauspieler, der erst im Juni 2016 das Studium an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien mit Auszeichnung absolviert hat, bringt das Publikum zum Toben. Er kann nicht nur mit seinem gesanglichen Talent überzeugen, sondern auch mit seiner hervorragenden, schauspielerischen Leistung mit der er auch die emotionalsten Szenen mit Bravour meistert. Ariel Moore, die Pastorentochter, wird von Barbara Obermeier gespielt, die zuletzt bei MOZART! und SOUND OF MUSIC in Wien zu sehen war. Die zunächst sehr ruhig und gesittet wirkende Ariel zeigt sich im Laufe des Stücks sehr facettenreich. Besonders in Szenen mit ihrem Bad-Boy Freund, Chuck Cranston (Julian Looman), und mit ihrem Hit-Solo, “Holding out for a Hero”, kann Obermeier beweisen, dass sie auch dazu fähig ist, sehr kecke und aufreizende Rollen zu spielen. Patrick Imhof (ROCKY, MAMMA MIA) portraitiert den strengen Reverend Moore und überzeugt mit viel Gefühl in seiner Rolle. Die Emotionen im Publikum kochten, als der Pfarrer und Ren ein aufklärendes Gespräch führten, und nicht nur ein Taschentuch musste im Zuschauerraum gezückt werden.

Ren und Ariel verbingen einen Abend miteinander.

© Gerhard Sengstschmid

Die gesamte Cast lieferte eine wirklich ausgezeichnete Performance von hoher Qualität. Die Choreographie von Ramesh Nair wurde brilliant umgesetzt und auch gesanglich zeugten die Darsteller von großem Talent.

Spieltermine bis August 2016

Wer ein Fan des Tanzfilms FOOTLOOSE ist oder einfach nur einen wunderbaren Musicalabend verbringen möchte, sollte sich schnell Tickets für FOOTLOOSE in Amstetten besorgen. Das Musical läuft noch bis zum 13. August und nur mehr ein geringes Kontingent an Karten ist verfügbar.

Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Kritiken

Autor: M. Grimm (21.07.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen