Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

In Kassel tönt THE SOUND OF MUSIC durchs Opernhaus

Weltpremiere feierte das Musical THE SOUND OF MUSIC bereits am 16. November 1958 am New Yorker Brodway. Die Musik stammt von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein schrieb die Texte. In New York wurde das Stück über eintausendvierhundert Mal gezeigt. Genau 55 Jahre später bringt es Regisseur Philipp Kochheim unter dem Orignal-Namen THE SOUND OF MUSIC ans Staatstheater im hessichen Kassel. Premiere ist am morgigen 1. November.

Teile diesen Beitrag

The Sound of Music
The Sound of Music © N. Klinger

THE SOUND OF MUSIC am West End und in Deutschland

Nach der Weltpremiere in New York feierte das Stück am 18. Mai 1961 am Londoner West End im Palace Theatre Premiere. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 9. März 1982 am Staatstheater Hildesheim unter dem Namen DIE TRAPP-FAMILIE statt.

Die Story von THE SOUND OF MUSIC

Das Stück orientiert sich an den Erinnerungen von Maria von Trapp, einer US-amerikanischen Sängerin und Schriftstellerin österreichischer Herkunft. Die Novizin Maria krempelt als Kindermädchen des Witwers Baron Georg von Trapp das Familienleben der Trapp-Familie kräftig um. Sie sorgt liebevoll für die sieben Kinder des Baron von Trapp und beginnt diese auch musikalisch zu erziehen. Wie es das Schicksal so will, verlieben sich Georg und Maria ineinander und heiraten. Der kleine Chor, der entstanden ist, macht sich mittlerweile durch erste Konzerte einen Namen. 1938 kommen die Nazis und Österreich soll an das Dritte Reich angeschlossen werden. Trapp soll zur Kriegsmarine, doch er widersetzt sich allen Forderungen des Regimes. Als der Salzburger Gauleiter ein Konzert in Auftrag gibt, bei dem Marias Familien-Chor singen soll, plant die Trapp-Familie mithilfe der Nonnen die Flucht.

Das Musical im Opernhaus Kassel

Unter Regisseur Philipp Kochheim kommt das Musical THE SOUND OF MUSIC nun erstmal auf die Bühne des Staatstheaters Kassel. Beim Musical handelt es sich um keine typische Happy-End-Produktion, sondern eine dramaturgische Produktion. Den Gegenpol dieser doch sehr traurigen Handlung bildet die berührend schöne Musik, die einen Raum voll Sehnsucht schafft. Neben dem Titelsong SOUND OF MUSIC zählen “Do-Re-Mi”, “So Long, Farewell” und “Edelweiss” zu den bekanntesten Hits des Musicals. Die Songs werden im englischen Original zu hören sein, Dialoge in deutsch.

Kreativteam und Darsteller

Die musikalische Leitung zu diesem Stück hat Alexander Hannemann übernommen. Das Bühnenbild stammt von Thomas Grueber und die Kostüme von Mathilde Grebot.

In der Kasseler Inszenierung werden unter anderem Karolin Konert in der Rolle der Maria und Gunnar Seidel als Baron Georg von Trapp zu sehen sein. Außerdem dürfen sich die Zuschauer auf Markus Schneider, Lona Culmer-Schellbach und Jessica Krüger freuen.

Tickets und Vorstellungstermine

  • 01.11.2014  19:30 Premiere
  • 07.11.2014  19:30
  • 14.11.2014  19:30
  • 25.11.2014  19:30
  • 05.12.2014 19:30
  • 12.12.2014  19:30
  • 31.12.2014  19:30

Bei den Terminen handelt es sich um die Spieltermine des Jahres 2014. Die Termine für das kommende Jahr können der Internetseite des Staatstheaters Kassel entnommen werden.

Tickets könne ebenfalls dort sowie am Kartentelefon und der Theaterkasse im Opernhaus erworben werden.

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: C. Demme (31.10.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen