Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK kommt nach München

Kurz vor Weihnachten verstarb völlig überraschend Udo Jürgens – ein herber Verlust für die Musikwelt. Doch seine Songs leben weiter, nicht zuletzt im Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK. In Berlin feiert das Stück am 25. März Premiere; und im Oktober legt das Kreuzfahrtschiff dann auch in München an. Das Deutsche Theater zeigt die warmherzige Familiengeschichte vom 7. Oktober 2015 bis zum 3. Januar 2016.

Teile diesen Beitrag

Ich war noch niemals in New York
Ich war noch niemals in New York © Stage Entertainment

Das Udo Jürgens Musical im Deutschen Theater

Auf seiner Webseite bedauert das Team des Deutschen Theaters, die Münchner Premiere des Musicals nicht mehr gemeinsam mit Udo Jürgens feiern zu können. Die Verhandlungen für den Premierenauftritt standen zum Zeitpunkt seines Todes kurz vor dem Abschluss. Das Gastspiel von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in der bayerischen Hauptstadt soll nun zu einer Hommage für den unvergessenen Komponisten und Sänger werden. Die Proben der Uraufführung 2007 in Hamburg hat Jürgens eng begleitet und den Darstellern auch immer wieder Tipps gegeben. Zur Uraufführung schwärmte er: „Nach so vielen Jahren als Komponist, Musiker und Sänger mit zahllosen eigenen Konzertauftritten wurde mit ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ein Traum wahr.“

Komödie mit Tiefgang

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist eine Komödie mit Tiefgang, heiter und romantisch, regt aber auch zum Nachdenken an. Die neuen Inszenierungen haben die erste Hamburger Version noch einmal abgewandelt, haben hinzugefügt und überarbeitet. Im Zentrum der Geschichte stehen aber immer noch Lisa Wartberg und ihre Mutter Maria. Maria fühlt sich im Seniorenheim vernachlässigt und beschließt kurzerhand, mit ihrer neuen Liebe Otto einen großen Traum in Erfüllung gehen zu lassen: Eine Reise und schließlich eine Hochzeit in New York. Karrierefrau Lisa möchte ihre Mutter vor einer Dummheit bewahren und bucht sich ebenfalls auf dem Kreuzfahrtschiff ein. Dort kommt sich Ottos Sohn Axel näher und die Verwicklungen nehmen ihren Lauf.

Mit der Aufführung von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK knüpfen das Deutsche Theater München und Stage Entertainment an frühere gemeinsame Erfolge wie CATS und AIDA an. Die Preview findet am 7. Oktober statt, die offizielle Premiere dann am 8. Oktober. Details zur Besetzung werden noch bekannt gegeben.

Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Ich war noch niemals in New York

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (22.01.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen