Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

HAPPY LANDING hebt in zwei Wochen ab

Nach einer Vorbereitungszeit von rund zweieinhalb Jahren ist es in wenigen Tagen soweit: HAPPY LANDING feiert seine Premiere in Bad Säckingen. Wir werfen einen Blick auf die Produktion und berichten über eine schöne Möglichkeit, Genussmomente zu kombinieren.

Teile diesen Beitrag


Happy Landing Anny und Tom ©Hochrhein Musicals

Es geht hoch hinaus

Bereits vor rund zwei Jahren berichteten wir über die neue Show – nun ist es fast soweit. Am 21. Oktober 2017 feiert das brandneue Musical HAPPY LANDING seine Weltpremiere im Gloria-Theater in Bad Säckingen. Ein Meisterstück abzuliefern, versprach der verantwortliche Komponist und Regisseur Jochen Frank Schmidt bereits im Vorfeld. Wir sind gespannt.

Der Trailer

Einen ersten Vorgeschmack bekommen Fans mit dem im Sommer veröffentlichten Trailer von HAPPY LANDING:

Wie im Trailer zu sehen, wird eine Liebeskomödie mit Charme, Humor und Leidenschaft versprochen. Doch mit was für einer Handlung möchte HAPPY LANDING uns überhaupt auf die Zuschauerränge locken?

Die Story von HAPPY LANDING

HAPPY LANDING spielt im Jahre 1965 am John F. Kennedy International Airport. Die junge Anny arbeitet dort als Stewardess und lebt ihren Traum: als Flugbegleiterin jettet sie rund um die Welt. Bald darauf wird sie auf einem Flug von dem Multimillionär Angus Foster zu einem Date gebeten. Ihr Glück wäre eigentlich perfekt – gäbe es nicht den Kofferträger Tom, an den sie ihr Herz verloren hat. Die Verwirrung ist komplett – für wen soll Anny sich nur entscheiden?

©Hochrhein Musicals

HAPPY LANDING nimmt die Zuschauer mit auf einen rasanten Flug. An Bord sind viel Humor, Liebe, Temperament und Leidenschaft. Unterstützt wird das Ensemble von einem achtköpfigen Orchester. Die Hauptdarstellerin Anny wird von Tiziana Turano verkörpert. Die junge Darstellerin war bereits in Stücken wie FLASHDANCE, CINDERELLA und HAIRSPRAY zu sehen.

Eine Herausforderung stellen ganze 43 Szenenwechsel dar. Für die Darsteller wurden außerdem über 100 Kostüme in Maßanfertigung hergestellt.

Genuss im Doppelpack

Direkt an das Gloria-Theater angebaut befindet sich außerdem das Gloria-Restaurant. Zu allen Samstags-Shows können die Besucher dort vor der Show ein exquisites HAPPY LANDING Dinner genießen. Ein Bonus: die Garderobe wird für Dinnergäste kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das HAPPY LANDING Dinner ist also eine schöne Möglichkeit, sich auf den besonderen Abend einzustimmen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auch auf der offiziellen Website des Musicals:
www.happy-landing-musical.de

Nach einer rund zweieinhalbjährigen Vorbereitungszeit steht HAPPY LANDING nun kurz vor dem Abflug. Wir wünschen allen Besuchern des Musicals viel Freude, Spaß und eine schöne Zeit an Bord!

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Tags:

Autor: K. Weißenrieder (08.10.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen