Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

GIRLS CLUB – das Musical: erster Teaser veröffentlicht

Seit geraumer Zeit gab es Gerüchte, dass aus dem bekannten und beliebten Film Girls Club – Vorsicht bissig ein Musical entstehen soll. Vor etwa einem Jahr wurde dies offiziell bestätigt. Nun ist, etwa einen Monat vor der geplanten Premiere am 31. Oktober, der offizielle Teaser auf Instagram zum Musical GIRLS CLUB veröffentlicht worden.

Teile diesen Beitrag

Ein Theatervorhang
Theatervorhang © sxc.hu djnorway

Zickige Diven und bissiger Humor

Im Jahr 2004 landete der Film Girls Club – Vorsicht bissig  (im Original Mean Girls) mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle einen Volltreffer. Die von Paramount Pictures produzierte Komödie handelt von einer Mädchen-Clique und deren hinterhältiger Spielchen an einer Highschool und basiert auf einem Roman von Rosalind Wiseman.
Der Streifen spülte vor 13 Jahren rund 129 Millionen US-Dollar in die Kinokassen und war ein großer Erfolg.

Aus Hollywood-Film GIRLS CLUB wird ein Musical

Bereits vor einem Jahr wurde bekannt, dass GIRLS CLUB als Musical produziert werden soll. Anschließend wurde es etwas ruhiger um das Stück – jedenfalls  bis jetzt. Auf Instagram wurde nämlich nun der erste Teaser zum Musical veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch hier ansehen!

Hier geht es außerdem zur offiziellen Website des Musicals!

Im Teaser zu sehen, sind die drei Plastics – es handelt sich dabei um die Mädchen-Clique, die in Film und Musical die Hauptrollen übernehmen. Ihre Namen: Regina, Karen und Gretchen. Sie laden die Zuschauer auf denkwürdige Weise dazu ein, sich GIRLS CLUB – das Musical anzusehen. Der Teaser wurde somit etwa einen Monat vor der geplanten Premiere veröffentlicht.

Produktion und Handlung

GIRLS CLUB – das Musical wurde übrigens von Tina Fey produziert. Sie hatte 2004 das Drehbuch zum Film geschrieben – die perfekte Voraussetzung für den Job als Produzentin. Wie zu Beginn bereits erwähnt, handelt das Stück von einer Mädchen-Gang, die sich selbst The Plastics nennt und einem Mädchen namens Cady Herons. Cady ist neu an der Schule und weckt das Interesse der drei Plastics. Sie freundet sich anfangs mit den Diven an. Allerdings nur mit der Absicht, das intrigante Dreiergespann zu zerschlagen. Das Resultat: ein heftiger aber amüsanter Zickenkrieg.

Premiere in Washington D.C. und in New York

Die Premiere von GIRLS CLUB – das Musical findet am 31. Oktober 2017 in Washington D.C. statt. Im darauffolgenden Frühjahr, genauer gesagt am 18. April 2018, soll es anschließend am Broadway zu sehen sein. Sollte euch der Film also schon vor 13 Jahren begeistert haben, wäre es nun an der Zeit, Flüge nach New York City zu buchen.

Kategorie: Broadway

Autor: K. Weißenrieder (17.09.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen