Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

GHOST spukt ab November in Frankfurt am Main

GHOST kommt erstmals auf eine deutsche Bühne: Ab dem 15. November 2015 zeigt das English Theatre in Frankfurt am Main das Musical in englischsprachiger Originalfassung. Am Londoner West End konnte das Musical bereits überzeugen, am Broadway blieb es dagegen hinter den Erwartungen zurück.

Teile diesen Beitrag

Ghost Musical
Ghost Musical © The English Theatre Frankfurt

Die romantische Geistergeschichte als Musical

Es war 1990, da strömten die Massen in die Kinos, um sich von einer Geistergeschichte verzaubern zu lassen, wie es sie romantischer noch nicht gegeben hat: „Ghost – Nachricht von Sam“ begeisterte das Publikum und die Kritik, der Film wurde mit dem Oscar für das beste Drehbuch und die beste Nebendarstellerin (Whoopi Goldberg) prämiert. Patrick Swayzee, Demi Moore und eben Whoopi Goldberg spielen in dem Streifen, der wirklich alle Tasten auf der Gefühlsklaviatur bedient: „Ghost“ ist romantisch, traurig, komisch, zuweilen unheimlich und spannend. Drehbuchautor Bruce Joel Rubin schrieb den Film zum Musical um, Dave Steward und Glen Ballard komponierten und texteten die Musik zu GHOST. 2011 feierte das Musical seine Welturaufführung – das English Theatre in Frankfurt am Main holt das Stück nun erstmals nach Deutschland.

Aufführung in englischer Sprache

In Frankfurt wird GHOST, der Name des Theaters lässt es bereits vermuten, in englischsprachiger Originalfassung zu sehen sein. Details zur Besetzung und zum Kreativteam wurden noch nicht bekannt gegeben, sollen aber in Kürze folgen.

GHOST startete im Juni 2011 am Londoner West End, wo es bis zum Oktober 2012 zu sehen war. Im Frühjahr 2012 ging es auf große Tour durch das Vereinigte Königreich. Im April 2012 fand die Premiere am Broadway statt; dort blieben die Einspielergebnisse und Zuschauerzahlen allerdings hinter den Erwartungen zurück. Bereits im Oktober 2012 wurde das Musical wieder aus dem Theater genommen, Produktionen in Melbourne, Australien, und in den Niederlanden daraufhin abgesagt.

Eine Liebe über den Tod hinaus

GHOST erzählt die Geschichte von Sam und Molly. Eines Abends wird das Paar in seinem Apartement überfallen, Sam erliegt seinen Verletzungen. Fortan ist der gefangen in einer Zwischenwelt, kann sich von der Realität noch nicht lösen, um ins Jenseits zu gehen. Molly schwebt weiterhin in Gefahr, Sam versucht daher, Kontakt zu ihr aufzunehmen. Molly nimmt schließlich die Hilfe eines Mediums in Anspruch – Oda Mae Brown soll mit dem verstorbenen Sam kommunizieren…

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (05.06.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen