Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Festspielhaus Füssen meldet Insolvenz an

Dass aller guten Dinge drei sind, kann man bei der Insolvenz des Festspielhauses Füssen am malerischen Forggensee im Allgäu leider nicht sagen. 2004 und 2007 wurde jeweils ein Insolvenzverfahren für die Betreibergesellschaften der LUDWIG-Musicals abgewickelt. Aktuell musste das Festspielhaus Füssen selbst Insolvenz anmelden. Was bedeutet dies für die geplanten Aufführungen des Musicals LUDWIG² im Sommer?

Teile diesen Beitrag

Musiktheater Füssen
Musiktheater Füssen © Memorino – wikipedia.de

Fluch des Kini?

Im Jahre 2000 wurde das Festspielhaus Füssen eigens für das Musical LUDWIG II.  SEHNSUCHT NACH DEM PARADIES am Originalschauplatz erbaut und feierlich eröffnet. Doch trotz einmaliger Kulisse mit Blick auf das Schloss Neuschwanstein und die Allgäuer Alpenwelt hat weder ein Musical über das Leben des Märchenkönigs noch das Theater der Stadt Füssen einen dauerhaften Erfolg gebracht. Gute drei Jahre lang war das erste Stück, das ein sehr aufwendiges Bühnenbild mit einem eigenen Bühnensee bot, dort zu sehen. Trotz rund 1,5 Millionen Zuschauern bei knapp über 1500 Vorstellungen meldete die Betreibergesellschaft des Musicals Ende 2003 Konkurs an.  Es folgte das Stück LUDWIG² DER MYTHOS LEBT mit der Musik von Konstantin Wecker in den Jahren 2005-2007. Dieser zweite Versuch wurde ebenfalls mit einem Insolvenzverfahren der Betreibergesellschaft des Musicals beendet. Die Wiederaufnahme des Stückes in der BigBox Kempten endete ebenfalls mit einem Fiasko. Die produzierende Firma ging pleite und Mitarbeiter warteten lange Zeit auf die Zahlung ihres Gehaltes.

Liegt ein Fluch des Kini über dem Allgäu, dass alle Stücke zum wirtschaftlichen Scheitern verurteilt sind? Es ist nicht unwahrscheinlich, dass auch die hohen Unterhaltungskosten für das große Theater, die umfangreiche eigene Gastronomie und die weitläufige Außenanlage zur Unwirtschaftlichkeit beitragen.

Insolvenzverwalter spricht von Interessenten für eine Übernahme

Am 04. Juli hat die Musiktheater Füssen Besitz GmbH & Co KG nun einen Insolvenzantrag gestellt. Wie die beiden Male zuvor wickelt Insolvenzverwalter Dr. Marco Liebler das Verfahren ab und spricht bereits von neuen Interessenten für eine Übernahme. In den Jahren des Leerstandes wurde das Haus zuvor hin und wieder für Fernsehproduktionen oder Galas vermietet.

Sommerspielzeit von LUDWIG² scheint sicher

Bis zum September und damit einschließlich der neuen Spielzeit von LUDWIG² (11. August bis 4. September 2016) soll der Betrieb des Theaters gesichert sein. Musicalfans dürfen sich dann auf 29 Vorstellungen des Stückes freuen, das mithilfe einer Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung der Produktionskosten verwirklicht wurde.

Kategorie: Stadttheater

Tags:

Autor: N. Kroj (07.07.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen