Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

EINSTEIN – DAS MUSICAL: Einblicke in den Vorbereitungs-Workshop

Das Musical EINSTEIN nimmt am Theater Hof konkretere Züge an. Die Uraufführung ist für den 22. April 2016 geplant, im Herbst fand nun ein Workshop mit den prominenten Darstellern statt. Christopher Brose, Chris Murray, Léon van Leeuwenberg, Christian Venzke und Julia Klamm sowie die Ensemble-Mitglieder des Theater Hofs erarbeiteten ihre Rollen - und gewähren mit einem Video Einblicke in die Vorbereitung.

Teile diesen Beitrag

Christopher Brose
Christopher Brose Christopher Brose

Vorbereitungen für die Uraufführung in Hof

Ein ausführlicher Workshop noch vor den Proben ist an Stadttheatern eher die Ausnahme. Am Theater Hof ist er allerdings üblich. Und so trafen sich die Darsteller für EINSTEIN – DAS MUSICAL schon vor dem eigentlichen Proben mit dem Komponistenteam. Über mehrere Tage hinweg studierten die Sänger und Sängerinnen ihre Songs ein, die ihnen von den Komponisten auf den Leib geschneidert wurden. Bereits für die Uraufführung von DER GROSSE HOUDINI nutzte das Theater Hof dieses Prinzip und feierte mit der Eigenproduktion einen großen Erfolg.

EINSTEIN ist ein Musical mit Texten von Maria Scheel und Musik von Stephan Kanyar. Albert Einstein gilt als der Popstar unter den Physikern. 1879 wird er geboren, arbeitet als Angestellter eines Patentamts, wird Professor, begründet die Relativitätstheorie, erhält schließlich den Nobelpreis. Er lebte in der Schweiz, Österreich-Ungarn und Preußen, gab 1933 nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten seinen deutschen Pass ab, emigrierte in die USA. Zudem war er überzeugter Pazifist und musste die Erfahrung machen, wie Wissen, auch sein Wissen, für amoralische und kriegerische Zwecke missbraucht werden kann.

Prominente Besetzung

Mit EINSTEIN – DAS MUSICAL nimmt sich das Theater Hof der schillernden Persönlichkeit an – und hat sich dafür eine schillernde Besetzung gesichert (wir berichteten). Christopher Brose spielt den jungen und Chris Murray den alten Einstein. Léon van Leeuwenberg gibt unter anderem Max Planck, Christian Venzke spielt Maurice Solovine, einen engen Freund Einsteins. Julia Klemm ist als Einsteins Ehefrau Mileva zu sehen. Außerdem spielen Thilo Andersson, Florian Bänsch und Susanna Mucha aus dem Hofer Ensemble. Regie führt Reinhardt Friese, Roland Vieweg übernimmt die Musikalische Leitung, die Choreografien stammen von Barbara Buer, Bühne und Kostüme von Annette Mahlendorf.

Hauptdarsteller Christopher Brose gibt im Video einen exklusiven Einblick in den Vorbereitungs-Workshop:

Kategorie: Stadttheater,Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (10.12.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen