Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Disneys NEWSIES verabschiedet sich vom Broadway

Das Musical NEWSIES war ein Überraschungserfolg für Disney: Ursprünglich für 101 an den Broadway gebracht, wurde es mehr als 1.000 Mal am Nederlander Theater gespielt. Am 24. August 2014 fällt nun der letzte Vorhang – anschließend geht das Musical auf große US-Tour.

Teile diesen Beitrag

Newsies Poster
Newsies Poster © stage-rush.com

Am 24. August 2014 fällt der letzte Vorhang

101 Vorstellungen sollten es werden, weit mehr als 1.000 Aufführungen sind es letztlich geworden: Disneys Musical NEWSIES übertraf am Nederlander Theatre am Broadway alle Erwartungen. Am 24. August 2014 wird nun der letzte Vorhang für das Stück fallen. Das bedeutet aber noch lange nicht das Ende: Nur einen später startet eine große Nordamerika-Tour.

Musical mit Musik von Alan Menken

Tickets im Wert von rund 100 Millionen US-Dollar wurden für die Broadway-Produktion des Musicals verkauft. Das macht NEWSIES zur zweiterfolgreichsten Show am Nederlander Theatre, nach dem beliebten Musical RENT. Auch nur RENT war länger am Theater zu sehen als NEWSIES.

Das Musical basiert auf einem gleichnamigen Disney-Film von 1992, die Musik schrieben Alan Menken, der auch für SISTER ACT komponierte, und J.A.C. Redford. Das Musical nimmt die Zuschauer mit ins Jahr 1899. Damals streikten 5.000 Zeitungsjungen in New York, da der Preis für die von ihnen verkauften Zeitungen um 20 Prozent steigen sollte. 2012 gewann das Musical den Tony Award für den besten Score und für die beste Choreografie.

Große Nordamerika-Tour startet im Oktober 2014

Die Musical-Version des Stücks war ursprünglich ausschließlich für Repertoire- und Amateurtheater vorgesehen. Doch schon die Uraufführung, die im September 2011 am Paper Mill Playhouse in New Jersey stattfand, war ausgesprochen erfolgreich. Disney brachte das Stück an den Broadway – und verlängerte die zunächst limitierte Laufzeit immer wieder. Die im Oktober 2014 startende Tour führt das Musical nun nach Atlanta, Baltimore, Charlotte, Bostn, Chicago, Columbs, Dallas, Durham, Houston, Las Vegas, Los Angeles, Louisville, Miami, Nashville, Orlando, Philadelphia, Pittsburgh, San Antonio, San Francisco, Schenectady, Toronto, Tusco, Washington D.C. und Waterbury. Weitere Spielorte werden eventuell noch bekanntgegeben. Für 2015 ist außerdem eine Inszenierung in London im Gespräch.

 

Kategorie: Broadway

Autor: S. Gerdesmeier (25.06.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen