Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die TIME Magazine Top 11 Musicals und Schauspiele 2015

Jedes Jahr wählt das US-amerikanische Time Magazin die zehn besten Musicals und Schauspiele am Broadway und Off-Broadway. Für das Jahr 2015 kam aus traurigem Anlass noch ein Elftes hinzu: Nach dem überraschenden Tod von David Bowie nahm das Magazin auch sein Musical LAZARUS in die Bestenliste mit auf. Die Top 11 im Überblick.

Teile diesen Beitrag

Finding Neverland
Finding Neverland © Findingneverland.com

Platz 11: LAZARUS – Das Musical von David Bowie

LAZARUS greift die Geschichte vom Alien aus dem Film „The Man Who Fell to Earth“ auf – David Bowie spielte hier 1976 die Hauptrolle. Im Musical erklingt ein Mix aus alten und neuen Bowie-Songs, Michael C. Hall („Dexter“) spielt das Alien, Ivo Van Hove liefert die beeindruckende, von vielen Video-Screens unterstütze Inszenierung des Off-Broadway-Musicals ab.

Platz 10: Wolf Hall

Das Schauspiel basiert auf einem Roman von Hillary Mantel, der zuletzt auch mit Damien Lewis („Homeland“) fürs TV verfilmt wurde. In New York erzielte die detailgetreu ausgestattete Produktion der Royal Shakespeare Company nicht denselben Erfolg wie am Londoner West End, konnte aber zumindest die TIME-Redaktion überzeugen.

Platz 9: FINDING NEVERLAND

Wie sind die Geschichten rund um Peter Pan entstanden, den Jungen, der nie erwachsen werden will? Das Broadway-Musical, produziert von Harvey Weinstein und mit Musik von Ex-Take That Mitglied Gary Barlow, folgt dem Autor J.M. Barrie. Für 2017 ist auch eine Produktion von FINDING NEVERLAND am Londoner West End angekündigt.

Platz 8: John

Ein junges Paar, das verzweifelt um seine Beziehung kämpft, eine heruntergekommene Pension und einige Geister: Als gelungene dunkle Komödie lobt das TIME Magazine das Schauspiel von Annie Baker, inszeniert von Sam Gold. Mit 3 ½ Stunden Laufzeit ist das Drama auch ein Geduldstest fürs Publikum.

Platz 7: Constellations

Hollywood-Star Jake Gyllenhaal und Ruth Wilson spielen die Hauptrollen in Nick Paynes Einakter, in dem ein Pärchen verschiedene Stationen seiner Beziehung in mehreren alternativen Versionen durchlebt.

Platz 6: THE VISIT

Friedrich Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“ diente als Vorlage für das gleichnamige Musical mit Musik von Moritz Schneider und Michael Reed, das in Wien und Thun schon Erfolge feierte und ein Gastspiel in Tokio absolvierte. John Kander und Fred Ebb nahmen sich ebenfalls der Geschichte um eine rachlustige reiche Dame an. Am Broadway hielt sich THE VISIT leider nicht lange – das TIME Magazine vermutet, dass die Geschichte für das New Yorker Publikum einfach zu düster war.

Platz 5: The Christians

Das Schauspiel von Lucas Hnath, inszeniert von Les Waters am Off-Broadway, setzt sich mit dem Christentum, Kirchenpolitik und der Natur des Glaubens auseinander.

Platz 4: THE KING AND I

Schon ein Klassiker unter den Musicals, feierte THE KING AND I im Jahr 2015 Wiederaufnahme am Broadway. Bartlett Sher führte Regie, die Musik von Roger & Hammerstein geht noch immer ans Herz, für Kelli O'Hara gab es einen Tony Award als beste Hauptdarstellerin, Ruthie Anne Miles gewann die Trophäe als beste Nebendarstellerin. THE KING AND I wurde außerdem als bestes Revival ausgezeichnet und erhielt einen weiteren Tony für das beste Kostümbild.

Platz 3: A View From the Bridge/ Incident at Vichy

Zum 100. Todestag von Arthur Miller inszenierte Ivo Van Hove am Broadway „A View From the Bridge“ in gewagter Neuinterpretation als blutige griechische Tragödie; am Off-Broadway gab es „Incident at Vichy“ in konventioneller Form zu sehen.

Platz 2: HAMILTON

Die Geschichte des amerikanischen Gründungsvaters Alexander Hamilton als Hip-Hop-Musical: eine gewagte Mischung, die aber sowohl dem Publikum als auch der TIME-Redaktion gefällt. Das Magazin lobt Lin-Manuel Mirandas Musical sogar als unterhaltsamste Geschichtsstunde in der Broadway-Historie.

Platz 1: King Charles III

Prince Charles kommt doch noch auf den englischen Thron – zumindest in Mike Bartletts spekulativem Drama. Komplett in Shakespear'schem Versmaß geschrieben, verbindet das Stück absurde Komik und politische Intrigen.

Kategorie: Toplisten

Autor: S. Gerdesmeier (20.02.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen