Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Spielzeit 2016/2017 am Gärtnerplatztheater

Gestern, am 12. Mai 2016, hat das Müncher Staatstheater am Gärtnerplatz seine Spielzeit für die Saison 2016/2017 vorgestellt. "Eins nach Hundertfünfzig" lautet das Motto, eine Anspielung auf den 150. Geburtstag des Theaters im vergangenen Jahr. Musical-Fans können sich unter anderem auf JESUS CHRIST SUPERSTAR freuen.

Teile diesen Beitrag

Intendant Josef E. Köpplinger
Intendant Josef E. Köpplinger © Christian POGO Zach

Andrew Lloyd Webbers Rockoper in der Reithalle

Das Schubladendenken aufgeben, die Trennung zwischen “E-Musik” (ernster) und “U-Musik” (Unterhaltung) aufbrechen – das sei sein Ziel, beschreibt Staatsintendant Josef E. Köpplinger zu Beginn des neuen Spielzeitheftes. Geschichten möchte er erzählen, die Jung und Alt begeistern. In der Saison 2016/2017 treten dazu unter anderem vier Musicals an.

JESUS CHRIST SUPERSTAR, die beliebte Rockoper von Andrew Lloyd Weber mit Texten von Tim Rice zeigt das Gärtnerplatztheater in englischer Originalsprache ab dem 18. Mai 2017 in der Reithalle. Josef E. Köpplinger übernimmt die Regie, Jeff Frohner die musikalische Leitung. Ricarda Regina Ludigkeit entwickelt die Choreografien, Rainer Sinell zeichnet sich für das Bühnenbild verantwortlich, Anja Lichtenegger für die Kostüme.

Die Darsteller stehen ebenfalls bereits fest. Es wirken mit: Katharina Lochmann, Bettina Mönch, Leoni Kristin Oeffinger, Susanne Seimel, Frank Berg, Juan Carlos Falcón, David Jakobs, Armin Kahl, Maximilian Mayer, Christof Messner, Previn Moore, Peter Neustifter, Holger Ohlmann, Jens Olsen, Levente Páll, Michael B. Sattler, Christian Schleinzer, Lars Schmidt, Carl van Wegberg, Erwin Windegger u. a.

Unterstützt wird das Ensemble vom Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz und vom Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Die Spieltermine:

  • Einführungsmatinee am 07.05.2017 im Akademietheater
  • Premiere 18. Mai 2017 Reithalle
  • weitere Vorstellungen am 20.05., 21.05., 23.05., 24.05., 26.05., 27.05., 29.05. und 30.05.2017
  • sowie am 01.06, 02.06 und 03.06.2017

ANYTHING GOES als Wiederaufnahme

Darüber hinaus nimmt das Gärtnerplatztheater ANYTHING GOES wieder ins Programm. Vom 31. Dezember 2016 bis zum 8. Januar 2017 gibt es das Musical mit Musik und Gesangstexten von Cole Porter und einem Buch von Guy Bolton, P. G. Wodehouse, Howard Lindsay und Russel Crouse ebenfalls in der Reithalle zu sehen.

Es spielen: Kenia Bernal Gonzàles, Ulrike Dostal, Sigrid Hauser, Dagmar Hellberg, Milica Jovanovic, Katharina Lochmann, Anna Montanaro, Susanne Seimel, Stéphanie Signer, Frank Berg, Stefan Bischoff, Nicola Gravante, Maurice Klemm, Previn Moore, Hannes Muik, Boris Pfeifer, Daniel Prohaska, Christian Schleinzer, Erwin Windegger u. a., unterstützt vom Chor, Ballett und Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Das Kreativteam:

  • Musikalische Leitung – Michael Brandstätter
  • Regie – Josef E. Köpplinger
    Choreografie – Ricarda Regina Ludigkeit
  • Bühne und Kostüme – Rainer Sinell (nach Entwürfen von Heidrun Schmelzer)

DAS LÄCHELN EINER SOMMERNACH am Cuvilliéstheater

Stephen Sondheims Musical DAS LÄCHELN EINER SOMMERNACHT, mit einem Buch von Hugh Wheeler, gibt es vom 2. bis zum 5. März 2017 als Wiederaufnahme am Cuvilliéstheater zu sehen. Die Besetzung für das auf einem Film von Ingmar Bergmann basierende Musical steht ebenfalls bereits fest:

Oona Bantel, Gisela Ehrensperger, Sigrid Hauser, Andrea Jörg, Julia Klotz, Beate Korntner, Laura Schneiderhan, Susanne Seimel, Amelie Spielmann, Thomas Hohenberger, Michael Johannes Mayer, Christof Messner, Daniel Prohaska, Stefan Thomas, Erwin Windegger u. a., unterstützt vom Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Das Kreativteam:

  • Orchestrierung – John Owen Edwards
  • Musikalische Leitung – Andreas Kowalewitz
  • Regie – Josef E. Köpplinger
  • Staging und Co-Regie – Ricarda Regina Ludigkeit
  • Bühne – Rainer Sinell
  • Kostüme – Marie-Luise Walek

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG am Prinzregententheater

Ensemble Tschitti Tschitti Bäng Bäng

© Christian POGO Zach

Die Geschichte um das fliegende Auto mit dem klingenden Namen TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG, basierend auf einem Buch von James-Bond-Autor Ian Fleming, gibt es auch in der kommenden Saison wieder am Prinzregententheater zu sehen. Richard M. Sherman und Robert B. Sherman lieferten schon ie Musik für den gleichnamigen MGM Film und steuerten auch die Songs zum Musical bei. Jeremy Sams und Ray Roderick bearbeiteten die Geschichte für die Bühne. Zu sehen vom 11. bis zum 18. Juni 2017.

Die Darsteller: Corinna Ellwanger, Sigrid Hauser, Evita Komp, Katja Reichert, Susanne Seimel, Stéphanie Signer, Frank Berg, Alexander Franzen, Andreas Goebel, Nicola Gravante, David Jakobs, Peter Lesiak, Hannes Muik, Peter Neustifter, Christian Schleinzer, Patrick A. Stamme, Andreas Wanasek, Carl van Wegberg, Erwin Windegger u. a., mit dem Chor, Ballett, Kinderchor und Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Das Kreativteam:

  • Musikalische Leitung – Michael Brandstätter
  • Regie – Josef E. Köpplinger
  • Choreografie – Ricarda Regina Ludigkeit
  • Bühne – Judith Leikauf, Karl Fehringer
  • Kostüme – Alfred Mayerhofer

Das komplette Programm für die neue Spielzeit und Tickets zum Vorbestellen gibt es unter www.gaertnerplatztheater.de.

Kategorie: Jesus Christ Superstar,Stadttheater

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (13.05.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen