Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Songs von Kander und Ebb im Landestheater Linz

Sie schufen wahre Klassiker unter den Broadway-Musicals, aus ihrer Feder stammt die Musik zu Stücken wie CABARET, CHICAGO und WOMAN OF THE YEAR: John Kander und Fred Ebb zählen zu den bekanntesten Musical-Komponisten überhaupt. Die BlackBox Lounge im Landestheater Linz zeigt ab dem 14. November die Revue THE WORLD GOES 'ROUND mit den größten Hits des Duos.

Teile diesen Beitrag

Landestheater Linz
Landestheater Linz © Norbert Artner

Musical-Revue THE WORLD GOES ‘ROUND ab 14. November

John Kander und Fred Ebb – Musical-Fans sind diese Namen natürlich ein Begriff, hat das Team doch die Musik zu so bekannten Musicals wie CHICAGO, CABARET oder auch DER KUSS DER SPINNENFRAU komponiert. Die größten Hits der Musical-Macher in einer Show: Das verspricht die Revue THE WORLD GOES ‘ROUND. Im deutschsprachigen Raum ist die Show nur selten auf der Bühne zu sehen, so hat sich das Landestheater Linz mit der Revue ein ganz besonderes Schmankerl gesichert. Ab dem 14. November 2014 bis zum 31. Januar 2015 erklingen die beliebten Musical-Hits im Theater. Die Premiere und einige weitere Vorstellungen sind bereits ausverkauft, wer sich Karten sichern möchte, sollte also schnell sein.

In der BlackBox Lounge am Landestheater

In der BackBox Lounge im Landestheater Linz erklingen die Stücke des Komponisten-Duos auf Deutsch, dargeboten von einem fünfköpfigen Ensemble. Roman Hinze hat die Texte aus dem Englischen übertragen. Konzipiert wurde die Show von Scott Ellis, Susan Stroman und David Thompson. Kai Tietje und Daniel Spaw übernehmen in Linz die Musikalische Leitung, Andy Halwaxx führt Regie. Philip Ranson zeichnet sich für die Choreografie verantwortlich, Bühnenbild und Kostüme stammen von Christian Schmidleithner.

Für die internationalen Aufführungen der Revue gab es bereits viel Lob; Frank Rich lobte die Show in der New York Times etwa als „unerwarteten Genuss“ mit flotten Choreografien für alle Tanznummern. THE WORLD GOES ‘ROUND verbindet die großen Hits des Duos zu einem dynamischen Ganzen.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

John Kander, geboren 1927 in Missouri, begann seine Broadway-Karriere in den 1950er Jahren als Chorusleiter und Dirigent. Für die Musicals GYPSY und IRMA LA DEUCE arrangierte er die Songs und Tanznummern, was ihn dazu brachte, eigene Musicals zu komponieren. 1962 kam A FAMILY AFFAIR auf die Bühne, floppte allerdings. Im selben Jahr begegnete Kander dem Liedtexter Fred Ebb (1928 – 2004). Zusammen begannen sie, an Songs zu arbeiten; ihr erster Hit wurde „My Coloring Book“. Ihr erstes gemeinsames Musical-Projekt, GOLDEN GATE, brachte es allerdings zunächst nicht bis zur Aufführung. Die Arbeit machte jedoch Harold Prince, einen erfolgreichen Broadway-Produzenten, auf das Komponisten-Duo aufmerksam und er übertrug ihnen die Verantwortung für die Show FLORA, THE RED MENACE, welche der erste Bühnenerfolg für Kander und Ebb wurde.Im Jahr 1966 folgte das Musical CABARET, das bis heute zu den erfolgreichsten und bekanntesten Stücken aus der Feder der beiden Komponisten gehört. Kander und Ebb arbeiteten bis zu Ebbs Tod im Jahr 2004 zusammen, zuletzt für die Verfilmung des Musicals CHICAGO.

 

Kategorie: Galas

Autor: S. Gerdesmeier (10.11.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen