Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die ROCKY HORROR PICTURE SHOW kommt wieder

40 Jahre THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW - ein Jubiläum, das Fox mit einer Neuverfilmung des Klassikers als zweistündiges TV-Event feiern will. Jetzt ist auch die neue Besetzung der Hauptrolle bekannt: Laut dem US-Magazin Entertainment Weekly übernimmt Transgender Frau Laverne Cox ("Orange is the New Black") die Rolle des Frank'n'Furter.

Teile diesen Beitrag

Laverne Cox
Laverne Cox © Sachyn Mital

Laverne Cox als Frank’n’Furter

1975 kam die ROCKY HORROR PICTURE SHOW in die Kinos – die Verfilmung des Musicals von Richard O’Brien, das erst zwei Jahre zuvor am Royal Court Theatre Upstairs in London Premiere gefeiert hatte. Tim Curry spielte damals die Rolle des sexuell ambivalenten Aliens Frank’n’Furter, Susan Sarandon war als Janet Weiss zu sehen, Komponist Richard O’Brien spielte den Riff Raff und Rocksänger Meat Loaf den Eddie. Zum 40. Geburtstag plant der US-amerikanische TV-Sender Fox ein Reboot des Films (wir berichteten).

Wie das US-Magazin Entertainment Weekly berichtet, ist nun auch die Besetzung für die Hauptrolle gefunden: Laverne Cox schlüpft in die Fußstapfen von Tim Curry und spielt den Frank’n’Furter. Die transsexuelle Cox ist mit der Netflix-Serie “Orange is the New Black” bekannt geworden. Als erste schwarze Transfrau erhielt sie die Hauptrolle in einer Mainstream-Serie. Im vergangenen Jahr wurde sie für ihre darstellerische Leistung für einen Emmy nominiert.

Das Reboot der ROCKY HORROR PICTURE SHOW wird von Kenny Ortega produziert, als Executive Producers wirken Lou Adler, Produzent des Original-Films, und Gail Berman mit. Die Ausstrahlung ist für Herbst 2016 geplant.

 

Kategorie: The Rocky Horror Show

Autor: S. Gerdesmeier (26.10.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen