Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die neue Spielzeit in Salzburg: SPAMALOT und THE SOUND OF MUSIC

Das Landestheater Salzburg hat sein Programm für die Spielzeit 2016/2017 vorgestellt. Musical-Fans können sich zum einen auf die Wiederaufnahme von THE SOUND OF MUSIC freuen - und zum anderen auf Monty Python's SPAMALOT. Für das Comedy-Musical stehen Pia Douwes und Uwe Kröger zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne des Landestheaters.

Teile diesen Beitrag

Spamalot Sujet
Spamalot Sujet © Christina Canaval

Pia Douwes und Uwe Kröger im Musical-Spaß

Für ihren Film “Die Ritter der Kokosnuss” nahm sich die britische Comedy-Truppe Monty Python die Artus-Saga vor. Aus Elementen des Films und zahlreichen humorvollen Songs machten Monty Python-Mitglied Eric Idle und Komponist John Du Prez schließlich das Musical SPAMALOT. Das schräge Musical hält ab dem 18. September 2016 Einzug am Landestheater Salzburg, als Kooperation mit Musik & Theater Saar. Mit Andreas Gergen übernimmt ein erfahrener Regisseur die Inszenierung. Auf der Bühne stehen zwei Stars der deutschsprachigen Musical-Szene, die schon häufig miteinander aufgetreten sind: Pia Douwes und Uwe Kröger. Zum ersten Mal sind sie gemeinsam am Landestheater Salzburg zu sehen.

Das Kreativteam hat schon mehrmals erfolgreich am Landestheater zusammengearbeitet, unter anderem für LA CAGE AUX FOLLES und IM WEISSEN RÖSSL: Die musikalische Leitung übernimmt Peter Ewaldt, die Choreografie Kim Duddy. Für das Bühnenbild ist Court Watson verantwortlich, für die Kostüme Conny Lüders. Es spielt das Mozarteumorchester Salzburg.

Wiederaufnahme von THE SOUND OF MUSIC

Dieses Team, zusätzlich mit VBW-Intendant Christian Struppeck, zeichnet sich auch für die Inszenierung von THE SOUND OF MUSIC verantwortlich, das am 8. Oktober 2016 Wiederaufnahme am Landestheater feiert. Das Musical von Richard Rogers und Oscar Hammerstein II folgt der legendären Trapp-Familie bei ihrer Flucht vor den Nationalsozialiste aus Österreich bis nach Amerika. In Salzburg geht das Musical bereits in die sechste Spielzeit. Eine andere Produktion von THE SOUND OF MUSIC ist derzeit an der Wiener Volksoper zu sehen.

Die Spielzeit 2016/2017 steht unter dem Motto “Frei und gleich geboren” – ein Postulat der Europäischen Menschenrechtskonvention, aber auch ein Grundsatz, der angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation auf eine harte Probe gestellt wird. Das Landestheater Salzburg greift Stücke auf, die sich entweder explizit mit der Flüchtlingsthematik auseinandersetzen – wie auch THE SOUND OF MUSIC – genauso wie klassische und moderne Stücke, die wirtschaftlicher und politischer Ungleichheit auf die Spur gehen. Das komplette Spielzeitheft kann über die Webseite des Landestheaters Salzburg heruntergeladen werden.

 

Kategorie: Stadttheater,Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (08.04.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen