Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Nännie – ein Kindermädchen zum Verlieben in Berlin

Die US-amerikanische Sitcom "Die Nanny" wurde in den 1990er Jahren zum Erfolg und machte Hauptdarstellerin Fran Drescher international bekannt. Sehr frei an dieser Geschichte orientiert sich das Musical DIE NÄNNIE - EIN KINDERMÄDCHEN ZUM VERLIEBEN, das vom 11. August bis zum 11. Oktober 2015 in der "Wilde Oscar" im Lebensort Vielfalt in Berlin zu sehen ist.

Teile diesen Beitrag

Skurrile Berliner Gestalten in Musical-Komödie

Das Musical von Claudio Maniscalco verlegt die Handlung von New York nach Berlin. Die erfolglose Kosmetikerin Sunnie Sunshine, dargestellt von Cara Ciutan, möchte dem Arbeiterviertel Berlin Wedding entkommen. Mit ihrem guten Aussehen und ihrem Sex-Appeal ergattert sie einen Job als Kindermädchen beim Produzenten Blackie Black, der von Regisseur Maniscalco gespielt wird. Der hat die Story um einige skurrile Berliner Gestalten bereichert: Da ist zum Beispiel der homosexuelle Butler Buddie Bullie, gespielt von Henry Nandzik, der eigentlich Opernsänger ist, allerdings ein ziemlich talentfreier. Oder die Sekretärin Tittie Green (Isabelle Gensior), die mal als Model gearbeitet hat und unter einer Schreibschwäche leidet. Komplett wird das Ensemble durch Mollie Sunshine, Sunnies Mutter, gespielt von Franziska Traub, die sich stets in das Geschehen einmischt.

Bunte Kostüme und auffällige Perücken

Die Musical-Komödie besticht durch farbenfrohe Kostüme, skurrile Ideen und bekannte Ohrwürmer, denen neue Texte verliehen wurden. Die musikalische Leitung hat Tobias Bartholmeß inne, die Choreografien stammen von Volker Eisenach, die Kostüme von Stephane Eric Marin Justicia. Für das Bühnenbild zeichnen sich Andreas Tischler und Pasqualino Zerenti verantwortlich. Die bunten Spezialperücken stammen von Johanna Blackstone und Tina Brochwitz.

Eigentlich sollte das Musical bereits im Frühjahr zu sehen sein, die Termine mussten aber verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Musical-Komödie hat am 12. August, Premiere, mit Voraufführung am 11. August, und ist anschließend bis zum 11. Oktober in Berlin zu sehen. Die Aufführungstermine:

  • 11.08.2015 (Tickets vom 13.03. behalten ihre Gültigkeit)
  • 12.08.2015 (Tickets vom 14.03.)
  • 13.08.2015 (Tickets vom 15.03.)
  • 14.08.2015 (Tickets vom 18.04.)
  • 09.10.2015 (Tickets vom 19.04.)
  • 10.10.2015 (Tickets vom 25.04.)
  • 11.10.2015 (Tickets vom 26.04.)

Alle Vorstellungen beginnen um 19:00 Uhr.

Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (11.08.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen