Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Kokosnüsse klappern im Zeltpalast

Im saarländischen Merzig hat die Musicalsommersaison wieder begonnen. In diesem Jahr klappern die Kokosnüsse auf der Bühne des Zeltpalastes, wenn König Artus mit seinen Rittern aufbricht, um den heiligen Gral zu finden. Monty Phython's SPAMALOT sorgt für einen Angriff auf die Lachmuskeln.

Teile diesen Beitrag

Uwe Kröger
Uwe-Kröger Monty Python's Spamalot – Uwe Kröger © Anna-Maria Löffelberger

Die verrückte Suche nach dem heiligen Gral

In diesem Jahr machen sich in Merzig Ritter und solche, die erst noch zum Ritter geschlagen werden auf den Weg um den heiligen Gral zu finden. Den Auftrag zur Gralssuche erhalten sie von der sagenumwobenen “Fee aus dem See”.  Auf dem Weg spielen Kokosnüsse eine nicht unerhebliche Rolle. Sorgen sie doch zum einen, im richtigen Rhythmus zusammengeschlagen, für den Klang von Pferdehufen und zum Anderen, können minutenlange Dialoge über ihre Herkunft die Handlung des Stückes füllen. Eben typisch Monty Python – da werden Dinge manchmal zu wörtlich genommen, Kleinigkeiten werden ausufernd diskutiert und prinzipiell ist nichts vorhersehbar. Auf diese Überraschung kann man sich einlassen, wenn man SPAMALOT besucht oder man kann sich mit dem Film “Die Ritter der Kokosnuss” mit ebendiesem britischen Monty Python Humor vorbereiten. Das Stück besteht eben aus Spam und davon a lot.

König Artus liebt seinen Beruf

Im Zeltpalast Merzig wird noch bis zum 3. September 2017 die Version des Salzburger Landestheaters unter der Regie von Andreas Gergen aufgeführt. Einige der Darsteller haben ihre Rollen somit bereits in Österreich verkörpert, allen voran Uwe Kröger als König Artus. Dass Kröger ein gutes Timing für komödiantische Rollen hat, durfte er in Merzig bereits bei THE ADDAMS FAMILY unter Beweis stellen. König Artus liebt seinen “Beruf” das König sein, dies wird von Kröger mit allen Höhen und Tiefen auf den Punkt dargestellt. Wer seinen Beruf liebt und dafür lebt, wird auch vom Publikum geliebt. Ihm gegenüber steht Franziska Becker, die als schöne “Fee aus dem See” ihre ganze Stimmgewalt in allen Registern zeigen kann. Im Gegensatz zur Meinung ihrer Rolle ist Becker bei jeder ihrer Szenen absolut präsent. Urkomisches Highlight des ersten Aktes ist das Duett mit dem frisch zum Ritter geschlagenen Sir Galahad, gespielt von Armin Kahl. Sir Galahads frisch gelockte Mähne und das rote Haar der Fee flattern beim “Lied, das jetzt erklingt” in der Windmaschine und enthüllen freiwillig die so musicaltypischen Bühnengeheimnisse. Andreas Lichtenberger überzeugt in all seinen Rollen als Sir Bedevere/Dennis Galahads Mutter/Pferd Concorde mit eindrucksvoller Stimme in Sprech- und Gesangsszenen.

Tanzende Ritter, hölzerne Hasen und fliegende Kühe

Ein Pluspunkt des Stückes sind die abwechslungsreichen Rollen, in die das quirlige Ensemble und der Zusatzchor schlüpfen und das, für die Merziger Produktion angepasste, Bühnenbild füllen. Das clever auf der hinteren Burgseite platzierte Orchester, das in manchen Szenen auch optisch kräftig mitmischt, füllt den Zeltpalast mit einem königlichen Sound. Ein Abend bei SPAMALOT im Zeltpalast ist wie ein Abend in König Artus' Burg Camelot: farbenfroh, laut und voller schräger Vorkommnisse. Ob die heilige Handgranate schließlich auch den Weg zum heiligen Gral freiräumen kann und wo sich der die ganze Zeit versteckt hat, sollte man bei einem Besuch am besten selbst herausfinden. Wer es diesen Sommer nicht nach Merzig schafft, kann sich alternativ auch mit der CD, in die Musical1 hier bereits reingehört hat, auf Gralssuche begeben.

 

Kategorie: Tour Musicals

Tags:

Autor: N. Kroj (20.08.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen