Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Kessler-Zwillinge brechen auf zur Kreuzfahrt nach New York

Seit März 2015 liegt im Berliner Theater des Westens ein Kreuzfahrtschiff vor Anker. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK lädt seine Zuschauer zur fröhlichen Seereise ein. Und ab dem 31. Mai gehen hier zwei bekannte deutsche Entertainerinnen mit an Bord: Die Kessler-Zwillinge feiern ihre Rückkehr auf die Bühne. Mit Video.

Teile diesen Beitrag

Die Kessler Zwillinge vor dem Stage Theater des Westens
Die Kessler Zwillinge © Stage Entertainment

Zurück im Berliner Theater des Westens

Mehr als zehn Jahre ist es her, dass die Geschwister Alice und Ellen Kessler auf einer deutschen Theaterbühne standen. Von Ende Mai bis Mitte Juli sind sie jetzt wieder im Stage Theater des Westens Berlin zu sehen. Beide übernehmen abwechselnd die Rolle der Maria Wartberg, die sonst von der Berliner Schauspielerin Dagmar Biener gespielt wird. Den Kessler-Zwillingen ist das Stage Theater des Westens wohlbekannt. Hier arbeiteten sie schon unter der Intendanz von Helmut Baumann und spielten in der erfolgreichen Inszenierung von FOLLIES 1991. „Wir haben wunderbare Erinnerungen an Berlin und dieses Haus. Ich erinnere mich sehr gerne, denn es war eine ganz fantastische, professionelle Zusammenarbeit damals mit Helmut Baumann und wunderbaren Kollegen,“ erinnert sich Alice Kessler. „Ein toller Erfolg, den wir jetzt gerne wiederholen möchten!“

Verneigung vor Udo Jürgens

Als Maria Wartberg geben die beiden Zwillinge jetzt eine ältere Dame, die noch immer mitten im Leben steht. Während ihre Tochter Lisa beim Fernsehen Karriere macht, lebt Maria im Altenheim und fühlt sich etwas zurückgesetzt. Dort lernt sie Otto Staudach kennen und lieben. Gemeinsam mit ihm möchte sie noch einmal „aus allen Zwängen flieh’n“ und zur Kreuzfahrt nach New York aufbrechen. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist ein warmherziges Familien-Musical – und auch das Vermächtnis von Udo Jürgens, dessen große Hits in der Show zu hören sind. Ellen Kessler: „Udo Jürgens‘ Musik ist unvergessen und hat auch uns all die Jahrzehnte begleitet. Das war eigentlich einer der Hauptgründe, dass wir hier zugesagt haben – seine Musik! Das Musical lebt von seinen Liedern.“ Schon bei der Uraufführung in Hamburg und der Premiere in Berlin saßen die Zwillinge im Publikum. Ihren Auftritt verstehen sie auch als Verneigung vor Udo Jürgens. Ab dem 31. Mai 2015 beginnt ihre Zeit bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK.

Tickets kaufen
Tickets kaufen

Kategorie: Ich war noch niemals in New York

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (24.04.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen