Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Heidelberger Schlossfestspiele feiern ihren 40.

Seit 40 Jahren bietet Heidelberg im Sommer Theater, Konzerte und Musicals vor der eindrucksvollen Schlosskulisse. Dieses Jahr zu Gast: das beliebte Musical MY FAIR LADY. Noch viele weitere Höhepunkte erwarten die Zuschauer vom 15. Juni bis zum 2. August 2014, darunter auch Programmhighlights für die kleinen Gäste.

Teile diesen Beitrag

Heidelberg Schloss
Heidelberg Schloss © Pumuckl42 aus der deutschsprachigen Wikipedia

Zum Geburtstag gibt es MY FAIR LADY

Kaum ein Musical scheint für die kommende Freilichtsaison so beliebt zu sein wie MY FAIR LADY. Die Geschichte vom Sprachforscher, der ein Blumenmädchen in den feinen Stand der Gesellschaft erheben möchte, begeistert bereits in Augsburg und auf der Walensee-Bühne in der Schweiz. Und zum 40. Geburtstag der Heidelberger Schlossfestspiele ist das Musical auch in der Universitätsstadt zu Gast. Premiere ist am 5. Juli 2014.

In Heidelberg inszeniert Andrea Schwalbach, deren ausdrucksstarke Bilder bereits in der Saison 2013/2014 beeindruckten; damals holte sie Puccinis Tosca auf die Heidelberger Bühne. Die Regisseurin freut sich auf die Umsetzung im Freien, vor der historischen Kulisse des Schlosses, das einen idealen Hintergrund für den Stoff bildet, der im19. Jahrhundert in London spielt. Die künstlerische Leitung bei MY FAIR LADY in Heidelberg übernimmt Dietger Holm, erster Kapellmeister und stellvertretender Direktor am Theater und Orchester Heidelberg.

Großer Musical-Erfolg seit 1956

Seit 1956 wird das Musical MY FAIR LADY international gespielt. Die Vorlage ist allerdings schon viel älter: Die Geschichte basiert auf einer antiken Sage von Ovid. Dieser erzählt in seinem „Metarmophosen“ von einem Bildhauer und Frauenhasser mit dem Namen Pygmalion. Der hat den Frauen abgeschworen, schafft aber eines Tages ein weibliches Idealbild und verliebt sich in seine eigene Statue – anmutig, schön und stumm. Die Göttin Venus haucht der Statue Leben ein, Pygmalion ehelicht schließlich seine Galatea. Diese Grundlage diente neben vielen anderen Dichtern auch George Bernhard Shaw als Motiv für sein Schauspiel PYGMALION von 1912. In den 1950er Jahren schließlich entstand daraus das Musical MY FAIR LADY. Die Broadway-Inszenierung mit Julie Andrews und Rex Harrison in den Hauptrollen lief sechseinhalb Jahre in New York und war dort für 2.717 Vorstellungen zu sehen.

Vier Jahrzehnte Theater vor der Schlosskulisse

Auf eine lange Tradition können auch schon die Heidelberger Schlossfestspiele zurückblicken. Seit vier Jahrzehnten bereits stellt das Schloss eine unvergleichliche Kulisse für Theaterstücke und Musicals dar. 1974 wurde das Theaterfestival wiederbelebt, das in den 1940er Jahren aufgrund des Zweiten Weltkriegs ein jähes Ende erlebte. Neben MY FAIR LADY gibt es vom 15. Juni bis zum 2. August 2014 noch weitere hochkarätige Stücke und viele Konzerte zu sehen. So können sich Zuschauer auf ein Wiedersehen mit den DREI MUSKETIEREN freuen und für die kleinen Zuschauer ab fünf Jahren kommt ROBIN HOOD auf die Bühne. DER GEIZIGE von Moliére rundet das Programm ab.

Kategorie: My Fair Lady

Autor: S. Gerdesmeier (26.05.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen