Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Deutscher Musical Theater Preis 2016: Die Gewinner

Gestern Abend wurde im Berliner TIPI am Kanzleramt der Deutsche Musical Theater Preis verliehen. Abräumer des Abends wurde das Musical STELLA in der Inszenierung der Neuköllner Oper, das sich sowohl den Preis als bestes Musical, für die beste Regie, die beste Komposition, das beste Buch und die besten Liedtexte sichern konnte.

Teile diesen Beitrag

Deutscher Musical Theater Preis 2016
Deutscher Musical Theater Preis 2016 © Jens Ochmann

Das beste Musical des Jahres heißt STELLA

Mit STELLA hat sich die Neuköllner Oper dem Leben der Stella Goldschlag angenommen. Die junge Jüdin schließt sich im Nazi-Deutschland dem Untergrund an. Nach Kriegsende stellt die frisch entstandene Bundesrepublik sie vor Gericht: Für die Gestapo soll Stella mehr als 300 untergetauchte Menschen aufgespürt haben. Eine Jüdin, die für die Nazis als Verräterin arbeitet: Die Empörung war groß. Was wirklich geschah, darüber schweigt Stella allerdings.

Für die Inszenierung gab es den Deutschen Musical Theater Preis als bestes Musical. Martin C. Berger erhielt den Preis als bester Regisseur. Die Auszeichnung für das beste Buch ging an Peter Lund, der auch den Preis für die besten Liedtexte mitnehmen durfte. Für die beste Komposition wurde Wolfgang Böhmer geehrt. Und noch ein Preis ging an das Musical: STELLA-Darstellerin Frederike Haas wurde für ihre Leistung als beste Darstellerin ausgezeichnet.

Die weiteren Gewinner im Überblick

  • Bestes Musikalisches Arrangement: Der Medicus – Das Musical / Michael Reed – Spotlight Musicals, Fulda
  • Beste Choreographie:• Mein Name ist Eugen – Das Musical / Jonathan Huor – MAAG Music & Arts, Zürich
  • Bestes Bühnenbild: Der Tunnel / Marc Jungreithmeier; Video: Marc Jungreithmeier & Anne Chahine – Stadttheater Fürth
  • Bestes Kostüm- und Maskenbild: Rapunzel / Kostümbild: Ulla Röhrs; Maskenbild: Wiebke Quenzel – Brüder Grimm Festspiele Hanau
  • Bester Darsteller in einer Hauptrolle: Thomas Klotz / Burn Out – Sabine Haydn Produktionen, Berlin
  • Beste Darstellerin in einer Nebenrolle: Bettina Meske / Der Tunnel – Theater Fürth
  • Bester Darsteller in einer Nebenrolle: Remo Traber / Mein Name ist Eugen – MAAG Music & Arts, Zürich

Den Ehrenpreis erhielten Michael Kunze und Sylvester Levay.

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (11.10.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen