Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Shanti Surprise Concert: Kevin Köhler und seine “Crazy” Dreams

Fünf Jahre spielte er die Rolle der jungen Dampflok Rusty im Musical STARLIGHT EXPRESS. Derzeit ist Kevin Köhler im Disney-Musical DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME im Stage Theater des Westens als Cover Quasimodo und Swing Cover Clopin zusehen. Anfang Juli gab er sein ganz persönliches Konzert im Studio der Agentur Shanti. Musical1 war vor Ort.

Teile diesen Beitrag

Kevin Köhler
Kevin Köhler © Mike Gebhardt

Ein Konzert über verrückte Träume

Seinen Darsteller ganz nah sein, außerhalb der Musicalbühne, das können Fans bei einem “Private Concert” der Agentur Shanti. Die kleinen, aber sehr intimen Konzerte erfreuen sich bei den Fans großer Beliebtheit. Entsprechend war auch das Shanti Surprise Concert mit Kevin Köhler an diesem Sonntagnachmittag komplett ausgebucht.

Am 09.07.2017 um 16:00 Uhr fand das Überraschungskonzert im Studio der Agentur Shanti in Köln-Nippes statt. Diesmal gab der ehemalige Rusty-Darsteller Kevin Köhler sein allererstes Konzert. Auch an diesem Sonntag erstrahlte der Bühnenbereich des Studios wieder in einem angenehm roten Licht. Agentur-Inhaber Ratan Jhaveri spielte die ersten Klänge auf dem Klavier, als nur wenige Minuten später Kevin Köhler das Studio betrat.

Unter den Titel “Crazy Dreams” plauderte er über seine Wünsche und Träume – und erzählte so manche kleine Anekdote. Da das Konzert ganz im Fokus der verrückten Träume stand, präsentierte Köhler seine ganz persönlichen Songs über Wünsche und Träume. Songs wie: “I'm Alife, I Can Fly”, “I'm Flying Away” oder “I Dreamed a Dream” passten zum gewählten Motto des Abends.

Ratan Jhaveri mit Kevin Köhler

© Mike Gebhardt

Der sympathische Darsteller, der aktuell in Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME die Zweitbesetzung Clopin und Cover Quasimodo spielt, verriet unter anderem, dass die Geschichte des niemals erwachsenen Kindes Peter Pan zu seinen Lieblingsmärchen zählt. Was würde da besser passen, als auch die Fans mit auf eine Reise voller verrückter Träume zu nehmen, die schon in frühster Kindheit begann. Die Reise führt über die erste Liebe names Sabrina bis hin zur Musicalbühne. Ganz happy war der damals kleine Kevin über das JA, welches seine Angebetete auf einer Diddlekarte ankreuzte – passend dazu folgte der Song “Dir gehört mein Herz”.

Träume sind Antrieb

Schuld an seiner späteren Berufswahl ist laut des Darstellers seine Mutter, die ihn mit elf Jahren in das erste Musical schleppte und damit den Grundstein für seinen Laufbahn legte. So sang der in Recklinghausen geborene Darsteller auch im Chemieunterricht – dabei verrät Köhler, dass seine damalige Chemielehrerin von seinem Gesang gar nicht angetan war. Ebenfalls erzählte er von seiner 6-monatigen Auszeit in Las Vegas und von der DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME Audition. Im Anschluss daran kam den Song “Das Licht des Himmels”.

“Träume sind für ihn der Motor, der ihn antreibt”: Nach diesem Motto verfolgte auch Kevin Köhler stets seine Träume. Nach drei zusätzlichen Song präsentierten die Teilnehmer des Workshops vom Vortag einen einstudierten Song, welchen sie gemeinsam mit dem ehemaligen Rusty-Darsteller auf der kleine Bühne performen durften.

Nach dem 2-stündigen Konzert konnten Fans wieder Fotos mit ihrem Darsteller machen. Kevin erfüllte geduldig alle Foto- und Autogrammwünsche. Viel Mühe haben sich Fans mit einer liebevoll gestalten Foto-Collage auf einer Leinwand gegeben.

Tisch Shanti Tasse und Album

© Mike Gebhardt

Merchandise – Agentur Shanti-Tasse & Kevin Köhler Solo-CD

Außerdem konnten Fans noch die Solo-CD “Lost in Light” von Kevin Köhler erwerben oder eine Agentur Shanti-Tasse, von der 15% des Erlöses an das gemeinnützige Projekt “Für Kinder in Indien” gehen.

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Autor: N. Hofmann (27.07.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen