Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

David Boyd Interview – Musical1 Podcast 192

In wenigen Wochen beginnt die besinnliche Zeit des Jahres – die Adventszeit. Auch im Bereich Musical wird es in diesem Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsveranstaltungen geben. Am 11. Dezember findet CHRISTMAS DELIGHT im Friedrichsbau Varieté in Stuttgart statt. MARY POPPINS-Darsteller David Boyd ist als Sänger mit dabei. Mit ihm haben wir den ersten waschechten Schotten bei uns zu Gast und sind gespannt, was er über Nessie, Schottenrock und das Weihnachtsfest zu erzählen weiß.

Teile diesen Beitrag

David Boyd
David Boyd © privat

Mit voller Vorfreude auf die Adventszeit

Es ist kein Geheimnis, dass David Boyd relativ kurzfristig für das Weihnachtskonzert CHRISTMAS DELIGHT am 11. Dezember 2017 in Stuttgart angekündigt wurde. Er wird für seinen Kollegen Tom van der Ven, der aus persönlichen Gründen abgesagt hat, einspringen. Doch als „zweite Wahl“ sieht sich der gebürtige Schotte keineswegs. Er freut sich sehr auf das Engagement und wird voller Herzblut dabei sein. Im Interview spricht er auch darüber, was den Besucher des Konzertes erwartet.

Das Weihnachtsfest und die damit verbundene Adventszeit mag der freundliche Musicaldarsteller sehr gerne. Voller Freude berichtet David über die Rituale, die früher an Weihnachten in seiner Heimat Schottland stattgefunden haben. Und natürlich glaubt er auch an das Ungeheuer von Loch Ness. Begegnet ist er Nessie allerdings noch nicht. Als waschechter Schotte besitzt Boyd natürlich auch einen Schottenrock, den er zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel Musicalpremieren, trägt.

„Das magischste Musical aller Zeiten“

Momentan spielt David noch im Stuttgarter Apollo Theater in Disneys MARY POPPINS. Bereits schon in Wien verkörperte er die Rolle des Bert. Ein Charakter, der im Musical mehr im Fokus steht als im Buch sowie in der Verfilmung. Das Stück übt auf Boyd eine besondere Magie aus und er hatte sich bewusst dafür entschieden, in Stuttgart noch einmal mit dabei sein zu wollen. Allerdings wird er nun nach den Weihnachtsfeiertagen seinen Umzug vorbereiten, da sein Vertrag auslaufen wird.

Für CHRISTMAS DELIGHT am 11. Dezember sind neben David Boyd noch weitere bekannte Musicaldarsteller angekündigt. Denise Jastraunig ist für Boyd keine Unbekannte. In MARY POPPINS, aber auch in TARZAN durfte er schon mit ihr auf der Bühne stehen. Mit Milan van Waardenburg und Heidi Karlsson wird er aber nun zum ersten Mal gemeinsam interagieren. Abschließend zum Interview spricht er auch noch darüber, wie er in diesem Jahr das Weihnachtsfest verbringen wird.

Kategorie: Podcast

Autor: C. Demme (15.11.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen