Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Das Musicalensemble F.O.T. – future of theater zeigt AIDA

Das Musical AIDA entführt ins Reich der Pharaonen und erzählt eine Geschichte von Liebe und Freundschaft, von Pflicht und Verrat. Das Musicalensemble F.O.T - future of theater bringt das Musical von Elton John und Tim Rice am 3. und 4. Juni 2016 in Köthen auf die Bühne.

Teile diesen Beitrag

F.O.T. - future of theater
F.O.T. – future of theater © F.O.T. - future of theater

Das Musical von Sir Elton John und Tim Rice

Guiseppe Verdis Oper “Aida” diente als lose Vorlage für das gleichnamige Musical. Sir Elton John schrieb die Musik, Tim Rice die Songtexte. Aida ist eine nubische Prinzessin, die vom Pharao Radames in seine ägyptische Heimat verschleppt wird. Aida, um deren wahre Identität niemand weiß, wird in die Dienste der Prinzessin Amneris gestellt. Zwischen den beiden Frauen baut sich ein Vertrauensverhältnis auf und beide freunden sich an. Auch Aida und Radames entwickeln Gefühle füreinander, dabei soll Radames Amneris heiraten. AIDA erzählt von einer Liebe zwischen Pflicht und Verlangen.

1998 feierte AIDA Premiere in Atlanta, eine überarbeitete Fassung wurde ein Jahr später in Chicago gezeigt. An den Broadway kam das Musical im Jahr 2000 und hielt sich dort vier Jahre. In Deutschland war AIDA zum ersten Mal von 2003 bis 2006 im Essener Colosseum-Theater zu sehen, in deutscher Übersetzung von Michael Kunze. Vom 3. bis zum 6. Juni inszeniert das Laien-Musicalensemble F.O.T. – future of theater das leidenschaftliche Musical im Veranstaltungszentrum auf Schloss Köthen. Dabei unterstützt werden die Laien-Darsteller von den Musikern des Philharmonischen Kammerorchesters aus Wernigerode und vom Bachchor aus Köthen. Tickets gibt es für 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse.

Über Startnext sucht das Ensemble gerade noch finanzielle Unterstützung für das Projekt. Einen ersten Eindruck in die Produktion gibt der Trailer:

Über F.O.T. – future of theater

Das Ensemble besteht aus Mitgliedern im Alter von 16 bis 36 Jahren. Im Jahr 2007 von Stefan Pohle und Max Engelmann gegründet, bringt das Ensemble regelmäßig Musicalproduktionen auf die Bühne und hat regional schon einige Erfolge feiern können.

 

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (05.03.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen