Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

DAS GEHEIMNIS DES EDWIN DROOD im Theater Krefeld

Das Gemeinschaftstheater Krefeld und Mönchengladbach setzte schon viele Musicals auf seinen Spielplan. Im Februar 2015 feiert das Musical DAS GEHEIMNIS DES EDWIN DROOD seine Premiere am Theater Krefeld.

Teile diesen Beitrag

Sie wird Edwin Drood ©Matthias Stutte
Gabriela Kuhn Sie wird Edwin Drood ©Matthias Stutte

Das Musicalprogramm am Theater Krefeld und Mönchengladbach

Einige Musicals stehen und standen bereits auf dem Spielplan des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. Unter anderem wird noch zwei Mal My Fair Lady im Dezember auf Bühne des Mönchengladbacher Hauses zu sehen sein und auch Richard O’Brien’s The Rocky Horror Show kehrt im neuen Jahr für wenige Vorstellungen zurück. Mit DAS GEHEIMNIS DES EDWIN DROOD bringt das Gemeinschaftstheater nun in Kooperation mit dem Theater Münster ein Musical auf die Bühne, indem das Publikum eine entscheidende Rolle spielen wird.

Die Geschichte hinter dem Musical

Das Musical beruht auf dem Romanfragment „The Mistery of Edwin Drood“ über dessen schreiben Charles Dickens 1870 verstarb. Damit bleib sein Roman leider ohne das erlösende Ende und rief damit jede Menge Menschen auf den Plan die sein Werk vollenden und somit den Fall Drood aufklären wollten. Auch der Engländer Rupert Holmes wird von dem Vervollständigungsfieber gepackt und verpackt den Roman bühnenwirksam in ein Musical.

Darum geht’s

Am Morgen nach dem Weihnachtsessen – bei seinem Onkel John Jasper – fehlt von Edwin Drood jede Spur. Was ist mit ihm passiert? Ist er entführt worden, untergetaucht oder gar Opfer eines Mordes geworden? Aber wer könnte was gegen den jungen Mann haben? Mr. Datchery und Prinzessin Puffer gehen dem nach, verhören die Verdächtigen und nehmen deren mögliche Motive unter die Lupe. Mitten in ihrer Recherche bricht die Geschichte ab und hier kommt das Publikum ins Spiel.

Die Rolle des Publikums

Der Roman ist nur ein Fragment, die Geschichte nicht vollendet. Anstelle eines festen Endes, wird das Publikum zum Mitakteur und entscheidet in jeder Vorstellung, wie das Musical ausgehen soll. Wer der Täter ist, wird mit Hilfe einer Abstimmung ermittelt und je nach Ergebnis wird das Musical zu Ende erzählt.

Die Produktion in Krefeld

In Kooperation mit dem Theater Münster bringt das Theater Krefeld und Mönchengladbach die Original Broadwayproduktion vom New York Shakespeare Festival auf die Bühne. Am 14. Februar 2015 feiert das Musical Premiere und wird bis 21. Juni 2015 regelmäßig in Krefeld auf der Bühne zu sehen sein. In der Spielzeit 2015/16 feiert das Musical dann in Mönchengladbach Premiere. Neben dem festen Ensemble des Hauses, zu dem auch Gabriela Kuhn gehört, die die Rolle des Edwin Drood übernehmen wird, gehören auch Gäste die die Cast ergänzen. Unter Ihnen auch Alex Herring der im Jahr 2001 von der Da Capo zum besten männlichen Musicaldarsteller gewählt wurde, aber auch Fehmi Göklü ist mit von der Partie.

Termine und Tickets

  • Sa. 14. 02. 2015 19:30 Uhr
  • Sa. 21. 02. 2015 18:00 Uhr
  • Fr. 27. 02. 2015 19:30 Uhr
  • Mi. 11. 03. 2015 19:30 Uhr
  • Sa. 11. 04. 2015 19:30 Uhr
  • Mi. 22. 04. 2015 19:30 Uhr
  • So. 26. 04. 2015 16:00 Uhr
  • Fr. 29. 05. 2015 19:30 Uhr
  • Di. 09. 06. 2015 19:30 Uhr
  • Do. 18. 06. 2015 19:30 Uhr
  • So. 21. 06. 2015 19:30 Uhr

Karten für alle Vorstellungen sind an der Theaterkasse, telefonisch oder auf der Internetseite des Theaters Krefeld und Mönchengladbach zu erwerben.

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Tags:

Autor: K. Heinen (05.12.2014)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen