Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Darsteller-Geschichten – Julia Leinweber spricht über ihr Leben aus dem Koffer

Darsteller und andere Kreative erzählen ihre ganz persönliche Geschichte. Julia Leinweber spielt derzeit am Theater Hof als Janet in der ROCKY HORROR PICTURE SHOW. Im Beitrag schreibt sie über die vielen Spielstättenwechsel, die sie als Musicaldarstellerin stets gerne in Kauf nimmt, denn Julia liebt ihren Beruf.

Teile diesen Beitrag

Julia Leinweber
Julia Leinweber © Privat

Unterwegs zu Hause

Alles fing für mich in Frankfurt am Main an. In der Stadt, wo ich geboren wurde und auch meine Kindheit und Schulzeit verbrachte. Die ersten Berührungen mit der Fachrichtung Tanz hatte ich bereits schon in jungen Jahren im Kinderballett. Als gebürtige Hessin hat es für mich natürlich auch dazu gehört, den Tamourstab als Tanzmariechen an Karneval zu schwingen. Das hat mich damals mit sehr viel Freude erfüllt.

Von Frankfurt aus hat es mich dann nach München verschlagen. Dort absolvierte ich meine Ausbildung zur Musicaldarstellerin und lebte sechs Jahre lang in der bayerischen Landeshauptstadt.

Die Arbeit am Theater hat für mich einen ganz besonderen Reiz. In der Zeit der Engagements lernt man viele spannende und interessante Menschen kennen. Häufig steht man vor neuen Herausforderungen und versucht, das Beste aus sich heraus zu holen. Dabei wächst man über sich hinaus.

Jede Produktion hat jedoch irgendwann ein Ende und dann heißt es wieder „Auf die Koffer, fertig los.“ Nach fast jedem Engagement steht also wieder ein Umzug bevor. Was einen am neuen Spielort erwartet, weiß man vorher so gut wie nie.

Nach München ging es für mich dann an die Vereinigten Bühnen der Stadt Wien. Dort stand ich in JESUS CHRIST SUPERSTAR und WEST SIDE STORY auf der Bühne. Und danach ging es auch schon wieder weiter. Diesmal bekam ich ein Engagement bei MAMMA MIA! in Stuttgart. Und anschließend ging es dann für die selbe Produktion weiter nach Berlin, wo ich nun auch seit einigen Jahren meinen festen Wohnsitz habe. Aber in Wahrheit ist zu Hause meistens da, wo der Koffer gerade steht. Sei es in einer Theaterwohnung, im Hotelzimmer oder eben auf Tournee.

Julia Leinweber

© Privat

Je länger ich in diesem Beruf arbeite, desto häufiger führt mich mein Weg wieder an bekannte Orte zurück. Meine Mutter erfreute es z.B. sehr als ich in ihrer Heimat München als Fräulein Kost für CABARET im Theater am Gärtnerplatz spielte. Mein Vater hingegen fand es toll, als ich die Anne in LA CAGE AUX FOLLES in Frankfurt am Main verkörperte.

Momentan bereitet es mir große Freude, unter der Leitung von Reinhardt Friese zum zweiten Mal als Janet in der ROCKY HORROR PICTURE SHOW am Theater Hof mitzuwirken.

Für die Zukunft hoffe ich auf weitere spannende und herausfordernde Produktionen, in denen ich auf der Bühne stehen darf. Mein Job macht mir unheimlich viel Spaß und es ist mir eine Ehre ihn noch viele Jahre ausüben zu dürfen.

Und zum Abschluss noch eines: „Mein Koffer hat gute Räder!“

Kategorie: Darsteller Geschichten

Autor: C. Demme (18.02.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen