Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

CD-Vorstellung: KARL DER GROSSE – DAS MUSICAL

Heute präsentieren wir in unserer CD-Vorstellung wieder ein Musical, welches bisher noch nicht auf einer Musicalbühne uraufgeführt wurde. Um einen ersten Einblick in die Vielfalt der Songs zu geben, wurden erste Lieder von KARL DER GROSSE – DAS MUSICAL, unter anderem von namhaften Künstlern aus dem Musicalbereich gesungen, auf einer CD veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag

Karl der Große
Karl der Große © Amazon

Karl der Große in Aachen

Es ist die Geschichte von Karl dem Großen, die vor allem die Aachener besonders fasziniert. Erstmals am 24.06.2014 erhielten musikbegeisterte Aachener einen Einblick in die bewegende Historie ihrer alten Kaiserstadt. Mit einer Konzert-Premiere faszinierte man rund zweitausend Besucher auf dem Katschhof.

Mögliche Uraufführung des Musicals KARL DER GROSSE?

Seit dem Konzert und der CD-Veröffentlichung im Jahr 2014 ist es um KARL DER GROSSE – DAS MUSICAL eher etwas ruhig geworden. Die Ruhe vor dem Sturm? – Möglicherweise, denn wie Komponist Karl Frenzel in einem Vier-Augen-Gespräch mit Musical1 verriet, gibt es gerade Vertragsverhandlungen mit möglichen Veranstaltern, die die Geschichte Karl des Großen als Musical produzieren sollen. Es bleibt also spannend und wir von Musical1 werden natürlich dran bleiben.

Mittelalterliches Klangtum

Aber nun zum eigentlichen Anliegen der Berichterstattung: die CD zu KARL DER GROSSE – DAS MUSICAL. Diese enthält insgesamt 10 Titel, auf einer Spiellänge von 38 Minuten und soll laut Karl Frenzel vor allem eines: neugierig machen. Und das tut sie in der Tat, was sicherlich nicht zuletzt der Tatsache geschuldet ist, dass an der Aufnahme namhafte Künstler und Sänger beteiligt waren. So kann man unter anderem die Stimmen der beliebten Musicaldarsteller Karim Khawatmi und Dietmar Ziegler hören. Obwohl mich die Overtüre leicht an einen häufig zu Karneval angewendeten „Halamarsch“ erinnert, konnte ich der Aufnahme auch einiges Positives abgewinnen. Klangvoll, dem Mittelalter und somit der Handlung des Musicals angepasste Melodien, laden den Hörer in längst vergangene, aber keineswegs vergessene Zeiten ein. Der von Karim Khawatmi gesungene Titel „Kaiser wider Willen“ spiegelt sehr authentisch die persönliche Sichtweise Karl des Großen auf sein eigenes Leben wieder und wird von Kawatmi sehr  gefühlvoll gesungen – ein Song, den ich mir sicher noch häufiger anhören werde.

Erhältlich ist die CD für stolze 22,98€ bei Amazon. Deutlich günstiger wäre ein MP3-Download über den gleichen Anbieter für 9,99€.

Kategorie: Fanartikel

Autor: C. Demme (25.05.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen