Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

BURNOUT – DAS MUSICAL: Wiederaufnahmepremiere am 7. April 2016

Im Oktober 2015 feierte BURNOUT - DAS MUSICAL seine Premiere in Berlin. Jetzt hat das Team die Wiederaufnahmepremiere für den 7. April 2016 angekündigt - ebenfalls in Berlin und nur unweit von der Uraufführungsstätte, dem Club Imperial, entfernt, nämlich im Studio Admiralspalast.

Teile diesen Beitrag


Miriam Pielhau & Thomas Klotz BurnOut – Das Musical © Archiv Theater Akzent

Musical über das Erschöpfungssyndrom

BURNOUT ist nicht das erste Musical, das sich einer seelischen Krankheit widmet, erzählt aber doch eine in der Musical-Welt eher ungewöhnliche Geschichte. Im Mittelpunkt steht Ben, dessen Leben sich eigentlich gerade auf dem Höhepunkt zu befinden scheint: Seine Frau ist schwanger, im Beruf läuft auch alles glatt. Doch mit einer neuen Kollegin ziehen plötzlich Probleme ins Büro ein und der Alltag mit einem Säugling zuhause stellt sich als äußerst stressig heraus. Irgendwann ist Ben ausgebrannt, Diagnose: Burnout.

Hinter dem Musical stehen Autorin Sabine Haydn und Komponist Jens Uhlenhoff. Die Idee, ein Musical zum Erschöpfungssyndrom zu machen, verfolgte Sabine Haydn bereits seit 2011. Über ihre Beweggründe sprach sie auch in einem Podcast-Interview mit Musical1. Nach erfolgreichen Readings in Berlin sammelte das Team Geld von Investoren und via Crowdfunding und konnte im Herbst 2015 erstmals das fertige Stück präsentieren, unter der Regie von Thomas Smolej (hier geht es zur Kritik zu BURNOUT in Wien). Thomas Klotz übernahm die Rolle des Ben, Moderatorin und Schauspielerin Miriam Pielhau gab ihr Musical-Debüt als Bens Frau und seine gute Freundin Anna, Veit Schäfermeier und Michaela Duhme spielten ebenfalls gleich mehrere Rollen.

Ab dem 7. April 2016 wieder auf der Bühne

Wer BURNOUT – DAS MUSICAL bei der Uraufführung verpasst hat, hat ab dem 7. April 2016 noch einmal die Chance, sich das Musical anzusehen. Die bewährte Besetzung ist abermals dabei. Die Tour startet in Berlin im Studio Admiralspalast, weiter geht es zu folgenden Stationen:

  • 08.04. in BAD OYENHAUSE, Theater im Park
  • 09.04. in SIEGEN, Lyz
  • 14.04. AMSTETTEN
  • 15.04. MÜNCHEN

Der Vorverkauf startet in Kürze.

Kategorie: Theater Eigenproduktionen,Tour Musicals

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (26.02.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen