Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

BURNOUT – Das Musical beim Kreativ-Jackpot

Wie geht es eigentlich hinter den Kulissen eines Musicals zu? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Blick hinter die Bühne zu werfen. Einen Eindruck von der Probenarbeit können Interessierte zum Beispiel am 4. September 2015 in Berlin erhalten. Das Musical BURNOUT ist beim Kreativ-Jackpot dabei und lädt in den Imperial Club im Admiralspalast ein.

Teile diesen Beitrag

BurnOut - Das Musical
BurnOut – Das Musical © BurnOut – Das Musical

Die Kultur- und Kreativwirtschaft präsentiert sich

Einen Tag lang öffnet die deutsche Kultur- und Kreativwirtschaft Türen, die für das Publikum eigentlich verschlossen bleiben, und gewährt exklusive Einblicke in ihre Arbeit. Das ist das Konzept des Kreativ-Jackpots, ein Projekt der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und dem U-Institut für unternehmerisches Denken und Handeln. Am 4. September finden bundesweit zahlreiche Aktionen statt, vom Konzert bis zum offenen Atelier.

Musical-Fans kommen in Berlin auf ihre Kosten: Das Team und Ensemble von BURNOUT – Das Musical lässt sich exklusiv bei den Proben zuschauen. Von 16:00 bis 18:00 Uhr können Interessierte im Imperial Club des Admiralspalastes dabei sein und noch vor der Welturaufführung des Stücks erste Songs live erleben. Das Kreativteam und die Darsteller Thomas Klotz, Miriam Pielhau, Veit Schäfermeier und Michaela Duhme stellen sich außerdem den Fragen der Anwesenden und erzählen vom Entwicklungsprozess und dem Probenalltag. Wer dabei sein möchte, meldet sich unter der E-Mail-Adresse info@burnoutdasmusical.com an. Fragen und Anregungen rund um die Aktion nimmt das Team unter dieser Adresse ebenfalls entgegen.

Über BURNOUT – Das Musical

BURNOUT – Das Musical ist ein Projekt von Sabine Haydn (Buch und Texte) und Jens Uhlenhoff (Musik). Seit 2011 haben sie an ihrem Musical-Stoff gearbeitet. 2014 präsentierten sie eine erste Fassung in Readings in Berlin. Veit Schäfermeir, Thomas Klotz und Michaela Duhme waren damals schon mit dabei, unterstützt von Goele de Radt, die bei den kommenden Aufführungen aufgrund anderer Verpflichtungen leider nicht dabei sein kann. Ihre Rollen übernimmt Schauspielerin und Moderatorin Miriam Pielhau und gibt damit ihr Musical-Debüt. BURNOUT – Das Musical hat am 9. Oktober in Berlin Weltpremiere, anschließend ist es in Emmendingen, Mannheim und Wien zu sehen. Zum Ticket-Shop.

Der Weg nach Berlin ist zu weit? Die Webseite kreativ-jackpot.de zeigt, wo es überall noch tolle Projekte zu besuchen gibt.

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (07.08.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen