Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Andreas Bieber & Karim Khawatmi Interview – Musical1 Podcast 126

Wenige Tage vor dem Weihnachtsfest haben sich Andreas Bieber & Karim Khawatmi die Zeit genommen, um im Interview mit Musical1 zu sprechen. Am 21. Dezember 2014 starb Udo Jürgens. Die beiden Musicaldarsteller durften den Künstler im Rahmen des Musicals ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK persönlichen kennen lernen. Ab März gehen sie mit MERCI CHERIE auf eine große Konzerttour durch ganz Deutschland. Im Interview können die Hörer wissenswertes über die Tour erfahren, aber auch Geschichten, die beide Künstler mit Udo Jürgens erleben durften.

Teile diesen Beitrag

Merci Cherie
Merci Cherie © Semmel Concerts

Alle Jahre wieder im Interview mit Andreas Bieber

Für Andreas Bieber und unseren Podcast-Moderator ist es schon fast ein jährliches Ritual geworden, im Musical1-Podcast miteinander zu plaudern. Schon zum dritten Mal haben sich die beiden für ein Interview verabredet. Seit dem letzten Gespräch hat sich bei Andreas Bieber einiges getan. Im Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist er aktuell nicht mehr zu erleben. Für die Volksoper Wien stand er zuletzt in der Operette AXEL AN DER HIMMELSTÜR auf der Bühne. Außerdem ist Andreas Bieber derzeit im Tonstudio anzutreffen, denn er nimmt sein neues Soloalbum auf.

Ein ganz besonderes Geschenk an Udo Jürgens

MERCI CHERIE ist eine sehr persönliche Hommage an Udo Jürgens. Alle vier Künstler, Annika Bruhns, Sabine Mayer, Andreas Bieber und Karim Khawatmi, hatten im Rahmen von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Kontakt zu dem österreichischen Ausnahmekünstler. Die Erfahrung in dem Musical und mit Udo Jürgens hat sie so zusammengeschweißt, dass sie sich dazu entschieden, gemeinsam auf diese Konzerttour zu gehen. In ihren Herzen mit dabei ist Udo Jürgens ganz selbstverständlich.

Wechselnde Lieblingslieder

Die Frage, ob Andreas einen Lieblingssong aus dem Repertoire von Udo Jürgens hat, kann er nicht ganz klar beantworten. Im Laufe der Jahre wechselt dies immer wieder, wie uns der sympathische Musicaldarsteller verrät. Selbst in seiner Kindheit hörte Bieber schon die Lieder von Udo Jürgens. Damals und auch noch viele Jahre später mochte er den Song „Fünf Minuten vor Zwölf“. Aktuell ist es eher der Titel „Der gekaufte Drachen“, welchen Andreas auch bei der Konzerttour von MERCI CHERIE singen wird.

Annika Bruhns, Karim Khawatmi, Andreas Bieber und Sabine Mayer

© Semmel Concerts

Viele liebe Grüße nach Berlin zu Karim Khawatmi

Den in Berlin lebenden Musicaldarsteller Karim Khawatmi begrüßen wir zum ersten Mal bei uns im Musical1 Podcast. Allerdings verspürt man von der ersten Minute an ein Gefühl, welches vermuten ließe, dass man sich schon länger kennt. Karim verrät uns, dass er das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ungefähr ein Jahr nach der Premiere in Hamburg das erste Mal gesehen hat. Viele Lieder aus dem Repertoire kannte er damals bereits, aber einige waren komplettes Neuland für ihn. Dadurch bekam Khawatmi richtige Lust, selbst einmal in diesem Musical auf der Bühne zu stehen und entschloss sich zu bewerben. Seitdem darf er sein Können in diesem Stück nun auch immer wieder unter Beweis stellen.

Begegnungen mit Udo Jürgens

Die schönsten Erlebnisse bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK waren immer die Begegnungen mit Udo Jürgens, wie uns Karim erzählt. Aber noch eine weitere Begegnung war ein großes Geschenk, denn er hat bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK seine heutige Frau, Sabine Mayer, kennen gelernt.

Magische Momente bei MERCI CHERIE

Über die Teilnahme an MERCI CHERIE ist Karim Khawatmi sehr glücklich. Auf der einen Seite beschreibt er es als „unheimlich schönes Konzerterlebnis, was wir da auf die Beine gestellt haben“. Auf der anderen Seite ist es ein Geschenk, mit den drei besagten anderen Künstlern auf den Bühnen in ganz Deutschland stehen zu dürfen. Am Ende der Konzerte verspüre man immer das Gefühl, dass die Musik von Udo Jürgens immer noch beliebt und anerkannt ist wie eh und je.

Kategorie: Podcast

Autor: C. Demme (21.12.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Myriam Mandlmeier 23. Dezember 2016 at 23:40 / Antworten

    Ich danke Euch für dieses Intrerview. Der Teil mit Andreas Bieber ist so toll. Ich hoffe das es ihm im neuen Jahr gut geht und er weiterhin viel Erfolg und Spaß in seinem ,,Arbeitsleben” haben wird. Ich hätte wirklich gerne gewusst, wie Andreas Bieber reagiert hätte, wenn ihr ihm gesagt hättet, dass er so einen großen Fan hat, dass dieser Fan sogar eine Computerpräsentation über ihn gemacht hat.

    • C. Demme 25. Dezember 2016 at 18:49 / Antworten

      Liebe Frau Mandlmeier,

      Es erfreut uns sehr zu hören, dass Ihnen der Podcast im Gespräch mit Andreas Bieber gefallen hat. Wir werden es sehr gerne an Andreas Bieber persönlich weiterleiten. Viele liebe Grüße und weiterhin viel Freude mit dem wohl schönsten Hobby – Musicals.

  • Myriam Mandlmeier 25. Dezember 2016 at 21:21 / Antworten

    Es freut mich sehr, dass Ihr Andreas Bieber von der Präsentation erzählen wollt. Ihr könnt ihm auch ruhig sagen wer ich bin. Aber ich habe eine Bitte: Nennt nur meinen Vornamen. Ich hab mir die Operette ,,Axel an der Himmelstür im Internet angeschaut und fand sie spitze. Erstaunlich in was für ein Schlitzohr sich der einstige Joseph” verwandelt hat. Ich freue mich schon riesig wenn er sein neues Album veröffentlichen wird. Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen. Ihr könnt mir per E-Mail oder in einem neuen Kommentar schreiben wie Andreas Bieber reagiert hat. Ich wünsche ihm nachträglich frohe Weihnachten, ein gesundes neues Jahr und alles Gute zum Geburtstag.

  • Myriam Mandlmeier 6. Oktober 2017 at 18:44 / Antworten

    Die CD zur Tour von Merci Cherie ist total schön. Ich hab sie diese Woche von meiner Taufpatin bekommen und sofort angehört. Mein Lieblingslied von dieser Platte ist ,,Der gekaufte Drachen”, welches von meinem Lieblingsmusicalstar Andreas Bieber gesungen wird. Habt Ihr Andreas eigentlich schon von meinem Referat erzählt, welches ich in der Ausbildung über ihn halten durfte? Ich habe auf das Referat eine glatte Eins bekommen. Ich habe jetzt schon insgesamt sechs CDs, auf denen Andreas Bieber zu hören ist. Ich freue mich schon riesig auf das fünfte Interview mit Andreas Bieber.

    • C. Demme 6. Oktober 2017 at 18:55 / Antworten

      Liebe Frau Mandlmeier,

      Andreas Bieber hat sich sehr darüber gefreut, dass Sie ihn für das Referat ausgesucht haben. Auf das fünfte Interview, welches in Kürze erscheint, dürfen Sie sehr gespannt sein. Wir freuen uns sehr, dass Sie sichtbare Freude an unseren Musical1-Podcasts haben.

      Das Team von Musical1

  • Myriam Mandlmeier 7. Oktober 2017 at 11:00 / Antworten

    Hallo Team von Musical1. Danke dafür, dass ihr meinem Lieblingsmusicalstar Andreas Bieber von meinem Referat erzählt habt. Wisst Ihr denn schon ob der der neue Podcast mit Andreas Bieber noch in diesem Jahr zu hören ist? Ich freue mich schön rieseg drauf. Ich könnt mich auch gerne, wenn Ihr wollt, mit meinem Vornamen und mit ,,Du” ansprechen. Liebe Grüße Myriam Mandlmeier

    • C. Demme 7. Oktober 2017 at 11:03 / Antworten

      Liebe Myriam,

      Das Interview mit Andreas Bieber wird bereits morgen erscheinen.

      Für weitere Rückfragen melde dich doch gerne bei unserem Podcast-Moderator Christian unter cd@musical1.de

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen